Ranger '12 (Bj. 12-**) Zulassungsproblem neuer Ranger-brandaktuell

Diskutiere Zulassungsproblem neuer Ranger-brandaktuell im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo Leute, ich stehe aktuell in Verhandlung mit einem Händler über den neuen Ranger, 160 PS Doka. Heute der Knaller: aktuelles und generelles...

  1. #1 rangerfan, 10.03.2016
    rangerfan

    rangerfan Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger xlt, 2012
    Hallo Leute,

    ich stehe aktuell in Verhandlung mit einem Händler über den neuen Ranger, 160 PS Doka. Heute der Knaller: aktuelles und generelles Ford-Problem bei der Zulassung, Fehler in Getriebe(?), daher nur zulassungsfähig mit 1,7 To. Anhängelast statt 3,5 To. Ford würde an Korrektur arbeiten, ggf. muß Getriebeteil ausgewechselt werden.

    Wer weiss was davon?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rswipp

    rswipp Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    mein 2016er 3,2 Schalter hat 3,5t Anhängerlast
     
  4. #3 DerOnkelOlli, 11.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2016
    DerOnkelOlli

    DerOnkelOlli ScHwArZeSScHaF

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Ranger WT 2016 - 3,2 L
    Mein 2016´er WT Automatik 3,2 Liter ebenfalls 3,5 to .
    Habe gestern beim FFH nachgefragt, der hat im Händlerportal nach geguckt.
    Kein Eintrag diesbezüglich im etis zu finden.
     
  5. #4 WolfStryker, 12.03.2016
    WolfStryker

    WolfStryker Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 3.2 L Automatik Wildtrak Bj. Sept. 2013
    Denjenigen, die ohne Probleme die 3,5 t Anhängelast bekommen haben, könnten überlegen, am Problem dranzubleiben. Vielleicht wurde das Getriebeproblem erst später entdeckt. Ford wird die Kunden nach bisherigen Erfahrungen aber nicht von selbst auf aufmerksam machen, sondern üblicherweise nur aussitzen.

    Es könnte ja auch sein, dass die Getriebe nun generell schlechter sind, wenn sie nicht nachgebessert werden. Langfristig macht sich das sicher auch ohne Nutzung eines Hängers bemerkbar.

    Wer weiß, wer da bei Ford wieder eine "gute" Idee hatte, am Material zu sparen.

    Hallo Rangerfan schreib' darüber doch mal im pickuptrucks.de - Forum. Dort dürften deutlich mehr Rangerfahrer als hier registriert sein.


    Gruß
    Wolfgang
     
  6. rswipp

    rswipp Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Automatikgetriebe oder Schaltgetriebe?
     
  7. rswipp

    rswipp Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    in etis habe ich nichts gefunden
     
  8. #7 DerOnkelOlli, 15.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2016
    DerOnkelOlli

    DerOnkelOlli ScHwArZeSScHaF

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Ranger WT 2016 - 3,2 L
    Momentan sieht es so aus als seien einzig und allein die 2,2 Liter Diesel betroffen.
    Es handelt sich hierbei wohl auch nicht um Getriebeprobleme sondern um Probleme mit der Hinterachse bei Fz mit diesem Motor.
    Die 3,2 Liter Fz sind , bis jetzt, außen vor.
    Etis lässt sich wohl momentan auch noch nicht drüber aus.
    Betroffene Fz Halter bzw. Händler werden direkt angeschrieben. Die verminderte Anhängelast wird allerdings auch schon dirket in der EG Typgenehmigung angezogen.
    Man darf also gespannt sein, wie sich das Thema weiter entwickelt.
     
  9. rswipp

    rswipp Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei meinem Händler nachgefragt. Und zwar haben sie bei den 2.2er eine lange Hinterachse verbaut, deshalb die geringe Anhängerlast. Er hat eine Liste der betroffenen Fahrzeuge bekommen, aber keine Lösung des Problems. Wie es weiter geht, weiß er auch noch nicht.
     
  10. Cip

    Cip Neuling

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrack (2016)
    ...ab 03/2016
    ich habe nen 2.2er Wildtrak Automatik und in meinem Fahrzeugschein steht 3500kg Anhängelast bzw. 6000kg Gesammtgewicht.
     
  11. #10 rangerfan, 16.03.2016
    rangerfan

    rangerfan Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger xlt, 2012
    Hallöchen, genau die gleiche Hilflosigkeit gestern bei meinem Händler. Der wusste nichts -ausser daß beim nächsten Lieferschub von Ranger im Winter 2016 wohl die richtigen Achsen drin sind. Alles was jetzt da ist wird mit den falschen (?) Achsen dem Kunden angedreht. Ich bin gerade soweit und verwerfe wohl die Anschaffung des neuen Ranger und ergatter noch ein Vorgängermodell-gut ausgereift und ohne solche komischen Tücken.

