Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP zu hohe Drehzahl

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von turboman123, 22.08.2011.

  1. #1 turboman123, 22.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2011
    turboman123

    turboman123 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 V6
    Hallo Gemeinde,bei meinem MK1 V6 habe ich in letzter Zeit häufiger das Problem das die Drehzahl nach dem Beschleunigen und Auskuppeln bei einem Gangwechsel zu hoch ist (2000 1/min).Erst wenn ich den Motor abschalte und dann neu starte fällt die Drehzahl zwar nicht sofort wieder auf 800 1/min ab. "Gedenksekunde".
    Was kann das sein?
    Danke Robert
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkAngel85, 22.08.2011
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Ford Mondeo (Baujahr 1993-1996) Gbp/Bnp zu hohe Drehzahl

    Hallo turboman123,
    Wieviel Spannung ist denn auf der Batterie drauf?
     
  4. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Da hat die Spannung der Batterie wohl nix zu sagen.

    Gänig ist erstmal das einfachste abzugrasen und
    die Forensuche zu bemühen.

    Leerlaufregler?
    Unterdruckleck?

    Gerade der V6 is da etwas eigenwillig.
     
  5. peto1

    peto1 Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    Ich habe MK2 bei mir steht der Drehzahlmesser immer auf 1500 bis 2000 , habe den Leerlaufregler abmontiert und mit bremsen reiniger gereinigt aber steht immer noch auf 1500 Umdrehungen :skeptisch:
     
  6. helkam

    helkam Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Ghia 2,0 Aut,TDCI,12/2003
    Ist wahrscheinlich verkokt versuch es mal mit einem
    Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger,
     
  7. peto1

    peto1 Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    ich korrigiere mich, bei mir war Klima AN , deshalb hohe drehzahl bei 1500, wen ich klima ausschalte ist es normal bei 900, Also den Leerlaufregler sauberzumachen hat gewirkt voher ging es immer nur rauf und runter
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

zu hohe Drehzahl

Die Seite wird geladen...

zu hohe Drehzahl - Ähnliche Themen

  1. Drehzahl beim Anlassen

    Drehzahl beim Anlassen: Kann mir jemand weiterhelfen. Ich benötige die Drehzahl beim Anlassen. Eventuell muss ein neuer Anlasser rein. Fahrzeugdaten: Galaxy Bj. 2007...
  2. Elektrische Heckklappe höher programmieren

    Elektrische Heckklappe höher programmieren: Hallo, da ich relativ groß bin, wollte ich die elektrische Heckklappe "höher" programmieren, und habe sie manuell ganz nach oben gedrückt und dann...
  3. Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl

    Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus MK2 1.6l. Das Problem trat letzte Woche auf, wo es die ersten kalten Tage (Nächte)...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme mit Drehzahl

    Probleme mit Drehzahl: Ich haben eine Ford Focus Kombi, EZ 11.02.14, mit einem 103 kw starken Diesel. Seit einiger Zeit bleibt der Drehzahlmesser und das Gas immer bei...
  5. Drehzahl schwankt/Motor geht bei "D" aus

    Drehzahl schwankt/Motor geht bei "D" aus: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe auf ein paar Tipps für meinen kleinen Ford Fiesta. Also, ich habe einen Ford Fiesta 1.2 von 1996,...