Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zündspulenstecker lose - wie befestigen?

Diskutiere Zündspulenstecker lose - wie befestigen? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen! Ich hab mich neu angemeldet, da ich Hilfe brauche bei meinem Ford Focus, Baujahr 2005. Bei einer größeren Reparatur neulich...

  1. Alex78

    Alex78 Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2005
    Hallo zusammen!

    Ich hab mich neu angemeldet, da ich Hilfe brauche bei meinem Ford Focus, Baujahr 2005.

    Bei einer größeren Reparatur neulich wurde scheinbar der Stecker zur Zündspule beschädigt. Er lässt sich noch aufstecken, löst sich aber mit der Zeit immer langsam wieder, so dass es dann zu Motorrucklern beim Fahren kommt (einmal ist er schon ganz ausgegangen). Irgendwie muss bei der Reparatur eine Klammer o.ä. am Stecker abgegangen sein, die den Stecker befestigt. Es wurde dann erst notdürftig mit Kabelbindern fixiert, aber das war auch keine Dauerlösung. Jetzt sitzt er halt ohne wirkliche sichere Befestigung drauf und ich hoffe dass ich noch rechtzeitig merke, wenn er das nächste Mal locker wird.

    Laut Ford muss man den ganzen Kabelstrang tauschen, Kosten ca. 200-300 EUR.

    Daher meine Frage: Kann man den Stecker irgendwie sicher befestigen? Wie ist es mit Kleben? Was für einen Kleber kann ich nehmen, der muss ja sicher hitzebeständig sein?

    Zwei Fotos habe ich abgehängt.

    Danke!

    Alex

    WP_20140609_018.jpg WP_20140609_019.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 15.06.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, es gibt eine Klammer, die man lösen muss, damit sich der Stecker abziehen lässt. Da der Stecker zum fahrzeugseitigen Kabelstrang und nicht zum Verbraucher gehört, müsste an sich wirklich dieser Teil des Kabelstrangs besorgt und eingelötet werden. Oder zumindest besorgt: wenn wirklich nur die Klammer fehlt, braucht man die ja nur vom Stecker des neuen Kabelstrangs abzuziehen und kann sie übernehmen.

    Aber erstens ist das das Problem der Werkstatt, die sie verbasselt hat und zweitens gibt es vielleicht Fahrzeuge beim Verwerter, bei denen man die berühmte Klammer entnehmen kann.
     
  4. Alex78

    Alex78 Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2005
    Danke für die Antwort. Also könnte man diese Klammer von einem anderen Strang leicht abnehmen und dann einfach bei mir draufsetzen?

    Leider kann ich es nicht beweisen, dass die Werkstatt schuld ist. Es ist wahrscheinlich, aber nicht sicher... Aus Kulanz hatten die eine Notlösung drangefriemelt, aber mehr werden die nicht machen.

    Und kleben geht nicht, oder?
     
  5. #4 FocusFunX, 17.06.2014
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Nein, es ist nicht geeignet. Sonst geht der Stecker nie mehr ab.
     
  6. #5 Meikel_K, 17.06.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.952
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Sieht so aus - vorausgesetzt, es fehlt wirklich nur die Klammer am Konnektor.

    Dafür den ganzen Kabelstrang zu bestellen (den man gar nicht braucht), würde ja richtig wehtun. Das ist eigentlich nur noch dadurch zu toppen, wenn man den dann auch noch einlötet, obwohl er gar nicht defekt ist. Allerdings gibt es im Ford-Service keine andere Lösung als einen neuen Kabelstrang, weil die kabelbaumseitigen Konnektoren nun mal im Kabelstrang eingelötet sind. So, wie die Stecker am Verbraucher hängen.

    Bei einem Organspender-Schrottfahrzeug sollte das Teil entnommen werden können. Da wird ja wohl kaum noch einer den Kabelstrang verwenden wollen.
     
Thema:

Zündspulenstecker lose - wie befestigen?

Die Seite wird geladen...

Zündspulenstecker lose - wie befestigen? - Ähnliche Themen

  1. Steuerkette lose

    Steuerkette lose: Hej Leute. Kurzes Update zum Getriebeschaden: Hab im Netz für 700€ ein gebrauchtes (150000tsd) gekauft (mit Gewährleistung) und eingebaut (gleich...
  2. Blende vom Radio erneut befestigen!?

    Blende vom Radio erneut befestigen!?: Hallo Leute. Bei mir im Mondeo MK4 Turnier ist beim Radio eine Blende abgefallen. Nun ist hinter dem Plastkteil noch ein Draht. Ohne Draht hält...
  3. Mustang V Facelift (Bj. 2010–****) Alarmanlage geht von allein los

    Alarmanlage geht von allein los: Hallo zusammen, ich habe seit einem halben Jahr ein schickes Ford Mustang Cabrio, Bj. 2011. Getrübt wird meine Freude am Wagen dadurch, dass ab...
  4. Kupplung - was ist da los? Ford Fiesta BJ 06

    Kupplung - was ist da los? Ford Fiesta BJ 06: Hallo zusammen! pünktlich zu Weihnachten spinnt die Kupplung meines Fiesta. Es gab keinerlei Anzeichen, stehe an der Kreuzung, will losfahren, auf...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Zündkabel lösen sich alle von alleine

    Zündkabel lösen sich alle von alleine: Ohje schon wieder ich. Mein nächstes Problem am FoFo , die Nervenden Zündkabel lösen sich jedesmal von selbst. Habe meine Kerzen gewechselt und...