Zu hoher benzinverbrauch?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von PilotAndy, 23.07.2007.

  1. #1 PilotAndy, 23.07.2007
    PilotAndy

    PilotAndy Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich fahre einen fofo futura bj2002, 1,8l, 116ps. 2 türer.

    Ich hab ständig das gefühl das er einen tacken zuviel benzin schluckt, wieso auch immer.

    Im stadtverkehr passt es noch zu den angegebenen werten aus dem handbuch von 9.00 bis 10.50 lietern, aber bei autobahn fahrten ist mir jetzt der spritverbrauch irgendwie zu hoch ausgefallen. Habe ja einen Bordcomputer der mir l/100km anzeigt und in letzter zeit ist das irgendwie gestiegen...

    bin nen weilchen viel autobahn gefahren, da ist der vebrauch laut bordcomputer auf 7,7l/100km runtergegangen, damit kann ich noch leben.

    Aber dieses We bin ich von stuttgart nach köln gefahren und zurück, durchschnitt schnell gefahren, alles dabei von 130 kmh bis 200kmh.

    irgendwann fing ich an mein bordcomputer zu beobachten wegen dem sprichtvebrauch und er zeigte an:

    8,9l/100km
    9,0l/100km
    und als ich ankam sogar
    9,1l/100km

    (ich meine nicht den momentanverbrauch, der hüpft ja ständig hin und her, sondern ich meine den gesamtverbrauch)

    als durchschnitts verbrauch für reine autobahn fahrt find ich das recht viel, vorallem da laut handbuch 6-7l/100km fällig wären, und keine 9!?

    Ausserdem wundert es mich, das ich früher immer bis auf 7,7 runtergekommen bin, wieso vebraucht er jetzt plötzlich deutlich mehr?

    Ich hab von motoren nicht so den plan, aber können irgendwelche falscheinstellungen, oder defekte dazu führen das der Motor mehr sprit schluckt?

    Gruß
    Andy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ln72

    ln72 Guest

    Welche Berreifung fährst du? Breiter als Sereinbereifung -> Mehrverbrauch!
    z. B. wegen kleinerem Abrollumfang, höherem Rollwiederstand, höherem Gewicht der Felgen etc.

    Das die Fahrweise Auswirkungen hat, sollte bekannt sein. Auch die Außentemperatur kann sich auswirken (je kälter, desto höher die Luftdichte).Muss ja nicht immer gleich was kaputt sein, nur weil er mal mehr nimmt. Ansonsten würde ich mal die Verschleißteile checken. Luftfilter, Züdkerzen, etc.
     
  4. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    reden wir hier von nem Benziner ?

    also zwischen 130 und 200 ? ich kenn die strecke Stuttgart Köln... A81, A6, A61...

    muss sagen, das man nach Köln weniger braucht als zurück...

    Wenn du zwischen 130 und 200 fährst, wundert mich dein Verbrauch nicht!

    Bin erst gestern wieder runter gefahren (nach S) verbraucht bei konstand 105kmh nach Tacho 4,66l *fg* ist aber ein Mondeo Diesel!
     
  5. #4 BlueDevil, 24.07.2007
    BlueDevil

    BlueDevil Forum As

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ƒo©uš k0Mb1 2013 1,6 Automatic
    Stimmt....wenn Du jetzt andere Reifen drauf haben solltest kann das auch ein Grund sein.:panzer: Was ich aber auch mal feststellte....es kommt auch darauf an wo man tankt! Wenn ich an einer Billig-Tanke war hab ich meistens einen etwas erhöhten Verbrauch, so c.a. 0,5 bis 0,8 Liter mehr.:drunk:
    Was ich aber auch schon hatte war, daß mein Thermostat rumgesponnen hatte und der Motor während der Fahrt auf Startautomatik lief. Da ging mitten beim fahren, ohne Änderung der Geschwindikeit oder so, die Temperatur runter.:kalt: und der Verbrauch hoch.:bier:
    Musste halt ma gugge.... :eek2:

    Viel Erfolg!
     
