Zündaussetzer beim Beschleunigen

Diskutiere Zündaussetzer beim Beschleunigen im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, War vor paar Wochen in der Werkstatt,da mein Mondeo beim Beschleunigen bei einer Drehzahl zwischen 1000-1500 Umdrehungen...

  1. #1 Bierchen, 17.01.2008
    Bierchen

    Bierchen Guest

    Hallo,
    War vor paar Wochen in der Werkstatt,da mein Mondeo beim Beschleunigen bei einer Drehzahl zwischen 1000-1500 Umdrehungen (Untertourig),Zündaussetzer hatte.
    Zündspule wurde überprüft,in Ordnung.
    Dann wurden die Zündkerzen gewechselt und das Ruckeln war weg.
    Nun,ein paar Wochen später fängt das Gleiche schon wieder an.Ich denke das es jetzt noch an den Zündkabeln liegen könnte.Das Komische ist das die Zündaussetzer nach dem Zündkerzenwechel weg waren und einige Zeit später das Problem doch wieder da ist.
    Vielleicht hat jemand eine Tip für dieses Problem...!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bierchen, 25.01.2008
    Bierchen

    Bierchen Guest

    Hat wohl niemand einen Tip.
    Werd es dann wohl mal mit neuen Zündkabeln versuchen.
     
  4. Gurti

    Gurti Dieselknecht

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DYB Kombi 2,0 TDCi, IFA W50 LA/A
    Hallo Bierchen,

    hatte bei meinem Mondeo MK1 auch mal dieses Problem. Hatte die Zündaussetzer allerdings nach einem Zündkerzenwechsel. Hatte damals BERU Kerzen statt der original Motorcraft Kerzen verbaut. Die mochte der Motor garnicht leiden. Scheint aber eine Eigenart der Ford Motoren zu sein, daß die nur mit Original-Zündkerzen harmonieren.
    Ob das auch noch bei den aktuellen Ford Motoren so ist, vermag ich nicht zu sagen. Fahre mittlerweile nur noch Diesel :).

    Hoffe, daß dir das ein wenig weiterhilft


    Gruß, Oliver
     
  5. #4 darkmaster, 25.01.2008
    darkmaster

    darkmaster Mondeo Cruiser

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz CLK200 Kompressor, Elegance
    Hatte das problem auch. Hab wenig WD40 in die Zünkerzenstecker gesprüht und weg wars.
     
  6. fwr

    fwr Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    hatte das gleiche Problem. Ein Zündkabel war sowieso nicht mehr original. Habe daraufhin Original-Zündkabel und Original-Zündkerzen verwendet (gabs beides günstig bei dem bekannten Online-Auktionhaus). Seitdem ist das Ruckeln weg. :top1:

    MfG

    Frank
     
  7. #6 Bierchen, 26.01.2008
    Bierchen

    Bierchen Guest

    Danke für die Hinweise.
    Werd dann demnächst mal die Zündkabel auch noch austauschen und hoffe das das Problem dann gelöst ist.

    Gruß Kai
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zündaussetzer beim Beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Zündaussetzer beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  4. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht

    Ölmenge passt nicht beim 2.2er / Ford interessiert es nicht: Ölmenge passt nicht! Es wurden 2 Ölwechsel gemacht, doch bereits nach 7,25 Litern ist Maximum am Messstab erreicht. Drauf sollen aber 8,6 Liter....