zu hoher spritverbrauch und öl im luftfiltergehäuse

Diskutiere zu hoher spritverbrauch und öl im luftfiltergehäuse im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo allerseits, ich fahre einen 93er escort, 1,8l 16V mit 105 und stelle eine enorm hohen spritverbrauch fest. in aller regel komme ich nicht...

  1. #1 cossworth, 26.04.2006
    cossworth

    cossworth Guest

    hallo allerseits,

    ich fahre einen 93er escort, 1,8l 16V mit 105 und stelle eine enorm hohen spritverbrauch fest. in aller regel komme ich nicht mal 500 km mit dem bock. ich schalte bei 2000 bis 2500 touren und heize ihn nicht.
    jedenfalls verbraucht er zwischen 10 und 12 litern....wie ich finde ist das zuviel.

    zudem habe ich vor kurzem den ölfilter gewechselt, da der alte mit öl verotzt war. in der luftfilterkammer stellte ich eine ölpfütze fest.
    nachdem ich alles öl beseitigt habe und den neuen filter gewechselt habe, stelle ich nach 500 gefahrenen km den gleichen mist fest....ölansammlung am filter und ne ölpfütze im gehäuse.

    kann es viell. sein, dass das öl (10W40) zu dick ist und die ventile nicht richtig oder zu spät schliessen??

    wos herkommt ist klar.....oberhalb vom zylinderkopf geht ein gummischlauch zum filtergehäuse. aber warum sammelt es sich dort überhaubt an??

    zeitgleich läuft er unrund und stottert im stand...laufleistung geht auf 400 bis 500 umdrehungen runter.

    wäre nett wenn mir wer weiterhelfen könnte. das fahrzeug ist zwar nur ein firmenwagen, aber wäre doch echt schade drum.....zumal er erst 71000 gelaufen ist


    vielen dank im vorraus
     
  2. #2 cossworth, 27.04.2006
    cossworth

    cossworth Guest

    Kann mir denn dies bezüglich niemand helfen??? dachte hier wären nur Profis am Werk???
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ist denn der Ölschwamm im Luftfiltergehäuse noch drin?
    Lambda-Sonde zwecks Spritverbrauch prüfen lassen.
     
  4. #4 cossworth, 27.04.2006
    cossworth

    cossworth Guest

    ja....der ist noch drin. war allerdings schwer verotzt......hab in mal ne stunde in benzin eingelegt und ausgeblasen, über nacht trocknen lassen und wieder eingesetzt.
     
Thema:

zu hoher spritverbrauch und öl im luftfiltergehäuse

Die Seite wird geladen...

zu hoher spritverbrauch und öl im luftfiltergehäuse - Ähnliche Themen

  1. Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta

    Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta: Hey zusammen, ich hab gesehen der neue Fiesta hat eine ÖL Anzeige im Board Computer. Ist diese ÖL Anzeige für das ges. Öl also wenn die von 100...
  2. Morgen steht ein Ölwechsel +Filter an. Ist dieses Öl okey, oder welches Öl könnt ihr empfehlen?

    Morgen steht ein Ölwechsel +Filter an. Ist dieses Öl okey, oder welches Öl könnt ihr empfehlen?: Hallo zusammen :) Wie in der Überschrift zu sehen steht morgen ein Ölwechsel+ Filter an... Was ich in einer Werkstatt machen lasse. Welches Öl...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Öl aus Getriebeentlüftung

    Öl aus Getriebeentlüftung: Ich hatte mein 1.0 Ecoboost ja in der Werkstatt bei der Getriebe Reparatur. Nun kommt immer wieder mal Öl aus der Getriebeentlüftung, also an dem...
  4. Ruckeln bei hohen Drehzahlen

    Ruckeln bei hohen Drehzahlen: Hallo, ich habe bei meinem 1.6 tdci 110PS BJ.2011 170.000km folgendes Problem, bei ca. 4000 Umdrehungen habe ich manchmal ein Starkes Ruckeln,...
  5. Maverick (Bj. 00-07) welches Öl ? ERLEDIGT

    welches Öl ? ERLEDIGT: Für meinen Maverick ist Motoröl 5 w 30 angegeben. Nun habe ich noch ein Faß 15 w 40. Spricht etwas dagegen, dieses Öl zu fahren ?