Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP zu hoher getriebeölstand - riskant?

Diskutiere zu hoher getriebeölstand - riskant? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; habe am we das getriebeöl an meinem mondeo (schalter) gewechselt. konnte ihn dabei aber nur schräg aufbocken weils schnell gehen musste...

  1. #1 Mondeofahrer, 21.12.2009
    Mondeofahrer

    Mondeofahrer GEGEN E10!!!

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier fl 2.0TDCI
    habe am we das getriebeöl an meinem mondeo (schalter) gewechselt. konnte ihn dabei aber nur schräg aufbocken weils schnell gehen musste :rotwerden: und nun habe ich die befürchtung, dass ich dadurch etwas zuviel eingefüllt habe... habe aber erst am we zeit, ihn mal auf die bühne zu stellen und das nochmal zu checken. ...Kann durch zu hohen getriebeölstand das getriebe schaden nehmen? oder z.B. öl an die kupplungsscheibe gelangen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 22.12.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    schlimmstenfalls, wird das Öl über die Getriebeentlüftung ob am Getrieb rausgedrückt, ein Getriebeschaden ist normalerweise nicht zu befürchten.
     
  4. #3 Gruffti, 22.12.2009
    Gruffti

    Gruffti Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Cosworth 1996
    Nunja, so einfach ist das nun auch nicht. Das Öl kann schäumen und dann halt nicht mehr die geforderte Schmierleistung aufbringen.
    Der Sierra Cosworth hattte damals mit dem Cosworth-Motor den Workaround gegen Getriebeschäden den Ölstand um 5mm zu verringern.
     
  5. #4 Mondeofahrer, 22.12.2009
    Mondeofahrer

    Mondeofahrer GEGEN E10!!!

    Dabei seit:
    01.11.2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier fl 2.0TDCI
    Dann bin ich ja erstmal beruhigt :)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

zu hoher getriebeölstand - riskant?

Die Seite wird geladen...

zu hoher getriebeölstand - riskant? - Ähnliche Themen

  1. zu hohe Temperatur MK3 BWY TDCI 2,0 90KW

    zu hohe Temperatur MK3 BWY TDCI 2,0 90KW: mein Mondeo wird zu warm. Ich habe schon mehrere Maßnahmen durchgeführt wie z.Bsp. Wasserpumpe u. Servopumpe erneuert (alte war ok) an der Pumpe...
  2. Zu hohe Drehzahl

    Zu hohe Drehzahl: Hallo zusammen, Ein Jahr fahre ich einen Ford Focus und bin sehr zufrieden. Seit 4 Wochen hab ich ein Problem im Leerlauf, die Drehzahl steigt...
  3. Ford Maverick im hohen Norden

    Ford Maverick im hohen Norden: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und habe mich angemeldet, weil ich als "Winterauto" auf der Suche nach einem Ford Maverick bin....
  4. Windgeräusche bei hohem Tempo

    Windgeräusche bei hohem Tempo: Moin in die Runde. Jetzt konnte ich meinen FoFi bei einem Kurzurlaub das erste Mal so richtig auf der Bahn testen. Ich muss sagen: Ich war...
  5. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA hoher Verbrauch

    hoher Verbrauch: Hallo, Guten Abend. Ich habe einen neuen Gran C-Max Titanium Eco mit Automatik und 150 PS Benzin. Ich bin von Bonn nach Spanien gefahren und habe...