Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Zu erwartende Laufleistung / Probleme 1.6 Benziner, 100 PS

Diskutiere Zu erwartende Laufleistung / Probleme 1.6 Benziner, 100 PS im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo ! Fahren einen Fusion Benziner 1.6 mit 100 PS. Er hat jetzt rund 110.000 km runter. Wie hoch ist die zu erwartende Laufleistung ohne größere...

  1. #1 silvester31, 04.02.2014
    silvester31

    silvester31 Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fusion 1.6+
    Hallo !
    Fahren einen Fusion Benziner 1.6 mit 100 PS.
    Er hat jetzt rund 110.000 km runter.
    Wie hoch ist die zu erwartende Laufleistung ohne größere Eingriffe ? Gibt es Erfahrungswerte ?

    Welche Probleme sind bei dem Motor wahrscheinlich, bzw. häufig ?
    Wie lange hält i.d.R. die Zylinderkopfdichtung, Fahrwekskomponenten etc. ?

    Danke schonmal für euren Input !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 04.02.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Warum machste dir jetzt schon gedanken wie ölange er hält? Würde mir da keinen JKopf drüber zerreisen. Kann nur vom meinem Fiesta erzählen das nach 155tkm und 12 Jahren noch am fahrwerk alles original ist, ausser die Radbremszylinder an der Ha, und die Ventildeckeldichtung , und Kühlwasserausgleichsbehälter. Selbst der Auspuff ist nichtmal ansatzweise durchgerostet.. ZUnd die Batterie ist nun auch schon 12 Jahre alt :-D Gibt aber autos die ein Monatagswagen sind, und schon zich teile repariert haben, wie z.B Federn , ZKD etc

    Zylinderkopfdichtung halten theoretisch n Autoleben, ausser der wird mal zu heiss und dann haste nen ZKD schaden.

    Wenn du deinem Auto regelmäßig ein Oelwechsel mit einem guten Öl spendierst, ab und zu mal nach dem unterbodenschutz, und allgemein karosserie nach stellen suchst die abgekratzt sind, hält der noch nen bisschen ;)
     
  4. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Zylinderkopfdichtung ist eigentlich kein "Ford-Problem", sondern tritt bei anderen Herstellern wesentlich häufiger auf.
    Von daher ist das wie gesagt bei guter Pflege kein zu erwartender Schaden.

    Fiesta und Fusion haben alle die Krankheit brechender Vorderfedern, die werden ggfs. sogar auf Kulanz bei einem Fordhändler erneuert.

    Ansonsten gibts auch hier nicht viel zu erwähnen, was vanguardboy nicht schon gesagt hätte.

    Insgesamt ein sehr solides Auto :-)
     
  5. #4 vanguardboy, 04.02.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    aber wohl erst nach BJ 2004, bzw ab FL. Weil bei meinen sind die federn noch die ersten, und wie gesagt meiner ist von 2002.
     
  6. #5 silvester31, 05.02.2014
    silvester31

    silvester31 Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fusion 1.6+
    Sagen wir mal so : Wir haben das Auto in 12/11 mit 4500 km (Werkswagen) übernommen, jetzt hat er aktuell knapp 110.000 runter. z.Z. kommen ca. 45.000 pro Jahr dazu.
    Da sind die 200.000 nicht mehr weit !;)

    Danke schonmal für eure schnellen Antworten ! Scheint ja eine recht haltbare Konstruktion zu sein.

    Aber wieso Unterbodenschutz ? Ist da nix verzinkt ?
     
  7. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Ist dann vielleicht eine Ausnahme, oder wurde schonmal gemacht falls du nicht Erstbesitzer bist. Habe schon einige Federbrüche auf der Arbeit gesehen, auch beim Vor-Facelift :-)
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 05.02.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der 1,6l benziner ist ja ein technisch etwas überholter zetec-s(e) motor und dieser war ja bereits im fiesta mk4/5 und m focus mk1 verbaut ,
    das heist dieser motortyp ist schon seit über 15 jahren im einsatz und ich kenne fahrzeuge die haben schon die 300.000 km überschritten .
    probleme gibt es bei diesem motor eigentlich nur mit wasserundichtigkeiten an der wasserpumpe und am termostatgehäuse/wasserstutzen( die aus plastik) .
    wichtig ist der zahnriemenwechsel bei 160.000km oder 8 jahren und das prüfen des ventilspiels ebenfals bei 160.000.
    fahrwerkstechnisch gibt es eigentlich nur die bereits erwähnten federbrüche , aber die bekommt man im ZB relativ günstig .
     
