Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Zündspule defekt - Ersatzprodukt zulässig?

Diskutiere Zündspule defekt - Ersatzprodukt zulässig? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, bei meinem ST170 muss nach ca. 102000km die Zündspule getauscht werden. Im Internet habe ich passend für dieses Fahrzeug ein...

  1. #1 FoFoST170, 04.02.2012
    FoFoST170

    FoFoST170 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, Bj.2003, 173PS
    Hallo,

    bei meinem ST170 muss nach ca. 102000km die Zündspule getauscht werden.

    Im Internet habe ich passend für dieses Fahrzeug ein Ersatzprodukt von Bosch gekauft.

    Nach der Lieferung stellt sich mir die Frage, ob ich dieses Produkt ohne Bedenken einbauen kann:

    ALT: Motorcraft 988F-12029-AC

    NEU: Bosch 988F-xxxxx-AD

    Hat jemand eine Ahnung für was die Endung "-AC" und "-AD" steht?

    Vielen Dank für eure rasche Hilfe!

    MfG Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 04.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    das gibt keine Probleme solange die ersten Zahlen stimmen, die Zahl dahinter kann vieles sein, eine Zahl höher kann eine Verbesserung zum Vorgänger sein oder eine zusätzliche Funktion z.b. beim GEM Modul der Fall u.s.w.
     
  4. #3 FoFoST170, 04.02.2012
    FoFoST170

    FoFoST170 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, Bj.2003, 173PS

    Hallo blackisch,

    vielen Dank für deine Antwort!!

    Könnte es nicht sein, dass die Endung vielleicht mit dem Steuergerät übereinstimmen muss?
    Folgekosten würde ich halt gerne in Grenzen halten ;)

    Als nächsten Schritt stehen sowieso einige Servicetermine an, welche Zündkerzen würdest du empfehlen??
    Soll ich diese bei Ford kaufen oder einem anderen Lieferanten?

    Viele Grüße,
    Daniel
     
  5. #4 blackisch, 04.02.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    Endungen sind Schnuppe, wurdest ja schon im MT Forum aufgeklärt ;)

    Zündkerzen immer Original von Motorcraft, kosten auch nicht viel wenn man es bei Ford Autohäusern im Netz bestellt z.b. die hier
     
  6. #5 HeRo11k3, 04.02.2012
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Moin,

    Nein, definitiv nicht. Habe selbst eine originale Zündspule gekauft, bei der statt AC AD am Ende stand - sah auch anders aus, war wohl die verbesserte Version, funktioniert aber einwandfrei seit bisher ca. 22000km und 15 Monaten (und hoffentlich noch etwas länger :D)

    MfG, HeRo
     
  7. #6 FoFoST170, 04.02.2012
    FoFoST170

    FoFoST170 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, Bj.2003, 173PS
    Danke Danke Danke für eure rasche Hilfe!! :top1:

    Gruß,
    Daniel
     
  8. #7 TL1000R, 04.02.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 blackisch, 04.02.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    bei Originalteile kommt noch eine 50 euro Mindermengenpauschale hinzu, also ergeben die 60 euro dann 110 euro für 10 Stück, da sind 10 Stück Originale vom Ford-Teileprofi bei weiten billiger..bei den Bosch gibts auch keine Unterschiede was den preis anbelangt
     
  11. #9 TL1000R, 04.02.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Klar kommt da noch was drauf.
    Is ja nur als Sammelbestellung gedacht.
     
Thema:

Zündspule defekt - Ersatzprodukt zulässig?

Die Seite wird geladen...

Zündspule defekt - Ersatzprodukt zulässig? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Scheibenwischer nach Kurzschluss am Sicherungskasten defekt

    Scheibenwischer nach Kurzschluss am Sicherungskasten defekt: Hallo, vor Kurzem hatte mir der ADAC eine Brücke im Sicherungskasten unterm Lenkrad eingebaut, weil mein Rücklicht nicht mehr ging. Deshalb habe...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Laderaumverkleidung defekt

    Laderaumverkleidung defekt: Hallo, die rechte Halterung der Laderaumabdeckung meines Ford Focus 1,6 MK 3 ist defekt. Muss ich dort die komplette Laderaumabdeckung erneuern...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Aschegehalt Partikelfilter zu hoch, Einsp.Pumpe defekt?

    Aschegehalt Partikelfilter zu hoch, Einsp.Pumpe defekt?: hallo, bei meinem Monedo II, Bj 2007, 2,0 DTCI leuchten die Kontrolllampen und er fährt nur im Notlauf. DPF wurde gewechselt,ebenso der...
  4. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Zündspule Beru ZS 350 oder ZS 387 ?

    Zündspule Beru ZS 350 oder ZS 387 ?: Hallo, ich suche eine Zündspule. Es gibt von Beru die ZS 350 und ZS 387, doch laut deren Homepage, endet der Fusion bei 2008. Weiß jemand was da...
  5. Kopfidchtung defekt oder doch Luftblase?!. 1.8 TDCI

    Kopfidchtung defekt oder doch Luftblase?!. 1.8 TDCI: Hallo Liebe Gemeinde, hab folgendes Problem: Hab einen Focus 1.8 TDCI mit 200tkm meiner Schwester zur Reparatur bekommen Seit einiger Zeit...