Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Zündschloss ausbauen!?

Diskutiere Zündschloss ausbauen!? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Habe bei meinem RS 2000 MK7 folgendes Prob. Ich kann meinen schlüssel nicht mehr derehen also es ging immer schwerer und jetzt gar nicht mehr! :(...

  1. #1 Taurus2, 14.12.2008
    Taurus2

    Taurus2 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 Sauber Edition
    Habe bei meinem RS 2000 MK7 folgendes Prob.
    Ich kann meinen schlüssel nicht mehr derehen also es ging immer schwerer und jetzt gar nicht mehr! :(
    Habe neue schlösser bestellt aber kann das Zündschloss nicht ausbauen.
    Weis ich sollte es auf stufe I stellen und dan den Noppen oben rein drücken, aber da ich nicht mehr drehen kann geht das nicht....
    Habe auch schon probiert das Schloss ausbohren aber auch so geht es nicht....
    jemande eine Idee?
     
  2. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Lenksäule tauschen gegen eine vom schrot.
     
  3. #3 petomka, 14.12.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    ich musste noch nie ein Zündschloss aufbohren, alle konnte ich dadurch in Stellung I bringen, indem ich die Kontaktplatte am Zündschloss abmontiert habe und das Schloss mit Schlüssel auf der einen Seite und einer Spitzzange auf der anderen Seite gedreht habe. Nachdem du anscheinend schon gebohrt hast, wird das vermutlich nicht mehr funktionieren, kannst es ja mal versuchen.

    Wenn es mit Bohren auch nicht funktioniert, dann benötigst du eine neue Lenksäule.
     
  4. #4 Taurus2, 15.12.2008
    Taurus2

    Taurus2 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 Sauber Edition
    sogar die ford werkstatt hat es versucht über 15min lang, aber ging nichts.
    sie haben gemeint so ein kaputtes schloss haben sie noch nie gesehen! =)
    hmm.... meinste mit noch mehr ausbohren geht es auch nicht?
    ev. den stoft ausbohren, aber da komm ich eben fast nicht dazu....:(
     
  5. #5 essi-driver, 15.12.2008
    essi-driver

    essi-driver Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fakt ist jedenfalls wenn du das Schloss soweit "zerstört" bekommst das die plättchen alle raus sind, fällt der Stift der das drehen des Schlosses verhindert raus.


    mfg basti
     
  6. #6 Taurus2, 17.12.2008
    Taurus2

    Taurus2 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 Sauber Edition
    habe heute noch weiter gebohrt aber immernoch nichts getan... kängt das ganze schloss wirklich nur an den bolzen der obern reingedrückt wird und dann kann man das schloss raus ziehen?? oder noch andere sachen die mann machen muss damit das schloss raus kommt?
     
  7. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Nur oben an dem.

    Mit was Bohrst du?? d=6mm??? nimm mal nen 10 bohrher und dann mal richtig rühren.
    Und auf der anderen seite immer wierder auf der anderen seite probieren in richtung stellung 1 zu drehn.
     
  8. #8 Taurus2, 18.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2008
    Taurus2

    Taurus2 Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 Sauber Edition
    habe den elektrischen teil auf der anderen seite abgehänkt... aber das schloss hat ja noch einen schwarzen wiederhacken, wie kann ich den den lösen wen ich nicht mehr am schloss drehen kann?? ich bin so verzweifelt!! =(((
    bin jetzt schon wieder 2 std. dran... schloss ist so gross mit nem 9er bohrer ausgebohrt....
    muss ich das schloss dann zwingend auf stellung 1 drehen oder reicht es wenn ich es total ausbohre....
    insgesammt schon 6 std. dran!!!! (kotz)
    ist das jetzt das todesurteil für meinen essi???? :(
     
  9. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche

    Nein


    Du musst mit nem scharuben dreher die nasen etwas wegdrücken dann kannste das runde schwarze ding wo die kabel rein gehn abziehn.

    Und dann sollteste mit ner zange das dann schon drehn können in stufe 1 damit du mit nen kleienn imbus am besten da nase reindrücken kannst.

    Und dann rausziehen das schloss.
     
Thema:

Zündschloss ausbauen!?

Die Seite wird geladen...

Zündschloss ausbauen!? - Ähnliche Themen

  1. 3. Bremsleuchte ausbauen

    3. Bremsleuchte ausbauen: hallo, Wie kann ich am Focus mk3 Turnier die 3. Bremsleuchte ausbauen? Mit freundlichen Grüßen Mmaaxxii26
  2. RÜCKLEUCHTE ausbauen

    RÜCKLEUCHTE ausbauen: Guten Tag! Ich bin neu hier und weiß es nicht ob es doppeltes Thema gibt?! Mein Wagen Ford S-Max WA6 hat defekte Rückleuchte(ganz links) da...
  3. Luftfilterkasten ausbauen?

    Luftfilterkasten ausbauen?: Hallo zusammen , und zwar möchte in den Luftfilter von meinem Ford Focus 1,4l bj 2002 wechseln. Kann man diesen schwarzen Kasten, wo der...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Lenksaule und Zündschloss schief

    Lenksaule und Zündschloss schief: Guten Abend euch allen, ich habe mir am Freitag einen Ford Fiesta (Bjr 05.2017) mit Tageszulassung gekauft. Bin also der Erstbesitzer. Mit dem...
  5. Nebelscheinwerfer ausbauen

    Nebelscheinwerfer ausbauen: Hallo, kann mir jemand sagen, wie ich die Abdeckung der runden Nebelscheinw des MK II ausbauen kann? Für die rechteckigen steht es hier ja...