zu wenig öl?

Diskutiere zu wenig öl? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; hi leute! hab eher "sone allgemeine" frage. gestern hat meine ölleuchte ganz kurz aufgeleuchtet. nun krieg ich erst morgen wieder geld um öl zu...

  1. #1 Larsilein, 24.02.2006
    Larsilein

    Larsilein Guest

    hi leute!

    hab eher "sone allgemeine" frage. gestern hat meine ölleuchte ganz kurz aufgeleuchtet. nun krieg ich erst morgen wieder geld um öl zu kaufen (peinlich), ist es noch genug öl um heute ca. 150km zu fahren?
    oder muss ich angst haben dass mir alles um die ohren fliegt?

    vielen dank schonmal!

    gruß lars
     
  2. #2 Fiestatrooper, 24.02.2006
    Fiestatrooper

    Fiestatrooper Guest

    Moin Lars!

    Bei mir hat die Leuchte auch mal kurz aufgeleuchtet und zwar als ich relativ stark bremsen musste...was sagt denn der Messstab? Bei mir war noch ein gutes viertel vom optimum in der Wanne.
    Wäre da aber eher vorsichtig. zumal laut Aussage eines Mechanikers meiner Werkstatt die Leuchten erst dann dauerhaft leuchten, wenn es fast schon zu spät ist... Selbst wenn dir auch nicht gleich alles um die ohren fliegt, die Ölabstreifringe leiden sehr unter nem zu geringen ölstand.

    Notfalls schön niedrig drehen lassen.

    grüße,
    ralf
     
  3. #3 Larsilein, 24.02.2006
    Larsilein

    Larsilein Guest

    ja niedrig drehen würd ich dann auf jeden fall machen! ich hab nur heut morgen, motor total kalt weils gefroren hat, den ölstand nachgeschaut, und es war nich mehr genug drin. wann misst man denn am besten den ölstand? wenn der motor schon ein wenig gelaufen hat und warm ist?
     
  4. #4 Fiestatrooper, 24.02.2006
    Fiestatrooper

    Fiestatrooper Guest

    Ich mach das in regelmäßigen Abständen von 2. 000 Km. Und da war es mir bisher egal ob der Motor warm war, oder nicht. Das hat meiner Erfahrung nach keinerlei auswirkungen auf das Ergebnis...

    Da jetzt bei dir zuwenig Öl drin ist... 150km ist kein pappenstiel. Ich weiß zwar von bekannten dass man die HCS Maschine ne zeitlang unter niveau fahren kann, aber mittelfristig wird das sehr teuer... einmal vom Ölverbrauch her und auch vom Verschleiß...

    Evtl. meldet sich hier noch ein offizieller, bis jetzt sind da meine erfahrungen
     
  5. #5 Larsilein, 24.02.2006
    Larsilein

    Larsilein Guest

    er hat erst 110km gelaufen und solang will ich den ja auch nich mehr fahren, also solang sich nur der verschleiss erhöht und mir nich alles wie gesagt um die ohren fliegt würd ich also fahren, kann nämlich erst morgen öl auftreiben. ein tag macht den bock auch nicht mehr fett oder? ein wenig angst hab ich ja schon :?
     
  6. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14
    Trockensumpf wäre da die Lösung! :mrgreen:
     
  7. #7 BlackHazard, 24.02.2006
    BlackHazard

    BlackHazard ColD air, no reLoad

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    also ich bin mit meinem Fiesta 1,1l 50PS auch mal rumgefahren mit wenig öl drin und da ist vorerst nix passiert, manche autos sind auch so gebaut, dass da erstmal nicht viel passiert. Allerdings sind 150km echt nicht wenig. Und meiner hatte damals dann auch nen Motorschaden, also ich würds nicht empfehlen. Ich würde nach anderen Möglichkeiten Suchen die 150km zu überwinden
     
  8. #8 Fiestatrooper, 24.02.2006
    Fiestatrooper

    Fiestatrooper Guest

    Dann hätte der Kleine aber auf 500 Km 7 liter öl gefressen o.op außerdem war ja noch über ein viertel öl drin...
     
