Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Zündungsprobleme: Zündung kommt erst nach 3-5 Sekunden

Diskutiere Zündungsprobleme: Zündung kommt erst nach 3-5 Sekunden im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin, seit es etwas kälter ist, habe ich frühs immer das Problem, dass die Zündung nicht gleich anspringt. Am Anfang, also letzte Woche, habe ich...

  1. #1 Futura87, 04.12.2013
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Moin,

    seit es etwas kälter ist, habe ich frühs immer das Problem, dass die Zündung nicht gleich anspringt. Am Anfang, also letzte Woche, habe ich immer wieder neu umgedreht, bis er dann angesprungen ist. Gestern hat aber auch das nicht geklappt, also habe ich probiert, den Schlüssel einfach zu halten. Hat dann auch geklappt, nach ein paar Sekunden sprang der Motor an. Heute wieder dasselbe.

    Weiß jemand Rat?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 04.12.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    226
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nach dem Einschalten der Zündung sollte man der Kraftstoffpumpe die 2 Sekunden Zeit lassen, Druck aufzubauen. Wenn man wartet, bis es aufhört zu summen, springt der Motor beim ersten Starversuch an.
     
  4. #3 Fordbergkamen, 04.12.2013
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.998
    Zustimmungen:
    17
    Meine Meinung:
    Ér hat nen Diesel und der braucht bei den Temperaturen ein paar Umdrehungen mehr.
    Wenn der Fragesteller mal seinen Fahrzeugtyp und Motor dabei schreiben würde, könnte es leichter sein zu helfen...
     
  5. #4 Meikel_K, 04.12.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    226
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Allerdings ist er sehr, sehr sparsam mit Angaben.

    Aus den übrigen Beiträgen hatte ich deshalb erst einmal das Fahrzeug, offenbar einen 1,6L Automatik Ford Focus Futura, BJ 2000, 101 PS, ermittelt.
     
  6. x911

    x911 Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Selbes Problem bei mir, 1,6er Benziner, ich habe schon Zündkabel getauscht und teste morgen eine neue Zündspule.
     
  7. #6 Futura87, 06.12.2013
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Sorry Leute, hatte mein Auto eigentlich extra in die Signatur geschrieben, ist aber nicht drin.

    Ja, ist ein 1.6L Automatik, BJ. 2000, 150.000Km, Ford Focus Futura

    Das Problem wird einfach nicht besser, eher schlechter. Heute hat es schon ca. 5-6 Sekunden gedauert. :(

    Neue Zündkerzen bau ich am WE ein, bzw. lass ich machen. Wenn das nicht hilft, dann die Batterie, weil die ist eh zu klein.

    /edit: Aso, steht erst in der Signatur ab dem Zeitpunkt, wenn man es ändert. :D

    @x911, wenn du das Problem löst, bitte schreiben.. mach ich dann auch.
     
  8. #7 Harmagedon45, 06.12.2013
    Harmagedon45

    Harmagedon45 Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Limousine / BJ 2002 / BENZINER / AUTOMA.
    ich schliese mich an, habe genau die gleichen Probleme!

    jedoch habe ich neue Batterie und neue Zündkerzen, hat nichts geholfen!

    fehlerauslesung & Löschung hat auch nichts gebracht, ich bin ratlos.. :rasend:
     
  9. #8 Futura87, 13.12.2013
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Ich glaub ich hab das Problem: An meiner Batterie ist am Plus-Pol weiß/blauer Schaum. Die Batterie ist eh zu klein, hab da was falsches gekauft. Kann es daran (& an der Kälte) liegen?

    Kann mir einer sagen, was für eine Batterie in meinen Focus passt? Und welche Stärke ich da mindestens brauch?
     
  10. #9 blackisch, 13.12.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    Panther Batterie 30% 75Ah, hat die exakte Länge Breite und vor allem die wichtige 175mm Höhe (alles darüber passt die Abdeckung nicht mehr drauf) und bietet das beste P/L Verhältnis (ca 75€)
     
  11. x911

    x911 Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also, bei mir war es schonmal nicht die Zündspule. Aber ich habe einen neuen Verdacht: Der Fehler trat erstmalig auf nachdem der Kraftstofffilter getauscht wurde! Vielleicht wurde ein Dichtring an der Kupplung beschädigt? Dann würde bei längerem Stand etwas Luft in die Leitung geraten und der Start verzögert.

    Weiß jemand ob auf jeder Seite des Filters ein O-Ring sitzen müsste und wo bekomme ich die her?
     
