Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Zündschloß defekt?

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von Casey56, 03.06.2014.

  1. #1 Casey56, 03.06.2014
    Casey56

    Casey56 Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 Bjh 93 16V
    Hallo liebes Forum,

    ich habe mal wieder ein Problem mit meinem Auto. Schein so, als wäre mir mein Zündschloß kaputt gegangen. Schlüssel dreht nur noch bis 2, Lenkradschloß ist aktiviert (warum auch immer) und dann tut sich gar nichts mehr.

    Etwas Schmiermittel einführen wurde mir schon geraten, oder ausbohren.

    Habt Ihr vieleicht noch eine andere Idee?

    Danke
    Casey
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 03.06.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    man kann den schlüssel auf stellung 2 drehen und das lenkradschloß ist immer noch drin ?
    wenn das so ist würde ich mich nach einer anderen lenksäule umschauen .
     
  4. #3 Casey56, 04.06.2014
    Casey56

    Casey56 Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 Bjh 93 16V
    Morgen,
    ich kann den Schlüssel nur bis 1 drehen und ein bisschen weiter. Sorry falsch ausgedrückt.
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 04.06.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    geht das lenkradschloß raus oder nicht , denn selbst auf stufe 1 sollte die sperre bereits raus sein
    warscheinlich ist der schlüssel und das schloß ausgeleiert .
    schon mal einen ersatzschlüssel getestet ?

    wenn man das lenkradsperre nicht rausbekommt , lenksäulen verkleidung abbauen
    den zündschalter auf der gegenüberliegenden seite vom schloß abnehmen und an dem mitnehmer
    welcher aus der lenksäule rausschaut mit einer zange das drehen des schlüssels unterstützen.
    wenns dann rausgeht ist meist der schließzylinder im sack
     
  6. #5 Casey56, 04.06.2014
    Casey56

    Casey56 Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 Bjh 93 16V
    Hallo,
    danke für die Antwort. Der ADAC hat es genauso gemacht, wie du es beschrieben hast. Daher gilt der Wagen als Fahrbereit und kann nicht abgeschleppt werden. Wir werden nachher das Auto in die Werkstatt (hoffentlich) fahren und einen neuen Zylinder anhand meines Schlüssels bestellen.
    Nochmals danke.

    lg
    Casey
     
Thema:

Zündschloß defekt?

Die Seite wird geladen...

Zündschloß defekt? - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  2. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  3. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  4. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...
  5. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...