Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Zugstrebe Lagerwechsel

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von feldi1987, 06.08.2010.

  1. #1 feldi1987, 06.08.2010
    feldi1987

    feldi1987 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Modeo, 1993, 1,8
    Wisst ihr wie ich das Lager aus der Zugstrebe bekomme? und das auch wieder in die neue machen kann?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tradorus, 06.08.2010
    tradorus

    tradorus Guest

    Meines Erachtens nach ist rechts die Zugstrebe mit einer Schraube und auf der anderen Seite an der Bremsträgerplatte befestigt. Laut Abbildung ist dort kein Lager vorhanden.
    Wenn du die Zugstrebe neu einbaust muss beim Anziehen der Schraube (120 Nm) das Fahrzeug auf den Rädern stehen.
     
  4. #3 feldi1987, 06.08.2010
    feldi1987

    feldi1987 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Modeo, 1993, 1,8
    da hast du soweit recht. auf der linken seite ist sie am träger des reifens fest. auf der anderen seite hat sie ein loch durch das eine art lager (Gummi in metallfassung) eingepresst ist. hierdurch wird sie mit einer schraube am unterboden in den dafür vorgesehenen träger geschraubt.

    mein problem ist nur das ich das lager aus der alten strebe nicht entfernen kann und die schrauben am bremsträger nicht raus bekomme. die sind ganz schön festgerostet. wp 40 und so bringt alles nix
     
  5. #4 tradorus, 06.08.2010
    tradorus

    tradorus Guest

    Wenn nicht versuch doch die Schraube bzw. am Lager abzuflexen. Wenn du die Strebe von der Halterung abflext, müsstest du das "Lager" mit nem Dorn rausschlagen können.
     
  6. #5 feldi1987, 06.08.2010
    feldi1987

    feldi1987 Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Modeo, 1993, 1,8
    ich holo mir gleich ne flex von nem bekannten. dann schneide ich die halterung für das lager zur hälfte ab und dann dürfte das lager ja schon fast rausfallen. nur bleibt dann wieder das problem mit dem einpressen in die neue zugstrebe :weinen:

    außerdem muss ich mal schauen wie ich die verbeuteltet schrauben, welche festgerostet sind wie die sau, rausbekomme.

    bin kurz davor mir einen neuen achsschenkel zu bestellen. und das nur wegen 3 schrauben
     
Thema:

Zugstrebe Lagerwechsel

Die Seite wird geladen...

Zugstrebe Lagerwechsel - Ähnliche Themen

  1. Suche Zugstreben von XR3i Cabrio / Alf

    Zugstreben von XR3i Cabrio / Alf: Hallo, ich suche gut erhaltene Zugstreben für meinen Escort!!!
  2. Zugstrebe Gummilagerung RH / LH beschädigt

    Zugstrebe Gummilagerung RH / LH beschädigt: Hallo liebe Leute, ich war heute mit meinem Ford Focus Kombi, Bj. 2001 , 74 kw , 1,6l beim TÜV:(. 265000 km hat mein Ford schon auf der Uhr....
  3. Cougar (Bj. 98–01) BCV Lager der Zugstrebe defekt

    Lager der Zugstrebe defekt: Moin Leute! Ich habe seit neustem immer so ein leichtes klacken von der Hinterachse wenn ich bremse. Das hört sich so an als würde einer mit...
  4. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Längslenker / zugstrebe

    Längslenker / zugstrebe: Moin Jungs / Mädels ich müsste mal wissen was für eine Größe die 3 Torx schrauben der Zugstrebe haben ..:top1: wäre klasse wenn mir das jemand...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Zugstrebe HA wechseln

    Zugstrebe HA wechseln: Hallo zusammen. ich muss hinten die Zugstreben wechseln. Gibt's da ein Drehmoment zu beachten? Sieht mir nicht so aus, da der Weg ja durch die...