Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS zündfehler morgens

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von cano1186, 27.09.2014.

  1. #1 cano1186, 27.09.2014
    cano1186

    cano1186 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle forum mitglieder habe ein problem unszwar wenn ich mein fiesta morgens starte läuft ja der kaltlaufregler kurz nach dem fahren so ungefähr 100 meter kann ich kein gas mehr geben. Also der motor macht falsch zündung klappert richtig. Wenn ich dann denn motor ausschallte und wieder einschallte habe ich bis nächsten tag morgens keine probleme mehr habe halt immer morgens beim ersten starten. Zündkerzen, kabel, drosselklappe, luftmengenmesser, un denn lehrlaufregler habe ich kontrolliert sauber gemacht. Finde keinen lösung mehr möchte auch nicht alle teile jetzt wechselln. Würde mich freuen wenn mir einer mal weiterhelfen könnten. Danke im vorraus.
    Cano1186
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 27.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo und willkommen im Forum !

    Eine Bitte vorab: Satzzeichen und Ansätze erleichtern das Lesen und die Bereitschaft zum Helfen. Handys und Tablets sind keine Ausrede dafür.

    Einen Kaltlaufregler gibt es nicht mehr, das macht heutzutage die Steuerelektronik. Zündkabel kann man nicht kontrollieren, weil Menschen keinen Röntgenblick haben ;) "Lehrlaufregler" heißt eigentlich "Leerlaufregler", und "Luftmengenmesser" heißt "Luftmassenregler".

    So, genug der Belehrungen.
    Jetzt sag uns bitte erstmal, um was für einen Motor es sich übrigens handelt. Ohne diese Infos kann keiner helfen. Und interessant wäre auch, wieviele km er gelaufen ist, wie alt die Zündkerzen und -kabel sind, und wie lange das schon so geht.
     
  4. #3 cano1186, 28.09.2014
    cano1186

    cano1186 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    das ist ein 1,25 55kw Motor.
    Das Auto hat ca. 120tkm. Habe denn wagen erat vor kurzem gekauft hatte aber nicht sofort angemeldet. Der vorbesitzer war eine Dame und wusste auch nicht wann die Teile zuletzt getauscht worden sind. Die alte Besitzerin meinte das Sie sowas noch nie hatte.
     
  5. #4 MucCowboy, 28.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ein Scheckheft oder Wartungsrechnungen gab's nicht dazu? Dann muss man sich auf Äußerlichkeiten verlassen um das Alter der Bauteile zu bestimmen.

    Zwei Ansatzpunkte:

    1. Zündanlage: Zündkerzen mal rausnehmen und betrachten, ob sie besser getauscht werden sollten. Wenn, dann gleich mit Kabel. Zündspule braucht's nicht gleich.

    2. Kraftstoffsystem: Hörst Du beim ersten Einschalten der Zündung die Benzinpumpe kurz laufen? Wenn man den Schlüssel nicht sofort auf "Anlassen" durchdreht sondern eine Raste davor kurz stehen lässt, sollte für eine knappe Sekunde ein gleichmäßiges Summen von hinten zu hören sein. Das ist die Benzinpumpe. Fehlt das Geräusch, oder ist es flatternd, dann hat die Pumpe ein Anlaufproblem und der Motor stottert mangels Sprit. Abhilfe hier nur über eine Werkstatt. Die können den Benzindruck messen, zur Not auch nach einer Nacht Standzeit auf dem Werkstatthof. Auch der Tausch der Pumpe nur durch eine Werkstatt, wenn erforderlich.
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 28.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn am zündsystem was erneuert wird wie kerzen und kabel , dann auch gleich die zündspule mit ,
    da diese bekanntlich die gröste fehlerwarscheinlichkeit aufweist .
    und kerzen nur originale verwenden und bei kabel und zündspule keine billig produkte verwenden .
     