  6. #5 Backbone, 24.07.2007
    Backbone

    Backbone Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Jenseits von 130 steigt der Benzinverbrauch (genau wie der Windiederstand) nicht mehr linear sondern deutlich steiler. :cooool:

    Backbone
     
  7. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    wie hälst du es nur durch bei konstant 105 zu fahren :)

    da würd i eingehn. i versuch immer konstant 140 zu fahren , aber selbst das klappt net ;:) diesel sparen hin oder her .:gruebel:
     
  8. #7 Jürgen, 24.07.2007
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo,

    also wer zwischen 130 und 200Km/h fährt der muss auch mit neun Litern Verbrauch rechnen, ich würde dir mal empfehlen nicht über die empfohlene Richtgeschwindigkeit zu kommen und du wirst bei 7-8 Litern ankommen. Alles was über die 130 Km/h geht ist mit D-Zug Zuschlag zu berechnen und das wird dir jeder User der nen 1,8er Benziner fährt auch bestätigen.

    Jürgen
     
  9. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    @VaPI

    Zja... dazu musst sehr oft aufn Tacho schaun und was noch viel wichtiger ist, du brauchst viel Disziplin!

    Ein VW-Fahrer wird das nie schaffen... die verursachen auf der Autobahn nur Staus und müssen ihren scheiß von der Straße schieben :D

    Ist kein witz... als wir in Urlaub gefahren sind, mussten 2 ihr Touranscheiß von der Straße schieben :D
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 VaPI, 25.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2007
    VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    also ich fahr jede woche 1000km fr hin und sonntags zurück. sonntag schaff ichs immer relativ günstig zu fahren aber freitags will ich einfach nur in die arme meiner freundin und geb gas ;) das macht dann schon mal gut 1 bis 2 liter aus ;)

    ps insgesamt 1000 km^^

    achja ein weitere faktor der es schwer macht benzin zu sparen sind meine mitfahrer 3 an der zahl die je 20 euro löhnen ;)
     
  12. #10 Focusdriver79, 26.07.2007
    Focusdriver79

    Focusdriver79 Neuling

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier Titanium,2008,103KWTDCI,Aut.
    Also ich kann nur sagen,das mein focus1 1.8 auf der Autobahn bei konstanten 120km/h so um die 6,5 Liter verbraucht.Allerdings fallen mir die 120 Sachen nicht so schwer,da ich nen Tempomat drin hab.Und mit 120 macht man von der Zeit her nicht viel miese.Soll heißen,wenn ich freie fahrt hab,brauch ich für die knapp 600Km ca. 6Stunden.Und entspannter kommt mann auch noch ans Ziel.Ich geh nämlich nicht schaffen um den Ölmultis sinnlos das Geld in den Rachen zu schmeißen.Tschüß
     
Thema:

Zu hoher benzinverbrauch?

Die Seite wird geladen...

Zu hoher benzinverbrauch? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Durchschnittlicher Benzinverbrauch desöfteren wieder auf Neumessung

    Durchschnittlicher Benzinverbrauch desöfteren wieder auf Neumessung: Nächstes Problem. Desöfteren löscht sich in letzter Zeit der Durchschnittliche Benzinverbrauch in meinem Bordcomputer von selbst. Wie kann das...
  2. Elektrische Heckklappe höher programmieren

    Elektrische Heckklappe höher programmieren: Hallo, da ich relativ groß bin, wollte ich die elektrische Heckklappe "höher" programmieren, und habe sie manuell ganz nach oben gedrückt und dann...
  3. Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl

    Surren aus dem Motorraum bei höher werdender Drehzahl: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus MK2 1.6l. Das Problem trat letzte Woche auf, wo es die ersten kalten Tage (Nächte)...
  4. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Höhe AHK

    Höhe AHK: Hallo, ich bekomme am Samstag meinen WT, kann mir einer sagen wie hoch die AHK über dem Boden Hängt? Habe was von 59 und 71 cm gelesen.
  5. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Zu hohe Drehzahl

    Zu hohe Drehzahl: Hallo zusammen, habe seit ein paar Wochen ein durchaus nerviges Problem. Ich fahre ein Fiesta JBS Bj 02 mit 1,3l. Im Normalfall liegt die...