Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Zündschloss ausgebohrt! Was nun?

Diskutiere Zündschloss ausgebohrt! Was nun? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo alle miteinander! Hab ne Fort Fiesta, Gfj, Bj 1996 und das Leben meines Zündschlosses ist ausgehaucht. Schlüssel ließ sich nicht mehr...

  1. #1 Grünschnabel, 21.07.2015
    Grünschnabel

    Grünschnabel Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Gfj, 1996
    Hallo alle miteinander!

    Hab ne Fort Fiesta, Gfj, Bj 1996 und das Leben meines Zündschlosses ist ausgehaucht. Schlüssel ließ sich nicht mehr drehen. Lenkradschloß eingerastet.

    Hab den ganzen Tag versucht das Zündschloss zu reparieren, und alle Tricks angewandt, die ich im Netz finden konnte und wenigstens noch einmal den Schlüssel für den Ausbau umdrehen zu können. Nix hat funktioniert.

    Der Wagen ist jetzt in Werkstatt und die Werkstatt meinte zu mir, dass sie versuchen beim "Verwerter" noch ne gebrauchtes Schloss mit Schlüssel zu finden.
    Ansonsten siehts Mau aus.

    Ich will nun nicht mehr zu viel Kohle für den Wagen ausgeben.

    Meine Idee für den Fall, dass er kein Schloss mehr bekommt:
    ich könnte der Werkstatt ja den Auftrag erteilen, nur das Schloß auszubohren. (ich habe leider keinen Bohrer, und das Auto ist leider nicht bei mir stehengeblieben)

    Ich habe irgendwo gelesen, leider finde ich die Seite nicht mehr, dass man dann auch mit Schraubenzieher den Wagen so starten könnte, dass dann auch das Lenkradschloss deaktiviert ist, und man dann fahren könnte.

    Gibt es jemanden, der dieses Verfahren bestätigen/verwerfen und dies Verfahren konkretisieren kann? :gruebel:


    Vielen Dank
     
  2. #2 GeloeschterBenutzer, 21.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ohne schließzylinder fahren ist gefährlich , weil sich dann die lenkradsperre wärend der fahrt ein rasten könnte !!!

    breiswerten ersatz gibt es genügend : http://www.ebay.de/

    allerdings müste man sich was mit der WFS einfallen lassen , aber auch dafür gibt es einfache lösungen . ;)
     
  3. #3 Grünschnabel, 22.07.2015
    Grünschnabel

    Grünschnabel Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, Gfj, 1996
    ok, danke für den Hinweis. Spart mir wahrscheinlich ein Krankenhausbesuch.

    Bezüglich der WFS: Was für einfache Lösungen gäbe es da?
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 22.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    darf man hier nicht öffentlich schreiben .
     
Thema:

Zündschloss ausgebohrt! Was nun?

Die Seite wird geladen...

Zündschloss ausgebohrt! Was nun? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Lenksaule und Zündschloss schief

    Lenksaule und Zündschloss schief: Guten Abend euch allen, ich habe mir am Freitag einen Ford Fiesta (Bjr 05.2017) mit Tageszulassung gekauft. Bin also der Erstbesitzer. Mit dem...
  2. Zündschloss ausbauen, ohne Schlüssel??

    Zündschloss ausbauen, ohne Schlüssel??: Hallo, hier mal eine Frage an die Escort-Schrauber : Ich habe seit mehreren Jahren ein 98 ziger Coupe stehen. Nun möchte ich das Teil mal bewegen...
  3. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Zündschloss, Probleme beim Einbau

    Zündschloss, Probleme beim Einbau: Hallo Zusammen, Ich habe Schei … gebaut. :( Das Zündschloss von meinem Fiesta hat so Doll geharkt das sich der Schlüssel sich nicht mehr drehen...
  4. Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL SUCHE Satz Schließzylinder 92er Escort 2-türig

    SUCHE Satz Schließzylinder 92er Escort 2-türig: Hallo zusammen, ich suche einen neuen/neuwertigen Satz Schließzylinder (1x Zündschloß, 2x Tür, 1x Heckklappe +2 passende Schlüssel) für meinen...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Zündschloss austauschen

    Zündschloss austauschen: Hallo, hat von euch schonmal jemand das Zündschloss gewechselt? Möchte bei meinem MK3 am Wochenende das Zündschloss austauschen. Hat evtl. jemand...