  7. #6 cano1186, 28.09.2014
    cano1186

    cano1186 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So habe mal meine zündkerzen kontrolliert die sind in ordnung. Habe aber festgestellt das die zweite und vierte zündkerze veröllt ist habe etwas saubergemacht und alles wieder eingebaut. Der wagen lief ohne probleme die zündkabeln waren aber nicht nass und die zündkerzen enden also die spitzen waren auch trocken. Könnte dies auch der ursache dafür sein, starte denn wagen normalerweise immer morgens so um 8 uhr da ist der ja auch etwas kälter habe heute erst um 13uhr gestartet. Werde mal morgen früh nochmal kontrolliert hoffe es liegt nur an denn ventildeckeldichtungen.
     
  8. Pommi

    Pommi Guest

    Ich glaube, da bist du irgendwie auf dem Holzweg.

    1. Hat der nur eine Ventildeckeldichtung, nicht mehrere.

    2. Hat diese Ventildeckeldichtung in den seltesten Fällen was mit dem Motorlauf zu tun. Ausnahme: Zwischen Ventildeckel und Zylinderkopf ist so eine große Lücke, dass da irgendwas in den Raum da rein kommen kann. Aber dann hast du in der Regel ein größeres Problem.

    Frage: Vielleicht meinst du ja die Ventilschaftdichtungen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 cano1186, 28.09.2014
    cano1186

    cano1186 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ne ventildeckeldichtungen habe ich geschrieben denn es ist ja einmal der äußere und einmal der innere also da wo die zündkerzen drin sind ist der ventildecekldichtung platt deswegen kommt ja auch öl in die zündkerzenschacht rein. Das öl ist natürlich minimal aber die zündkerzen werden durch öl verschmiert und der wagen hat beim ersten starten probleme dann laufen die zylinder nicht wenn mann denn wagen einmal ausschalltet und wieder startet ist der problem weg weil dann auch kein öl mehr drin ist also verbrannt ist.
     
  11. #9 GeloeschterBenutzer, 28.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    in den kerzenschächten kann das öl nicht verbrennen , so heiß wird es da nicht ;)
    die kerzenschächte können nur voll laufen mit öl , aber sollange nichts in den kerzenstecker eindringt
    passiert da normalerweiße nichts .
     
Thema:

zündfehler morgens

Die Seite wird geladen...

zündfehler morgens - Ähnliche Themen

  1. MK1 startet morgens bei Kälte nicht

    MK1 startet morgens bei Kälte nicht: Hallo, Mein Zetec 101PS BJ 2001 Hat seit kurzem folgendes Problem: Morgens hat er manchmal (alle 2/3 Tage ) das Problem , das er nicht...
  2. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Navi von heute auf morgen alles vergessen - und speichert nicht mehr

    Navi von heute auf morgen alles vergessen - und speichert nicht mehr: Hallo, ich habe gestern meine Mondeo MK4 Titanium mit Blaupunkt Navi (grosses Display), DVD 2009 gestartet und er sagte in der Garage er steht...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motor spring morgens sehr schlecht an!!!

    Motor spring morgens sehr schlecht an!!!: Hallo! Ich fahre einen Ford Fiesta (JH1, EZ 7/2008, 1,3 ltr., 51 kw, 130.000 KM Laufleistung) mit dem ich immer zufrieden war nur leider macht er...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Nachgerüstetes LED-TFL begrüßt mich morgens

    Nachgerüstetes LED-TFL begrüßt mich morgens: Habe mir die Dreiecke mit LED-TFL im letzten Herbst nachrüsten lassen und hatte auch bisher viel Freude damit. Seit letztem Wochenende begrüßt...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ford Fiesta startet morgens schlecht

    Ford Fiesta startet morgens schlecht: Einen wunderschönen guten Morgen, seit gestern habe ich das Problem, das mein Fiesta morgens nicht wirklich gut anspringt. Gestern ist er direkt...