Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 zündplus

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von naderer, 26.01.2016.

  1. #1 naderer, 26.01.2016
    naderer

    naderer Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8l 92kw Flexi Fuel
    hallo gemeinde.

    probleme über probleme.
    bei meinem freund spinnt so ziemlich alles was mit elektronik zu tun hat.
    bordcomputer, scheinwerfer, radio + zuberhör....
    habe einmal rein aus interesse einmal den radio ausgebaut, da das converse + auch dauern ausfällt. habe daraufhin sämliche verbindungen zwischen radio und bordcomputer getrennt (mithilfe von einem fakra stecker). beim durchmessen ist mir dann jedoch aufgefallen das mir irgendwie der zündplus fehlt. weder am original stecker bzw sonst noch wo. habe auch keinen kurzschluss gemacht. Sicherungen sind auch alle in Ordnung
    stufe 1 nix
    stufe 2 converse + läuft weg, scheinwerfer schalten sich ein und sonstiges. aber beim radio tut sich nichts.

    nun meine frage. wird der zündplus rein über das zündschloss gemacht, oder hängt da noch ein relais dazwischen. was hat es mit dem sicherungskasten im beifahrerfussraum auf sich. was ist da alles versteckt (komfort elektronik?)?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 26.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    Zündungsplus gibt es hier nicht mehr am Radio. Das Radio bekommt die Information, dass die Zündung eingeschaltet ist, digital über den CAN-Bus mitgeteilt.

    Ansonsten wird im Mondeo MK4 das Zündungsplus über Relais zur Verfügung gestellt. Das Zündschloss liefert nur noch Steuersignale an diese Relais, es schaltet selbst keinen Arbeitsstrom mehr. Das wäre ja auch bei der Variante mit Startknopf garnicht möglich.

    EDIT:
    Das ist das "Zentralgehirn" des Autos, genannt Body Control Module (BCM)
     
  4. #3 naderer, 27.01.2016
    naderer

    naderer Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8l 92kw Flexi Fuel
    komisch ist aber nur, wenn ich ihm einen zündplus gebe, schaltet sich der radio ein. das mit dem can-bus hört sich auch sehr interessant an. bestätigigt meinen leisen verdacht, dass der sicherungskasten (BCM) defekt ist bzw einen wackler. da der radio vorhin dauernd ausgefallen ist. zum schluss war dann gar nichts mehr
     
  5. #4 MucCowboy, 27.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Heißt?
    Wie "gibst" Du ihm Zündungsplus?
    Es gibt hierfür kein Kabel zum Radioanschluss.

    Das Radio bekommt nur Dauerplus und Masse über separate Kabel. Es steht permanent im Standby. Wenn die Zündung eingeschaltet wird, bekommt es über den CAN-Bus einen Befehl, sich zu aktivieren. Das tut es dann auch, außer natürlich wenn es zuvor mit der "On/Off"-Taste bewusst abgeschaltet worden ist. Mit derselben Taste kann man das Radio auch manuell einschalten, wenn die Zündung aus ist. Dann läuft es für eine Stunde und geht dann von selbst wieder aus (Batterieschutz). Das geht ja, weil es eben an Dauerplus hängt.

    Das BCM ist mehr als nur ein Sicherungskasten. Es ist ein Computer, der fast alles steuert was so im Innenraum passiert - mit Ausnahme der Audio-Anlage. Entsprechend ist es komplex und teuer. Ein Wackelkontakt ist da eher unwahrscheinlich, höchstens durch einen lockeren Anschlussstecker. Diese Stecker sind aber meist fest verriegelt und werden nicht so einfach locker. Jedenfalls hat das BCM hier nichts mit dem Radio zu tun. Die Steuerbefehle für das Radio kommen nämlich via CAN-Bus vom Kombiinstrument, ebenfalls einen kleinen Computer.
     
  6. #5 naderer, 27.01.2016
    naderer

    naderer Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8l 92kw Flexi Fuel
    du wirst lachen. ich hole mir den zündplus von der warnblinkanlage. klingt komisch, ist aber so.
    und das mit dem on off weiss ich eh. aber der radio schaltet sich nicht ein wenn ich die zündung einschalte. muss ihn immer manuell einschalten. wenn ich dann das auto abstelle, bleibt der radio an, ausser ich war 1 std unterwegs. d.h. wenn ich 1 std mit dem auto fahre, schaltet sich der radio aus.
     
  7. #6 MucCowboy, 27.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Dein Radio berücksichtigt den "Zündung an/aus"-Befehl nicht. Entweder weil es ihn nicht bekommt oder weil es ihn nicht verarbeitet.

