Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Zündschloss defekt / Probleme - Lösungen?!

Diskutiere Zündschloss defekt / Probleme - Lösungen?! im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, ich fahre einen Ford Escort Bj. 96. als Limo. Das fzg. hat eine Wegfahrsperre, was mein Problem an der ganzen Sache ist. Also ich fang...

  1. #1 JensHermy, 15.07.2010
    JensHermy

    JensHermy Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort mk7, 1,4 i, bj. 96
    Hallo,

    ich fahre einen Ford Escort Bj. 96. als Limo. Das fzg. hat eine Wegfahrsperre, was mein Problem an der ganzen Sache ist.
    Also ich fang dann mal von vorne an:
    Auto wurde gebraucht gekauft, ein roter Hauptschlüssel, ein Schwarzer schlüssel. Der Schwarze funktionierte nur für die Türen, zum starten von vornherrein nicht, der rote funktionierte für Türen und Zündschloss. Bis jetzt.. Nun geht der rote auch nicht mehr, d.h. Lenkradschloss ist eingerastet, kann nicht mehr gedreht werden das Schloss.
    Ich habe dann von einem bekannten einen Schlüssel von meinem Hauptschlüssel nachmachen lassen, die Türen gingen auf, jedoch konnte ich immer noch nicht das Schloss drehen.
    Ich habe dann beide Verkleidungen rund um das Zündschloss demontiert, auf der linken Seite den Zündschalter demontiert und konnte dann das Zündschloss drehen. Dann habe ich mir vom Schrott ein neuen Zündschalter eingebaut, mit diesem jedoch das gleiche Problem...

    Meine Idee wäre es jetzt, eine komplette Zündschlosseinheit zu kaufen, in der der Zündschalter, die Wegfahrsperre und halt das neue Zündschloss enthalten sind.


    http://www.philippidis.de/artikel/bilder/shop/8a80883d0a91f9a4010af455d41123f4/366375.jpg


    Das neue Teil mit dem Schloss und dem Zündschalter einbauen, dann aber von dem alten Teil die Wegfahrsperre tauschen, und den Transponder von dem alten Schlüssel in den neuen einbauen. Ich stelle mir das so vor:

    Schlüssel mit Transponder wird ins Schloss gesteckt, Wegfahrsperre um das Schloss herrum erkennt den Transponder, sendet dieses Signal zum Steuergerät und das Steuergerät lässt dann den Motorstart zu.

    Demnach würde das ja funktionieren was ich vorhabe, oder nicht?? Bitte helft mir, ich will den Essi verkaufen, demnach auch nicht mehr all zu viel in ihn hinein stecken.

    Sorry für diesen Roman, aber ich denke, damit man sich besser in die Lage versetzten kann, hilft es mehr zu schreiben ;)

    Mfg Jens
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 escort-driver, 15.07.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Und wie soll dann Dein Schlüssel in die neue Schloßeinheit passen?
    Geh zu Ford und bestell dir ein Zündschloß das zu deinem Schlüssel passt. Vorausgestzt du hast die Nummer vom Schlüssel noch. Wenn nicht wird der Schlüssel eingeschickt, und nach 2 Tagen hast du dein neues Schloß.
     
  4. #3 thomas-kn, 16.07.2010
    thomas-kn

    thomas-kn Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 Kombi;2001; BRC Sequent24
    Hallo

    du schreibst du willst nicht mehr viel machen-läßt sich aber nicht vermeiden.
    Wenn das Zündschloß anfängt zu hakeln muß direkt das Innenleben getauscht werden. Nur wenn du noch in die 1 ser Position drehen kannst ist ein problemloser Ausbau möglich-sonst hilft nur mühevolles ausbohren.
    Also mit viel Geduld und keiner Gewalt nochmal probieren ob du das Schloß mit deinem roten Schlüssel in die erste Position bekommst, dann direkt ausbauen.
    Dein schwarzer Schlüssel ist nicht richtig programmiert-oder hat evtl. gar keinen Chip-kannst du aber wenn du die blöden Plättchen-gibt es bei Ford für wenig €-getauscht hast selber vornehmen. Such mal im Ford-escort forum-da stand sogar irgendwo ne Anleitung drin wie die Dinger getauscht werden.

    Gruß

    Thomas
     
  5. #4 thomas-kn, 18.07.2010
    thomas-kn

    thomas-kn Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk3 Kombi;2001; BRC Sequent24
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zündschloss defekt / Probleme - Lösungen?!

Die Seite wird geladen...

Zündschloss defekt / Probleme - Lösungen?! - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Sitzheizung

    Probleme mit Sitzheizung: Hallo, ich habe mir heute diese sitzheizung nachgerüstet ich hab beide sitze gemacht,die kabel lagen schon im stecker unter dem sitz.hat auch...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Gas Probleme

    Gas Probleme: Hallo, besitze seit kurzem einen gebrauchten Ford Focus BJ 99 1.6 Benziner 161.000. Er hat bzw. hatte folgende Probleme der Tacho viel...
  3. Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen

    Ford Focus 1.6Tdci Mk2 Probleme mit 1.Gang bei kalten Temperaturen: Hallo, ich hab ein Problem.. wenns kalt ist nachts und ich in der früh los fahre bekomme ich den ersten Gang sehr schwer rein... woran kann das...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Scheibenwischer nach Kurzschluss am Sicherungskasten defekt

    Scheibenwischer nach Kurzschluss am Sicherungskasten defekt: Hallo, vor Kurzem hatte mir der ADAC eine Brücke im Sicherungskasten unterm Lenkrad eingebaut, weil mein Rücklicht nicht mehr ging. Deshalb habe...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Probleme mit rückfahrkamera und rücklicht

    Probleme mit rückfahrkamera und rücklicht: Hallo ich habe ein Ford Focus ST MK 2 und ich hab das problem das meine Rückfahrkamera nicht geht solange mein Rücklicht nicht geht, dachte die...