Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Zündungsplus - Sicherung

Diskutiere Zündungsplus - Sicherung im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, könnte es sein, das das Zündungsplus eine eigene Sicherung hat ? Wenn ja, WO find ich diese im Focus MK1 von 2001 ??

  1. #1 motomatik1, 31.12.2020
    motomatik1

    motomatik1 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus turnier 1.6 Benziner Bj. 2001
    Hallo,
    könnte es sein, das das Zündungsplus eine eigene Sicherung hat ? Wenn ja, WO find ich diese im Focus MK1 von 2001 ??
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Zündungsplus - Sicherung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Caprisonne, 31.12.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.685
    Zustimmungen:
    2.674
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Meinst du vor oder nach dem Zündschloß ?
    Das Radio hat keine echte Klemme 15
    Das ist Klemme 75 und müste mit Sicherung 50 in der CJB
    abgesichert sein .
     
  4. #3 Carpe Noctem, 31.12.2020
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    333
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Wenn du die Frage im Focus Mk1 Unterforum stellst, dürfte deine Frage deutlich schneller beantwortet werden!
     
  5. #4 motomatik1, 31.12.2020
    motomatik1

    motomatik1 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus turnier 1.6 Benziner Bj. 2001
    danke, wo ist CJB ??
     
  6. #5 Caprisonne, 31.12.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.685
    Zustimmungen:
    2.674
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Sicherungsbox links im amaturenbrett
     
  7. #6 motomatik1, 01.01.2021
    motomatik1

    motomatik1 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus turnier 1.6 Benziner Bj. 2001
    Hallo , bin noch neu hier - wie komme ich in das Unterforum, um schnellere Antworten und Tipps zu bekommen ?
    Habe die letzten 40 !!! Jahre immer meine Autoradios in verschiedene Fahrzeug Typen ( und bei anderen ) erfolgreich eingebaut.
    An diesem Auto bin ich seit fast einem Jahr dran , um ein DIN 2 Radio ans laufen zu bringen. Es lief auch schon , aber nur weil ich rot und gelb zusammen geklemmt habe - nach 2 Tagen war die Batterie leer und ich kurz vorm ausflippen.
    Nun habe ich für Übergang ein altes Blaupunkt Augsburg eingesetzt, welches aber auch NICHT über Zündungs Plus mit an und aus geht. Muss separat von Hand an und aus geschaltet werden, aber die Batterie hält.
    Werde die Sicherungen nochmal prüfen, wie empfohlen. Habe schon Stunden verbracht, um den RICHTIGEN Schaltplan zu finden.
     
  8. #7 MucCowboy, 01.01.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Forum Profi

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    25.007
    Zustimmungen:
    2.763
    Fahrzeug:
    .
    Wenn Du seit 40 ??? Jahren kein simples Messgerät verwendest, um Dauerplus, Zündungspluss, Beleuchtungsstrom und Masse auseinanderhalten zu können.... :gruebel:

    Dein alter Focus ist keine neumodische Wunderbox. Auch dort sind im Stecker nur diese vier Signale im Angebot. Einfach rausmessen und so mit dem Radio verbinden wie es der Radiohersteller in seinem Beipackzettel vorgibt, und fertig. Du kannst mir glauben, das wurde bei einem seit 22+ Jahren auf dem Markt befindlichen Fahrzeugmodell schon zig-tausende Male erfolgreich gemacht.

    Schau Dir deshalb bitte GENAU die Einbaubeschreibung zum Radio an. Gerade die neuen 2-DIN-Android-Alleskönner verlangen heute teilweise das Vorhandensein von CAN-Bus-Steuerungen. So erwarten sie die Information über das Ein- und Ausschalten der Zündung mitunter digital über den CAN-Bus und nicht mehr mit einem simplen Statuskabel, wie das in Deinem MK1 der Fall ist. Ich halte es deshalb für möglich, dass das 2-DIN-Gerät garnicht so recht für Dein Auto geeignet ist.

