Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW ZMS und Kupplung wechseln beim 1,8 TDCi

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von didli, 30.09.2012.

  1. didli

    didli Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,8 TDCi
    Hallo Zusammen,

    ich möchte mich kurz vorstellen. Bin 28 Jahre alt und komme aus Vogtsburg im Kaiserstuhl (BW). Bin gelernter Mechaniker und brauche eure Unterstützung.

    Ich besitze seit nunmehr 4 Jahren einen Ford Focus Tournier mit 1,8 TDCi Motor. Bin sehr zufrieden mit dem Auto und dem Motor, er verbraucht nie mehr als 7 Liter/ 100km (trotz Kima) und hat doch eine annehmbare Durchzugskraft bei der Beschleunigung. Das Fahrwerk ist sehr ausgeglichen, angenehm gerade bei Langstrecken. Noch Funktioniert der 10 Jahre alte Focus nahezu tadellos.

    Da ich mich nicht von dem Focus trennen möchte, muss ich nun die Kupplung und das ZMS wechseln (Scheppern beim Anlassen).
    Ich brauche einen Zentrierdom für die Mitnehmerscheibe der Kupplung (Drehbank vorhanden) somit dürfte das kein Problem sein.

    Weiterhin brauch ich aber eine Torxnuss, könnt Ihr mir bei der Größe helfen?

    Ich habe dieses Forum sehr gerne, habe schon viele Informationen hier erlangen können und hoffe Ihr könnt mir nun weiterhelfen.
    Brauche ich sonst noch Spezialwerkzeug?

    Liebe Grüße
    Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mav73

    mav73 Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 2002 tdci 85kw
    Hi
    Ich mache gerade genau die selbe Arbeit. Da der 2002er TDCI eine SAC Kupplung hat, brauchst du unbedingt das Spezialwerkzeug zur gegenkraftfreien Montage. Ohne dieses Werkzeug gehts leider nicht. Da ist übrigens ein Zentrierdorn dabei. Ich baue gerade das zweite ZMS Schwungrad nach ca 3000km ein, war bei mir leider schnell wieder defekt.
    Schreib mal wie du klargekommen bist

    Gruß
    Georg

     
  4. didli

    didli Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,8 TDCi
    Welches Spezialwerkzeug?

    Hallo Georg,

    welches Spezialwerkzeug brauche ich denn genau?
    Habe bisher nur Opel und VW Kupplungen montiert, mein erster Ford ;-)

    Gruß Markus
     
  5. mav73

    mav73 Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 2002 tdci 85kw
    Hallo Markus

    Schau mal da:
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=QCS7_9jCmr8"]SAC-Kupplungswechsel (KL-0500-45 K) - YouTube[/ame]

    Ohne das Werkzeug kannst du die Kupplung nicht einbauen

    Gruß
    Georg
     
  6. didli

    didli Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,8 TDCi
    Na dann kanns losgehen.

    Hallo Georg,

    danke für den Hinweis, das Spezialwerkzeug für die SAC Kupplung können wir uns ausleihen von einer Werkstatt.
    Die Torxnuss müssten wir eigentlich auch im Sortiment haben, wenn nicht holen wir kurzfristig eine beim Werkzeughändler in Freiburg.
    Im Prinzip warte ich nur noch auf die Kupplung und das ZMS, dann kanns losgehen.

    Gruß Markus
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 didli, 04.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2012
    didli

    didli Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,8 TDCi
    Informationen zur Kupplung

    Hallo Zusammen,

    hier ein paar Bilder und Infos zur Kupplung und der ZMS.

    Die Schrauben haben ein Gewinde von M10x1 und einTorx Außenprofil, benötigt wird eine E12 Torxnuss.
     

    Anhänge:

  9. #7 didli, 08.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2012
    didli

    didli Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,8 TDCi
    Das Werk ist vollendet.

    So möchte euch kurz berichten.

    Habe 13 Stunden gebraucht (alleine).

    Spezialwerkzeug und eine gut ausgestattete Werkstatt waren erforderlich.
    (Knarrenkasten, Schraubenschlüssel, Ringschlüssel, Steckschlüssel, Schraubendreher, Hammer, Montageeisen, Hydraulikzylinder vertikal, Hebekran, Hebebühne, Kompressor, Schlagschrauber)

    Kupplung musste entlüftet werden.
    Die Kupplung ist hydraulisch und wird über den Bremsflüssigkeitstank mit Flüssigkeit versorgt.
    Etwa 10 bis 20 mal solltet Ihr Pumpen bis die Luft komplett draußen ist.

    Getriebeöl hab ich erneuert, es passen etwa 2,5 bis 3 Liter ins Getriebe.
    Es gibt 2 Ablassschrauben am Getriebe, eine seitlich unten und eine in Fahrtrichtung vorne.
    Die vordere Schraube gibt den Fülllevel vor.

    Der Aufwand hat sich gelohnt.
    Kein Scheppern mehr beim Start des Motors.
    Die Kupplung war nahe an der Verschleißgrenze, der Hydraulikzylinder des Ausrücklagers war undicht und hatte eine deutliche Leckage.
    Mit 480 Euro bin ich relativ günstig weg gekommen.

    Gruß Markus
     
Thema:

ZMS und Kupplung wechseln beim 1,8 TDCi

Die Seite wird geladen...

ZMS und Kupplung wechseln beim 1,8 TDCi - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kosten bremsen wechseln

    Kosten bremsen wechseln: Hallo. Ich rief kürzlich bei meinem FFH an und fragte nach was das wechseln der Bremsen vorne kostet. Also Scheiben+Klötzchen. Mit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Antriebe wechseln lassen

    Antriebe wechseln lassen: Hallo, kann mir einer eine Richtung geben mit was ich in einer freien Werkstatt rechnen muss wenn ich beide Antriebe wechseln lasse. Ist ein 1,8L...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  4. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  5. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...