  9. James

    James ~>wertvoller Beitrag

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fusion
    :polizei-b: Der Zahnriemen ist aller 10 Jahre bzw. aller 100.000 Kilometer dran.
    Motorkennbuchstabe FYJA
     
  10. #9 GeloeschterBenutzer, 08.02.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.02.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    https://www.etis.ford.com/fordservice/serviceScheduleForm.do


    bei ford im ETIS steht was anderes ;)
    160.000km oder 8 bzw10 jahre je nach fl oder vfl
     
  11. #10 frank0815, 08.01.2015
    frank0815

    frank0815 Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Jh1 1.6 16V
    mit Prins VSI LPG
    Ghia 12/06
    21
    Und was sagt der Kilometerstand aktuell?
    Lebt er noch?
    Ich habe mit meinem jetzt 189tkm runter. Nennenswerte Schäden/Defekte bisher:
    Klimakompressor hatte einen Riss?!? gebr. vom Schrottplatz; 432€ inkl. Einbau, befüllen, etc beim freundlichen
    Kühlwasserbehälter hatte einen Haarriss?!?; 40€ inkl. Einbau und auffüllen beim freundlichen
    Linker Aussenspiegel Heizung defekt; gebr. Ebay 15€
    Froststopfen durchgegammelt, Kühlwasser Verlust; 60€ inkl. Einbau beim freundlichen
    Batterie 1 Zelle defekt; 57€ Online gekauft und selber gewechselt

    also 0,3 Cent für Ersatzteile pro Kilometer, ist ok denke ich.
    Wobei man noch sagen muss das er schon zwei wirtschaftlichen Totalschäden hinter sich hat, die vermutlich ihren Teil zu Defekt 1 und 2 beigetragen haben.

    Ausser in der Garantiezeit nie zur Inspektion.
    Alle 20tkm neues Öl, Filter usw. mach ich selber, Zündkerzen alle 50tkm. Zahnriemen bei 160tkm beim freundlichen. Gelegentlich Waschanlage.

    Ausser dem hohen Verbrauch kann ich nichts schlechtes sagen.
    Schnitt über 189.000 dokumentierte Tankzettel
    10,11 Liter LPG
    0,32 Liter Benzin
    je 100km
     
  12. Fusion

    Fusion Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen
    hat der Fusion 1.6 Benzin 2007 Hydrostößel ,,?? und man kann keine Ventile einstellen? nur das V-Spiel kontrollieren
    Danke für eure Antworten denn mir sagte einer der hätte Hydros und man braucht da nichts kontrollieren.
    Gruß und schönes Wochenende
     
  13. #12 vanguardboy, 18.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Das ventilspiel muss theoretisch alle 160tkm eingestellt werden zusammen mit den zahnriemen wechsel. Siehe Ford etis
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 GeloeschterBenutzer, 18.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    also der fusion hat keine hydrostössel sondern tassenstössel
    um das ventilspiel einzustellen , müssen die tassenstössel gegen neu mit dem passenden maßen ausgetauscht werden ,
    dafür ist es allerdings notwendig die nockenwellen auszubauen .
    in der regel kommt es allerdings selten vor das das spiel nicht stimmt , es sei den der motor wird mit gas betrieben .
     
  16. #14 woodland, 26.07.2015
    woodland

    woodland Forum As

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, 1.6 (101), Bj. 2011
    wie äußert sich ventispiel? Ich hab beim mk6 ein leichtes klackern im hintergrund. Könnte das sowas sein? Der hat aber erst 130 tkm. Nur das muss ja nichts heißen.
     
Thema: Zu erwartende Laufleistung / Probleme 1.6 Benziner, 100 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta motor lebensdauer jd3

Die Seite wird geladen...

Zu erwartende Laufleistung / Probleme 1.6 Benziner, 100 PS - Ähnliche Themen

  1. Biete Escort Cabrio Bj.: 1986 1,9 90 PS RS umbau

    Escort Cabrio Bj.: 1986 1,9 90 PS RS umbau: Biete meinen Escort Cabrio zum Verkauf an. VHB 4500 € Der Wagen ist in gutem gepflegtem Zustand, leider habe ich meinen Führerschein verloren und...
  2. Biete Focus CC / Cabrio 2.0 Benzin/Lpg

    Focus CC / Cabrio 2.0 Benzin/Lpg: Focus Cabrio, EZ: 01/2008, TÜV 05/2019 Titanium Ausstattung, 2.0 Maschine 145PS dunkelblau metallic, Volleder schwarz, Sony Sound, abnehmbare AHK...
  3. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  4. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Zentralverriegelung macht probleme

    Zentralverriegelung macht probleme: Hallo zusammen, bei meinem C-Max funktioniert auf der Beifahrerseite die Verriegelung nur noch sporadisch, Mein Mechaniker meint ich brauche...