    Wie verhält sich die Beleuchtung vom Radio beim Lichteinschalten und wenn Du die Helligkeit regelst? Macht sie alles korrekt mit?

    Wenn ja, klappt die CAN-Bus-Kommunikation zum Radio. Dann sehe ich den Defekt im Radio selber.
    Wenn nein, könnte eine Störung am CAN-Bus vorliegen oder der Stecker hinten am Radio sitzt nicht richtig drauf.
     
  8. #7 naderer, 27.01.2016
    naderer

    naderer Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8l 92kw Flexi Fuel
    nur noch mal zum verstehen. can bus = komischer sicherungskasten unter dem handschuhfach
    $_57.jpg
     
  9. #8 naderer, 27.01.2016
    naderer

    naderer Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,8l 92kw Flexi Fuel
    also. der radio dimmt ganz brav mit. vielleicht hilft es noch ein bisschen weiter.
    can bus müsste theoretisch funktionieren da der lampenwächter funktioniert.
    ein anderer radio von einem anderen mondeo (hat funktioniert) wurde einmal eingebaut zum probieren. selber fehler wieder.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MucCowboy, 27.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.052
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das auf dem Bild ist das BCM, also das zentrale Steuergerät. Die Elektronik ist innen drin, sieht man nicht. Außen stecken ein paar Sicherungen drauf, die von diesem Modul benutzt werden.

    Der CAN-Bus ist kein einzelnes Gerät sondern eine Technik, mit der Module wie der BCM, das Kombiinstrument oder das Radio Befehle und Informationen untereinander austauschen, so wie in iedem Computernetzwerk auch. Physikalisch besteht es aus zwei Kabeln, die von Modul zu Modul verkaufen und diese untereinander verbinden. Über diese zwei Drähte werden die digitalen Informationen übertragen.

    Soviel zur ganz oberflächlichen Begriffserläuterung.

    Im Mondeo gibt es mehr als einen CAN-Bus. Das Radio hängt am sogenannten "Multimedia-CAN". Das andere Ende dieses CAN-Bus befindet sich am Kombiinstrument. Das GEM ist hieran garnicht angeschlossen (sondern an weiteren CAN-Bussen) und hat deshalb mit Deinem Problem wohl nichts zu tun. Alle Befehle an das Radio - auch der "Zündung-an/aus"-Befehl - kommen vom Kombiinstrument. Dieser CAN-Bus ist offensichtlich nicht gestört, das hat der Test mit der Beleuchtung gezeigt. Und das Radio ist wohl auch ok, das hat der Tausch gezeigt.

    Bleibt noch eine Störung in dem Modul, dass die Befehle aussendet, also im Kombiinstrument. Sowas kann man aber aus der Ferne nur vermuten. Für eine genaue Diagnose müsste eine Ford-Werkstatt mit ihrem Wartungscomputer ran und Diagnosen fahren.
     
  12. DeltaF

    DeltaF Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S
    EcoBoost 240PS
    lass das radio dran und ließ mal den Fehlerspeicher aus.

    ist wahrscheinlich irgendwas mit " Kommunikation zum audiomodul fehlgeschlagen" oder so drin.
     
Thema:

zündplus

Die Seite wird geladen...

zündplus - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY kein Zündplus, Anzeigen zeigen z.T. eine Minute lang nichts an

    kein Zündplus, Anzeigen zeigen z.T. eine Minute lang nichts an: Hallo, mein MK3 hat folgendes Problem. Heute wollte ich ein neues Radio verbauen. Da ich nach 4 Stunden Kampf den Adapter entsorgt habe,...
  2. Sitzheizung/Zündplus

    Sitzheizung/Zündplus: Hallo Habe eine Frage, wo nehme ich bei meinem FoFo ein Zündplüs her? Zündschloss oder gibts da noch ne andere Variante? Oder gibts beim...
  3. Zigarettenanzünder an Zündplus anschliessen?

    Zigarettenanzünder an Zündplus anschliessen?: Hallo, ich möchte, daß der Zigarettenanzünder (dadran wird mp3 Transmitter betrieben) beim Abstellen des Motors abgeschalet wird. Wie mache ich...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Zündplus im Motorraum

    Zündplus im Motorraum: Hallo, Ich suche für meine Tagfahrlichter in meinen Ford Fiesta MK6 eine geschaltete Plus Leitung ? habt ihr zufällig ne Ahnung wo eine sein...
  5. Zündplus beim neuen Transit

    Zündplus beim neuen Transit: Für eine Rückfahrkamera brauche ich Zündplus für ein Rückfahrsystem. Da ich es am Rückspiegel montiert habe wollte ich der Einfach heit halber an...