Zu hoher Ruhestrom beim Focus

Diskutiere Zu hoher Ruhestrom beim Focus im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Zusammen, ich habe ein Problem in der Elektrik/Elektronik meines Focus und brauche dringend einen Rat was das sein kann. Hier das...

  1. #1 daniel_etown, 25.07.2007
    daniel_etown

    daniel_etown Guest

    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Problem in der Elektrik/Elektronik meines Focus und brauche dringend einen Rat was das sein kann.

    Hier das Problem:

    Mein Focus hat einen zu hohen Ruhestrom (gemessen mit Ampermeter zwischen Minus Pol der Batterie). Hier sind obwohl der Wagen aus und abgeschlossen ist noch 0,17 A zu messen. Auch nach einiger Wartezeit (20min.) geht der Verbraucher nicht aus.
    Was auch auffälig ist, das die elektr. Spiegelverstellung obwohl der Wagen aus und abgeschlossen ist noch funktioniert.
    Wir haben das Problem mittlerweile auf den Stromkreis mit der Sicherung 36 (Innenbeleuchtung/elktr. Spiegel) eingegrenzt. Denn wenn man diese Sicherung zieht geht der Ruhestrom gegen null. Steckt man sie wieder bleibt der Ruhestrom auch gegen null. Betätigt man dann z.B. per Fernbedienung den Türöffner fängt das ganze von vorne an = Ruhestrom bei 0,17 A.

    Jetzt die große Frage was kann man tuen ? Woran kann das liegen ?Bekommt man irgend woher Schaltpläne für diesen Stromkreis ?

    Ich hoffe das mir hier jemand bei meinem Problem helfen kann.

    Schon mal Danke im voraus !!


    Gruß,

    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wiesel87, 25.07.2007
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    170ma zu hoch?finde ich nicht.du hast selbst bei ausgeschalteten auto verbraucher...Radio,Uhr,WFS,ZV usw usw...
     
  4. #3 daniel_etown, 25.07.2007
    daniel_etown

    daniel_etown Guest

    Ja gut das stimmt, Verbraucher sind immer da. Aber lag der "allg. Richtwert" nicht so bei ca. 20 - 30 mA ? An den Wert komme ich auch wenn ich die Sicherung ziehe und dann wieder stecke. Und die elektr. Anlagen wie Fernbedienung usw funktionieren dann auch noch normal.
    Irgendwo ist da ein Verbraucher der eigentlich keinen Strom (dauerhaft und im Ruhezustand) braucht, aber trotzdem Strom zieht.
     
  5. #4 senses ford, 25.07.2007
    senses ford

    senses ford F0RUMSMAUER

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Escort Ghia Baujahr 97 1,6 16v
    vieleicht ein anderes radio verbaut? glaube die laufen doch auch über diese sicherung wenn ja könnte es sein das es am radio liegt mess es einfach mal!!! die radios können auch normal anständig laufen und trotzdem strom ziehen
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ziehe mal das Relais im Sicherungskasten, über den Sicherungen das 2. von rechts. Was nu? Hast du AHK dran?
    Welches Baujahr überhaupt?
     
  7. #6 daniel_etown, 25.07.2007
    daniel_etown

    daniel_etown Guest

    Hallo Zusammen,

    das mit dem Relais werde ich morgen sofort mal probieren. Das Radio ist momentan das original Ford Radio. Die Kabel sind noch die Originalen, hatte mein anderes Radio nur mit Adaptern dran. Der Focus ist Baujahr 06/99 und eine Anhängerkupplung habe ich nicht dran.
     
  8. #7 senses ford, 26.07.2007
    senses ford

    senses ford F0RUMSMAUER

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Escort Ghia Baujahr 97 1,6 16v
    ich würds trotzdem mal testen manche radios können einen weg haben und auch wenn sie aus sind strom ziehen
     
  9. #8 petomka, 26.07.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Der normale Ruhestrom liegt bei etwa 30 - 50 mA (0,03A), wobei 50 mA schon viel sind.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 turnschuuh, 27.07.2007
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    Nach 2 wochen stillstand ist bei meinem Focus auch nix mehr mit Strom, dann iss Batterie leer. Normal darf das auch nich sein. Radio ist original und nur Verstärker angeschlossen, aber der geht ja mit dem Radio aus.
     
  12. #10 daniel_etown, 03.12.2007
    daniel_etown

    daniel_etown Guest

    Die Lösung

    Hallo Zusammen,

    ich habe nach langem suchen doch noch was raus gefunden. Es lag an dem besagtem Relais, bzw am Central Timer Modul, welches dieses Relais ansteuert.
    CTM getauscht und die Verbraucher schalten sich ab. Kann man auch ausprobieren, wenn man die Sicherung 36 zieht einen moment wartet und dann wieder steckt. Dann sollte der normale Ruhestrom Wert wieder auftauchen.
    Also wer auch so ein Problem hat sollte das ruhig mal ausprobieren.
     
Thema:

Zu hoher Ruhestrom beim Focus

Die Seite wird geladen...

Zu hoher Ruhestrom beim Focus - Ähnliche Themen

  1. Biete Focus MK3 Original Teile (Auspuff, Spoiler, Schweller)

    Focus MK3 Original Teile (Auspuff, Spoiler, Schweller): Hallo, habe meinen Focus Mk3 auf ST umgebaut und habe dadurch folgende Teile zu verkaufen, alle Teile sind in gutem Zustand und ohne...
  2. USB Ford Focus

    USB Ford Focus: Hy Leute! Ich hab einen Ford Focus Baujahr 2017! Und wenn ich Lieder vom Laptop aufn USB Stick lade passt alles!aba wenn der stick im auto...
  3. Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette

    Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette: Hallo, ich bin neu hier. Ich möchte mir nun ein anderes Auto kaufen, familienfreundlich, nicht wie mein alter Ford Ka Nun habe ich einen Ford...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost

    Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost: Hallo! Eine Frage,hat einer von euch schon Erfahrungen mit Ladeluftkühlern von Airtec beim 1,0 ecoboost gemacht?Also bezüglich Passform,Usw....
  5. Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum

    Ford Focus, Heizung defekt, Kühlwasser läuft in Fußraum: Hallo ich habe ein Problem mit meinem Ford Focus II, 115ps, Ottomotor. Es fließt massenweise Kühlwasser weg, hab ich letztenz gemerkt als ide...