  9. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14
    Die Anwort war auch nicht ganz ernst gemeint. :lol:
     
  10. #10 magicford0815, 01.03.2006
    magicford0815

    magicford0815 ST, und das mit Stolz!

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST 200, BJ.2000, BNP
    Öl messen ist vom Zeitfacktor egal, solange es mindestens 10min nach dem Letzten Motorlauf ist(damit sich das Öl sammeln kann) und das ganze wenn der Wagen grade steht, also nicht am Hang oder so...
     
  11. #11 Fiesta Turbo, 02.03.2006
    Fiesta Turbo

    Fiesta Turbo Guest

    der Fiesta frießt sehr viel ÖL !

    Ich muß bei meinen alle 2000 km fast 3 Liter nach gießen !

    Naja ansonsten ist sonst mächtig rasslig !
     
  12. #12 BlackHazard, 02.03.2006
    BlackHazard

    BlackHazard ColD air, no reLoad

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Lol meiner braucht net viel Öl, hat glaub ich irgendwas mitm Baujahr zu tun, mein altes babe hat das auch gemacht, also Öl gefressen (BJ 92) mein neuerer (BJ 95) macht das net mehr.
     
  13. #13 magicford0815, 04.03.2006
    magicford0815

    magicford0815 ST, und das mit Stolz!

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST 200, BJ.2000, BNP
    ...meiner hat noch nicht 1 Liter ausser der reihe gebraucht....stolzbin* und der Essi 16V iss nix anders vom Motor her, wie der xr2i...
     
  14. mdgfj

    mdgfj Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Puma, 00 , 1.4
    hi leute,da gibts irgend eine firma (name kann ich euch später sagen,hab ich vergessen) die stellen ölzusätze her,mein vater hat dadurch schon denn letzten ölwechselgespart.der zusatz reinigt zusätzlich noch den motor und soll an die 100 000 km reichen,allerdings bei einem mondeo 96'er Bj.beim fiesta weiß ichs noch net, habs jetzt erst bei mir reingetan.ich berichte wenns positive ergebnisse gibt
     
Thema:

zu wenig öl?

Die Seite wird geladen...

zu wenig öl? - Ähnliche Themen

  1. Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta

    Öl Anzeige + Frage zu den Birnen im neuen Fiesta: Hey zusammen, ich hab gesehen der neue Fiesta hat eine ÖL Anzeige im Board Computer. Ist diese ÖL Anzeige für das ges. Öl also wenn die von 100...
  2. Morgen steht ein Ölwechsel +Filter an. Ist dieses Öl okey, oder welches Öl könnt ihr empfehlen?

    Morgen steht ein Ölwechsel +Filter an. Ist dieses Öl okey, oder welches Öl könnt ihr empfehlen?: Hallo zusammen :) Wie in der Überschrift zu sehen steht morgen ein Ölwechsel+ Filter an... Was ich in einer Werkstatt machen lasse. Welches Öl...
  3. Kaufberatung - gleiches Auto mit 100tkm weniger kaufen?

    Kaufberatung - gleiches Auto mit 100tkm weniger kaufen?: Hallo! Ich stehe vor einer Entscheidung... mein toller Focus-Kombi braucht Reparaturen im vierstelligen Bereich, sodass ich nicht weiß, ob es...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Öl aus Getriebeentlüftung

    Öl aus Getriebeentlüftung: Ich hatte mein 1.0 Ecoboost ja in der Werkstatt bei der Getriebe Reparatur. Nun kommt immer wieder mal Öl aus der Getriebeentlüftung, also an dem...
  5. Maverick (Bj. 00-07) welches Öl ? ERLEDIGT

    welches Öl ? ERLEDIGT: Für meinen Maverick ist Motoröl 5 w 30 angegeben. Nun habe ich noch ein Faß 15 w 40. Spricht etwas dagegen, dieses Öl zu fahren ?