    Wenn Du übrigens "gelb" und "rot" einfach miteinander verbindest, koppelst Du im Fahrzeug zwei Stromkreise, die eigentlich nichts miteinander zu tun haben. Damit fließt Dauerstrom auch bei ausgeschaltetem Fahrzeug in den Zündungsplus-Kreis rüber und alle (!) daran angeschlossenen Verbraucher arbeiten auch nach Ausschalten des Autos normal weiter. Logisch geht das auf die Batterie.

    PS: Ein Unterforum für "schnelle Antworten" gibt es nicht. Aber es gibt ein wenig Ordnung, die wir aufgrund der Größe dieses Forums zu halten versuchen. Okay, wir haben richtig getippt, dass es Dir um eine Radio-Angelegenheit geht, von daher ist der Car Hifi-Bereich nicht ganz falsch. Aber letztlich hast Du ein Modell-spezifisches Problem. Deshalb verschiebe ich das Thema der Ordnung halber zum Focus MK1.
     
  9. #8 motomatik1, 01.01.2021
    motomatik1

    motomatik1 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus turnier 1.6 Benziner Bj. 2001
    Vielen Dank für die Info.
    Selbstverständlich habe ich bis vor kurzem die richtigen Kabel durch die Kabelfarben und Prüflampe immer genau getroffen - ohne zu grübeln ;-)
    Werde die Sicherungen und die Kabelbelegung erneut prüfen, habe jetzt Messgerät dafür.
    Beim vorigem DIN 2 Radio habe ich auch mit CAN Bus speziell für MK1 geklemmt, alles ging, sogar auch die Lenkradbedienung.
    Könnte es sein, das es innerhalb der Baureihe MK1 verschiedene Varianten der Belegung gibt ???
    Mit dem Zusammenklemmen von gelb und rot habe ich mir schon gedacht, das es nicht richtig ist, darum habe ich es zurück geklemmt.
    Kann dabei evtl. eine Sicherung sich verabschiedet haben ??
    Das jetzt geplante DIN 2 ist ein Neotone NDX-300W - laut Hersteller auch für MK1 geeignet.
     
  10. #9 Caprisonne, 01.01.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.685
    Zustimmungen:
    2.674
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Wenn man mit Adapterkabel zwischen orginal Stecker und Radiostecker arbeitet ,
    kommt es oft vor das im Adapter klemme 30 und 15/75 vertauscht sind .
     
  11. #10 motomatik1, 01.01.2021
    motomatik1

    motomatik1 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus turnier 1.6 Benziner Bj. 2001
    danke, habe ich schon bemerkt, besonders bei Radios " made in china" ...
    Werde alles ausmessen, wenn es draußen wärmer ist, man kann nicht mit kalten Fingern auf der Straße rumfummeln.
    Danke an alle - wünsche allen ein defektfreies Neues Jahr ;-)
     
  12. #11 MucCowboy, 01.01.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Forum Profi

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    25.007
    Zustimmungen:
    2.763
    Fahrzeug:
    .
    Beim MK1 - egal ob vor oder nach dem Facelift - reicht der CAN-Bus noch überhaupt nicht bis zum Radio. Alles simple, konventionelle, analoge Technik. Auch die Lenkradfernbedienung. Nur muss das Radio eben auch so "simpel" sein, damit noch umgehen zu können.

    Nein, immer gleich:

    1 - orange/schwarz (dick) - Dauerplus
    2 - schwarz/gelb (dünn) - Masse
    3 - gelb/grün - Zündungsplus
    4 - orange/schwarz (dünn) - Beleuchtung
    5 - schwarz/orange - Alarmsicherung (kannst Du offen lassen)
    6 - schwarz/gelb, ab Herbst 2001 schwarz/grün (dick) - Masse
    7 - nicht benutzt

    Dauerplus (Klemme 30) = Sicherung 31
    Zündungsplus (Klemme 75) = Sicherung 50
    Nachmessen kannst Du ja (jetzt) selber ;)
     
