Zündspule Mondeo II Zetec 1,8 BNP

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von Carstensauer, 01.04.2008.

  1. #1 Carstensauer, 01.04.2008
    Carstensauer

    Carstensauer Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ....so,jetzt weiß ich nicht mehr weiter...!Mein Mondeo(fahrt auch mit LPG!) läuft seit 2 Wochen nicht mehr gut,der 2.Zylinder ist der Übeltäter.Die alte Zündspule hat 2 Risse.
    Habe jetzt schon 2 Zündspulen (von Ebay) ausprobiert-der 2.Zylinder läuft nicht-kein Zündfunken!!Habe auch die Kabel zum Vielfachstecker kontrolliert+diesen versucht zu reinigen-ohne Erfolg.....WAS KANN ICH BITTE NOCH TUN???
    Was mich auch wundert ist,daß der Wagen mit der "gekitteten" Zündspule immernoch am Besten läuft...!!
    1000000 Dank für sachdienliche Hinweise!!!

    Carsten :gruebel:(immernoch Ford- Fan...)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hattest du den Kerzenstecker mal ab und hast geschaut ob es funkt? Die Fehlercodes wurden gelöscht oder die Batterie mal längere Zeit abgeklemmt?
     
  4. #3 Carstensauer, 03.04.2008
    Carstensauer

    Carstensauer Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0

    ....ja.habe den stecker an der Spule leicht abgezogen-funkt gar nichts-kann das kabel ganz rausnehmen,dann läft er immernoch-natürlich auf 3 zyl.
    mit meinen Beiden neuen zündspulen geht das nicht...wenn ich einengut isolierten schraubenzieher in das loch ders 2.zylinders an der zündspule halte,git es funken.
    ....weiß nicht mehr weiter!
    batterie hatte ich auch schon mal abgekemmt-bin aber seitdem auch schon wieder etwas gefahren.
    den vielfachstecker im motorraum habe ich gereinigt(sah gut aus)und die 3 kabel zur zündspule haben durchgang....
    Carsten
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Verstehe ich das jetzt richtig? Du ziehst den Kerzenstecker vom 2. Zylinder ein wenig weg und es funkt nicht, aber wenn du einen Schraubendreher an die Stelle des Zündkabels steckst funkt es? Hast du mal ein neues Zündkabel und Zündkerze probiert?
     
  6. #5 Carstensauer, 03.04.2008
    Carstensauer

    Carstensauer Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ....ja.die kabel habe ich vor 2 wochen erneuert(beru) und wenn ich einen schraubenzieher an den kontakt halte gibt es funken.ich erkläre mir das so,daß die spule zwar auf dem zylinder zündet,aber nur minimal...
    geht das an?
    ...habe dann auch noch ein anderes zündkabel probiert-aber die kiste läuft nicht rund....das geht soweit,daß abs-,esp- und handbremswarnleuchte aufleuchten!im gasbetrieb ruckelt er dann noch mehr- gas ist ja wohl empfindlicher.
    MEHR IDEEN!!
    Danke soweit C.
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Es kann sein, das nicht genügend Spannung in der Spule induziert wird und es daher außerhalb des Zylinders noch zündet. So was kann entweder von einer schlechten Spannungsversorgung (betrifft dann eigentlich alle Zylinder) oder einer schlechten Massetaktung kommen. Das kann wiederum am Kabelstrang oder am PCM selbst liegen. Auch die Masse und Spannungsversorgung vom PCM selbst sollte gut sein. Ein Fehler in der Stromversorgung würde ja auch deine anderen Kontrolleuchten begründen.
    Stecke mal die Zündkabel vom 2. und 3. Zylinder um. Welcher hat jetzt Zündaussetzer?
    Sonst noch was das man wissen muss dazu?
     
