Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Zuglasterhöhung EcoBoost 125Ps von 1200kg auf 1500kg ohne Umbau, nur durch Gutachten

Diskutiere Zuglasterhöhung EcoBoost 125Ps von 1200kg auf 1500kg ohne Umbau, nur durch Gutachten im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, mein Focus Tunier hat eine vom Werk angebaute abnehmbare Anhängerkupplung. In den Papieren steht eine max. Anhängezuglast von 1200kg bei...

  1. JaBo

    JaBo Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2012, 82PS, Focus Tunier, 2014-2015,
    Hallo,

    mein Focus Tunier hat eine vom Werk angebaute abnehmbare Anhängerkupplung. In den Papieren steht eine max. Anhängezuglast von 1200kg bei 12% Steigung und gebremsten Anhänger. Dies ist mir, inzwischen, zu wenig. Ich möchte einen Anhänger mit 1500kg ziehen können und dürfen.
    Wollte meinen Wagen nun verkaufen (1 Jahr alt) und durch einen Kuga ersetzten. Das ist aber ein teuer Spaß.
    Nach Recherche im Netz gibt es jedoch auch die Möglichkeit einer Zuglasterhöhung. Habe meinen KFZ-Schein (ja, nennt man jetzt anders:rotwerden:) und das EU-Blättchen als Kopie gesendet und folgende Lösung erhalten:
    • Anhängelast von 1200kg auf 1500kg (inkl. Stützlast)
    • Ein Zuggesamtgewicht von 3.225 kg
    • D-Wert der Kupplung muß mind. 8kN sein
    • Keine Änderung am Fahrzeug nötig
    • TÜV-Gutachten Fahrzeugbezogen mit Eintragung in den Papieren nach §13 Stvzo
    • Kosten rund 600€
    Das ganze läuft also über ein TÜV-Gutachten und Eintragung in den Papieren. Am Fahrzeug selbst wird nichts verändert.
    Die Kosten sind wesentlich geringer als der Verlust bei vorzeitigen Verkauf. Meine Kupplung passt (D-Wert 10kN).

    Doch welche Nachteile bringt die "rein bürokratische" Zuglasterhöhung (es wird ja am Fahrzeug nichts geändert)? Der Hersteller hätte dies doch auch schon so machen können. Wie wirkt sich dies auf die Restgarantie aus (ich ändere ja nichts am Fahrzeug)?

    Im Forum habe ich unter Zuglasterhöhung nichts gefunden. Hat jemand von Euch Erfahrung zum Thema?

    Gruß Jabo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 15.05.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Gesamtzuggewicht ist im Wesentlichen bschränkt durch die Kühlung sowie die Energiemenge, die die Antriebsstrang-Kupplung beim Anfahren an der 12% Steigung aufnehmen kann, also die Wärmekapazität der Kupplung und das Gesamtübersetzungsverhältnis sowie die zu überbrückende Drehzahldifferenz zum Drehmomentmaximum. Deswegen sind die EB mit dem maximalen Drehmoment ab 1.700/min ja auch wesentlich besser geeignet als etwa der Vorgänger 1.6 Ti-VCT.

    Da das heutige zul. Gesamtzuggewicht nur 3.100 kg beträgt, ist mir schleierhaft, wie Dritte es ohne technische Änderungen auf 3.225 kg erhöhen können - es sei denn, durch die Beschränkung auf 8% Steigung. Die max. zul. Anhängelast hat auch fahrdynamische Gründe - auch wenn die Anhängerstabilisierung des ESP einiges leistet, bleibt die Physik nun mal dieselbe.
     
Thema:

Zuglasterhöhung EcoBoost 125Ps von 1200kg auf 1500kg ohne Umbau, nur durch Gutachten

Die Seite wird geladen...

Zuglasterhöhung EcoBoost 125Ps von 1200kg auf 1500kg ohne Umbau, nur durch Gutachten - Ähnliche Themen

  1. Umbau Sitze aus vFL in FL

    Umbau Sitze aus vFL in FL: Hallo zusammen, möchte Teilledersitze aus einem vFL in meinen FL einbauen. Wie ist das mit der Steckerbelegung am Sitz? Hat jemand da Infos für...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Umbau des Audiosystems (Denson)

    Umbau des Audiosystems (Denson): Hallo Nun ist es soweit. Ich möchte ein neues Autoradio haben. Welches es genau werden soll, weiss ich noch nicht. Momentan hab ich in meinem...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Umbau Ambientebeleuchtung

    Umbau Ambientebeleuchtung: Moin alle zusammen... ich will in meinem Focus mk3 Turnier Titanium die singelcolor in multicolor umbauen... die led und Dachkonsole hab ich ja...
  4. Vergleich 1,5l und 1,6l Ecoboost

    Vergleich 1,5l und 1,6l Ecoboost: Gibt es, außer mir, noch jemanden hier im Forum, der von einem Kuga MKII (bei mir BJ 2014) mit 1,6l Ecoboost 150PS auf den neuen Kuga, mit 1,5l...
  5. Chip Tuning ecoboost

    Chip Tuning ecoboost: Hallo wollte mal fragen ob einer schon Erfahrungen hat mit Kernfeld Optimierung? Ich habe den 1,5 Ecoboost mit 150PS Da es ja auch einen 1,5...