  13. #12 motomatik1, 02.01.2021
    motomatik1

    motomatik1 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus turnier 1.6 Benziner Bj. 2001
    Vielen Dank an ALLE !! Es hat geklappt, Radio läuft. Der Abdeckrahmen sitzt zwar recht knapp an dem Warnblinkschalter, aber dieser funktioniert auch ohne zu klemmen.
    Als Erstes habe ich die Sicherung vom Zündungsplus pauschal erneuert, obwohl sie eigentlich recht o.k. aussah.
    Dann die Steckerbelegung vom Auto alle mit Multimeter geprüft - und siehe da, Zündungsplus ist da.
    Alle Kabel vom Radio verglichen und aufgesteckt. Alles läuft, OHNE CAN Bus, nur die Lenkradbedienung nicht- die brauche ich aber nicht ( diese bräuchte den Can Bus )
    Wenn ich wollte, könnte ich " Alexa " aktivieren, aber ich möchte keine fremde Frau im Auto haben.... ;-)
    Nochmals Vielen Dank - werde Euch weiterempfehlen ;-)
     

    Anhänge:

  14. #13 Caprisonne, 02.01.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.685
    Zustimmungen:
    2.674
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Für die orginale LFB nützt auch canbus nix , weil die analog funktioniert
    Da bräuchte man ein Interface welches die analogen widerstanswerte in
    digitalwerte in den datenbus übersetzt.

    Wo lag denn nun der Hund begraben ?
     
  15. #14 motomatik1, 02.01.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.2021
    motomatik1

    motomatik1 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus turnier 1.6 Benziner Bj. 2001
    Sicherung 50 tot, obwohl gut aussah ... ;-(

    Hab da noch ein anderes kleines Problem, nicht ganz so wichtig, aber nervig : mein Heckscheibenwischer " STOTTERT " , mal ein viertel, mal halb mal ganz und so weiter.....
    Könnte es das Relais sein, wo findet man das ??
     
  16. #15 Gast75621, 02.01.2021
    Gast75621

    Gast75621 Guest

    Hast du versucht das Radio ohne Abdeckrahmen einzubauen?
    So sieht es etwas komisch aus.
     
  17. #16 motomatik1, 02.01.2021
    motomatik1

    motomatik1 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus turnier 1.6 Benziner Bj. 2001
    ja, das Fach war ja original ISO2 Norm, habe es angepasst, aber ohne Rahmen siehts noch schlimmer aus ;-)
     
  18. #17 Gast75621, 02.01.2021
    Gast75621

    Gast75621 Guest

    Warum?
     
  19. #18 MucCowboy, 02.01.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Forum Profi

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    25.007
    Zustimmungen:
    2.763
    Fahrzeug:
    .
    Das war nicht die erste und wird nicht die letzte Sicherung sein, der man es nicht ansieht, dass sie in Wirklichkeit tot ist.

    Bitte dafür ein eigenes Thema starten. Ist kostenlos ;) Das gehört thematisch hier nicht rein.
     
Thema:

Zündungsplus - Sicherung

Die Seite wird geladen...

Zündungsplus - Sicherung - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Zigarettenanzünder Dauerplus zu Zündungsplus

    Zigarettenanzünder Dauerplus zu Zündungsplus: Grüßt euch, ich habe bereits mehrfach erfolgreiche Meldungen gelesen, dass man bei diversen Ford Modellen (auch Focus) dieser Baujahre durch...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Zündungsplus Zigarettenanzünder

    Zündungsplus Zigarettenanzünder: Hallo an alle, gibt es eine "einfache" Möglichkeit den Zigaretten Anzünder auf Zündungsplus umzukonfiguieren? Aktuell hat, dass ding Dauerstrom...
  3. Zündungsplus im Motorraum

    Zündungsplus im Motorraum: Hi, wo könnte ich im Sicherungskasten/Motorraum das Zündungsplus finden? Und Durchmessen geht ja auch nicht wenn der Kasten raus ist. Wenn ich den...
  4. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Zündungsplus gesucht

    Zündungsplus gesucht: Ich hab seit zwei Wochen einen Kuga Vignale von 12/2019. Da soll wieder eine Ladebuchse für USB rein die nicht am Sync hängt. Beim vorherigen Kuga...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Radio geht nicht mehr an

    Radio geht nicht mehr an: Hallo Zusammen, brauche dringend Tipps oder Erfahrungen. Leider geht mein Radio in meinem Fofo nicht mehr an. Erst dachte ich das Radio wäre...