Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Zu wenig Ladedruck. Turbo defekt?

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von Janosch, 28.03.2011.

  1. #1 Janosch, 28.03.2011
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Moinsen Freunde!

    Folgendes Problem. Ladedruck maximal 0,4 bar lt. Anzeige. Also zu wenig Druck.
    Alle Sensoren ok, keine Fehlermeldung.

    Kann es sein, dass der Lader verreckt ist? Was kostet der neu?
    Hat evtl. noch jemand so ein Wunderwerk der Technik auf Lager?

    Wäre für Input dankbar.

    Grüße
    Janosch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Ladedruck mal extern gemessen?? sprich seperates manometer.

    Ansonsten ansaug dicht?? Nicht das der ab 0,4 irgendwo abbläst.

    So ne idee von mir jetzt mal.
     
  4. #3 Janosch, 28.03.2011
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Laut Werkstatt alles dicht. Ladedruck wurde mit Diagnose kontrolliert, auch aufm Prüfstand. Der Druck bricht bei ca. 0,4 bar zusammen.
    Wenn was undicht wäre, käme auch die Selbstdiagnose, glaube ich.
     
  5. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
  6. #5 Janosch, 28.03.2011
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Kat ist so gut wie keiner drin (100Zeller), und der ist auch noch neu.
    Er dreht ja auch hoch, nur eben ohne Ladedruck.
    Ladedruck geht nie über 0,3 bis 0,4 hoch. Leistung aufm Prüfstand keine 180 PS
     
  7. Krid

    Krid Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Erinnert mich an meine Kurbelgehäuseentlüftung.

    Hatte auch keinen Ladedruck, nur bei mir hat es nach paar Tagen mit Pfeifen angefangen.
     
  8. #7 Galaxyfreak, 28.03.2011
    Galaxyfreak

    Galaxyfreak Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST FL
    Das können viele Dinge sein, spontan würde ich auf ein ausgenudeltes oder gerissenes Ladeluftregelventil tippen, das originale Gummiding ist eh der Horror, wenn dort ein Fehler vorliegt bzw der Druck verloren geht merkt das Auto das nicht und es kommt wie in deinem Fall keine Fehlermeldung.
     
  9. #8 mfgbruneck, 30.08.2011
    mfgbruneck

    mfgbruneck Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    Hast du dein Problem behoben?!?
    Wass hast du gefunden? Turbo ko?
    ich habe leider den gleich Problem
    gruesse und Danke
    Michael
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Turboperformance, 01.09.2011
    Turboperformance

    Turboperformance Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich grüße dich
    Das kann vielsein ich denke aber kaum das der Lader schuld ist.
    0,3,0,4 Bar hört sich so an als wäre dein Wastegate ständig offen. Teste mal das Regelventil und evtl auch deinen Feherlspeicher. IChbin mir zu 99 sicher das es daran liegt.
    Denke bitte auch an eine Undichtigkeit. Wie die oben genannte KGE....:-)
     
  12. #10 XR5 turbo, 02.09.2011
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Schau auch eventuell nach dem Schläuchlein, welches am Anfang der Ansaugbrücke, gleich nach der Drosselklappe wegführt. Bei mir ist das mal abgegangen, hat sich auch mit Ladedruckverlust gemeldet.
     
Thema:

Zu wenig Ladedruck. Turbo defekt?

Die Seite wird geladen...

Zu wenig Ladedruck. Turbo defekt? - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung defekt

    Sitzheizung defekt: Hallo Bei meinem Kuge geht die Sitzheizung auf der Fahrerseite nicht mehr richtig. Vorweg möchte ich noch sagen der Kuga ist ein Reimport aus...
  2. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  3. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  4. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  5. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...