  12. #11 Harmagedon45, 13.12.2013
    Harmagedon45

    Harmagedon45 Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Limousine / BJ 2002 / BENZINER / AUTOMA.
    also ich war zu meinem Problem in der Werkstatt, und die haben mal die Batterie getauscht.
    sie können es sich nicht erklären da alle kabel etc richtig verbunden sind, keine schäden oder ähnliches.

    mal schauen was jetzt die kälte bringt, Problem ist so gut wie nur wenn es drausen um die 0° ist.

    ;(
     
  13. #12 Futura87, 16.12.2013
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Jetzt wo es mal -4 Grad hat, hat es extrem lange gedauert, bis er anging. Bekomme langsam ein flaues Gefühl. Ich tippe aber auf die Batterie, werde mir heute noch eine neue bestellen.
     
  14. #13 Futura87, 29.12.2013
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Also die neue Batterie ist drin, Problem weiterhin vorhanden. :(
     
  15. #14 blackisch, 29.12.2013
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    was sagt der Fehlerspeicher ?

    Kraftstofffilter mal gewechselt ? Intervall sind 3 Jahre/60Tkm
     
  16. #15 Futura87, 12.12.2014
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Muss das Thema mal neu aufrollen, jetzt, wo es wieder kälter wird, ist das Problem auch wieder vorhanden..

    Ich drehe den Schlüssel um, Auto geht kurz an und gleich wieder aus.

    Versuche ich dasselbe allerdings, wenn ich dabei Gas gebe, bleibt das Auto an! Und wie gesagt, das Problem besteht nur wenn es etwas kälter ist. Batterie und Zündkerzen sind ausgetauscht. Kraftstofffilter wurde letztes Jahr erneuert. Fehlerspeicher sagt überhaupt nichts.

    Vielleicht weiß jemand Rat..
     
  17. #16 blackisch, 12.12.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
  18. #17 Futura87, 17.12.2014
    Futura87

    Futura87 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 1.6L, 101PS, BJ 2000, Automatik
    Danke, sollte wohl exakt mein Problem sein. Ich habe leider keine Ahnung wie man das ausbaut, muss ich mal in der Werkstatt fragen.
     
  19. #18 blackisch, 17.12.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    vorne das silberne Teil einfach die zwei Schrauben lösen + Stecker

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Trugorr, 23.12.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.01.2015
    Trugorr

    Trugorr Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST , 2005, 250 PS
    hallo an alle und an dich blackisch,

    du hast mir echt geholfen bei meinem Focus. Ich hatte gleiche Schwierigkeiten beim Starten. Du hast mich bzw. meinen Mechaniker auf die Lösung des Problems gebracht.

    Danke für die Hilfe
    LG
    Trugorr
     
  22. #20 Classic001, 31.12.2014
    Classic001

    Classic001 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2002
    2,0 131ps Automatik
    Kann ich nur bestätigen.
     
Thema:

Zündungsprobleme: Zündung kommt erst nach 3-5 Sekunden

Die Seite wird geladen...

Zündungsprobleme: Zündung kommt erst nach 3-5 Sekunden - Ähnliche Themen

  1. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 IPhone 5 Problem mit SYNC

    IPhone 5 Problem mit SYNC: Hallo, Habe gestern bemerkt, wenn mein IPhone 5 per BT mit SYNC verbunden ist, gibt das Telefon keine Töne mehr von sich. Kein klingeln, kein...
  2. Schonbezüge für Ford Focus MPK 3

    Schonbezüge für Ford Focus MPK 3: Hallo. Gibt es eigentlich für den Ford Focus spezielle Schonbezüge zu kaufen? Nicht solche für alle Automarken. Grüße, Kastenauer.
  3. Fusion Umbau 5-Sitzer zum Lastenesel

    Fusion Umbau 5-Sitzer zum Lastenesel: Ich trauere immer noch meinem Peugeot 406 Kombi nach. Nicht nur der sowieso Kombi-like große Kofferraum sondern auch die durchgehende ebene...
  4. Original Rückfahrkamera für Sync 3

    Original Rückfahrkamera für Sync 3: Hallo, ich bin seit dieser Woche stolzer Besitzer eines Kuga Titanium. Ich habe zwar einige Extras dazu bestellt, jedoch habe ich eine PDC oder...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor geht erst aus, nachdem das Standlicht abgeschaltet wurde

    Motor geht erst aus, nachdem das Standlicht abgeschaltet wurde: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem einen Ford Focus gekauft, Baujahr 2005, 2.0TDi 136PS, Xenon, 140tkm Da das rechte Xenonlicht nicht ging,...