  8. #7 Carstensauer, 03.04.2008
    Carstensauer

    Carstensauer Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ...das mache ich mal morgen-gute idee-gerade ist die frau mit dem 3-zylinder unterwegs...werde dich informieren!danke!
    ansonsten wäre evtl noch wichtig,daß das problem erst nach dem tüv(motorwäsche!!!)aufgetreten ist !!!!wie in früherem beitrg gesagt,hat die spule auch einen riß(mit heißkleber gekittet)...-aber die 2 neuen funktionieren ja noch wesentlich schlechter-EBAY....
     
  9. #8 Carstensauer, 04.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2008
    Carstensauer

    Carstensauer Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ....guten morgen
    -also es bleibt dabei.auf 2 (zündspule) gibt es keinen funken-auch wenn ich die kabel tausche!dann läuft halt der 3.zyl schlecht...
    NUR WENN ICH EINEN SCHRAUBENZIEHER RECHT DICHT AN DEN KONTAKT HALTE,FUNKT ES SCHWACH...

    ...und bei allen zündspulen funkt es vorne rechts (zündspule,2.zyl) schlecht....das spricht doch eigendlich dafür,daß es nicht an den spulen liegt.oder?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wie, was denn nun?
    Wandert der Fehler liegt es an dem schon von mir beschriebenen möglichen Ursachen zur Spannungsversorgung.
    Bleibt der Fehler am 2. Zylinder vermute ich mal, das die Ventilsitze verbrannt sind durch die Gasanlage. Ist aber nur eine Vermutung.
    Wenn du die Kerzenstecker umtauschst und nicht erkennen kannst welches Zylinder nicht zündet dann kannst du das Einspritzventil mal abziehen und es darf an dem fehlerhaften Zylinder keine Reaktion darauf erfolgen.
    Hast du schon mal Kompression gemessen?
    Ohnehin würde ich so nicht mehr weiterfahren. Du machst nur noch mehr kaputt so.
     
  12. #10 Carstensauer, 05.04.2008
    Carstensauer

    Carstensauer Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ...na ja.wenn ich die zündkabel an der spule umstecke,läuft der 3. motorzyl nicht!
    ist dann wohl doch ein spannungsproblem.wieviel strom muß denn an den kabeln ankommen?weißt du das ?oder wie kann ich die steuerung prüfen?fehlerauslese?welche steckverbindungen kann ich noch säubern?
    grüße+dank
    carsten
     
Thema:

Zündspule Mondeo II Zetec 1,8 BNP

Die Seite wird geladen...

Zündspule Mondeo II Zetec 1,8 BNP - Ähnliche Themen

  1. Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?

    Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?: Hallo Ford Freunde! Ich bin ein bisher begeisterter Fiesta und Scorpio Fahrer. Ich überlege aus Komfortgründen den Fiesta mit einem Mondeo zu...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kaufberatung für Mondeo MK3

    Kaufberatung für Mondeo MK3: Hi guys, ich ziehe stark in Erwägung mir einen Mondeo Kombi zu kaufen für ~3000€. Hab da jetzt einen im Visier: Ford Mondeo ST Turnier von 2004,...
  3. Mondeo MK2 Teile

    Mondeo MK2 Teile: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo Gemeinde, habe meine Garage aufgeräumt und es sind etliche Teile zum Vorschein...
  4. Biete Marken Fahrradheckträger für Mondeo MkI/MkII Atera

    Marken Fahrradheckträger für Mondeo MkI/MkII Atera: Ich biete hier einen Marken Fahrradträger Typ Atera Linea für die Heckklappe des Mondeo Turnier bis Bj 2000. [ATTACH] Da er Original dafür...
  5. Biete Ford Mondeo ST 200 Bj. 1999 MK2

    Ford Mondeo ST 200 Bj. 1999 MK2: Hallo Zusammen, Ich verkaufe meine Ford Mondeo ST 200 Kombi wegen Neuanschaffung! eigentlich sollte er nochmal hergerichtet werden, allerdings kam...