    :top:
     
  12. rswipp

    rswipp Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du mit Winter 2016 jetzt oder Dezember?

    Gruss, Ralf
     
  13. Cip

    Cip Neuling

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrack (2016)
    ...ab 03/2016
    Mein Verkäufer hat sich mal schlau gemacht...

    Automaten sind nicht betroffen!
    Es betrifft wohl nur die manuellen Schalter!!!

    ...und da auch nur die mit langer Achsübersetzung!

    Man kann beim 2.2er inzwischen zwischen zwei Achsübersetzungen wählen. Will man 3,5t Anhängelast, dann muss man die Kürzere nehmen. Braucht man die Anhängelast nicht und wünscht zu Gunsten der KFZ Steuer niedrigere CO2 Werte, dann nimmt man die längere Achsübersetzung.
     
  14. #13 jastericka, 16.03.2016
    jastericka

    jastericka Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Ranger WT 3.2 Automatik BJ. 2015
    Habe bei meinem nachgefragt,

    bekam die Antwort die auch Clip geschrieben hat.

    Fehler eindeutig bei deinem FFH wo du bestellt hast er muss angeben welche er haben will.
     
  15. #14 rangerfan, 17.03.2016
    rangerfan

    rangerfan Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger xlt, 2012
    Nein, damit meine ich Dezember :-)
     
  16. #15 Schlegel, 29.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2016
    Schlegel

    Schlegel Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Korrekt ist, dass die Mehrzahl der Ford Ranger mit 2,2 l TDCI 118 kW/160 PS und 6-Gang-Schaltgetriebe, aus dem Bestellzeitraum 15.07.2015 – 26.02.2016, mit einer 3,15 Achse und 1.800 kg Anhängelast gebaut wurden. Diese Fahrzeuge haben alle eine Anhängelast von 1.800 kg in den Fahrzeugpapieren dokumentiert. Steht bei Euch also eine Anhängelast von 3.500 kg in den Papieren, so hat Euer Fahrzeug auch tatsächlich 3.500 kg Anhängelast.

    Der Händler hat im übrigen hier nichts falsch gemacht. Die Option zur Wahl der Achse, war beim Bestellvorgang nicht gegeben.

    Das nun in diesem Forum behauptet wird, dass Kunden "falsche Achsen" angedreht werden, möchte ich ebenfalls so nicht im Raum stehen lassen. Ich selbst bin als Gewerbekundenberater für Ford tätig. Bei meinen Kunden spreche ich die gewünschte Anhängelast aktiv an. Es macht keinen Sinn einem Kunden etwas "anzudrehen" oder "unterzujubeln", da ich (und hoffentlich auch der Kunde) an langfristigen Geschäftsbeziehungen interessiert bin. Wenn also jemand das Gefühl hat, dass es seinem Ford-Händler nur um das Einmalgeschäft geht, hier meine Tipp: Einfach einen anderen Ford-Händler suchen, zu welchem hoffentlich mehr Vertrauen entwickelt werden kann.
     
  17. #16 Ranger-F150, 29.03.2016
    Ranger-F150

    Ranger-F150 Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    ich bin auch ein Betroffener und warte nun sehnsüchtig auf eine Entscheidung von Ford. Mein bestellter Ranger steht fertig im Werk und wartet auf den Abruf vom händler. Der hat mich nun vor die wahl gestellt......nehmen mit einem "goody" wie auch immer der aussieht ohne zu drängen.....(die Händler warten auch auf eine Entscheidung von ford und wissen nicht wie der aussieht) oder zweite Variante komplett neu bestellen zum gleichen Preis mit 3500 kg und dann aber Euro 6 Norm.....natürlich mit einer erneuten Lieferzeit von 4-5 Monaten ....( erster bestellt im November 2015)....Bei einem Angebot von einem Blumenstrauß ist die Entscheidung schon gefallen......:-)
     
  18. MAB

    MAB Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ranger 2014, Extracab 2.2 l Limited 9/2014
    Hi,
    mal unabhängig von der zulässigen Anhängelast, wie wirkt sich die unterschiedliche Achsübersetzung auf das Fahrverhalten/Leistung auf der Straße/Gelände aus? Wenn ich das richtig verstanden habe, wird ja durch das geänderte Übersetzungsverhältnis die Motordrehzahl gesenkt bei gleicher Geschwindigkeit. Damit aber auch das Drehmonent!

    Bei einer Besteuerung als LKW (nicht DoKa) wird ja zudem eh nach möglicher Zuladung besteuert, nicht nach Abgasnorm.

    MlG
    MAB

    MlG
    MAB
     
  19. #18 p.rauch, 29.03.2016
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Für mich gäbe es da nur zwei Möglichkeiten, entweder Ford wechselt am bestehenden Fahrzeug die Hinterachse aus und fertigt neue Papiere, oder es gibt ein anderes Fahrzeug mit Wartezeitentschädigung.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 rswipp, 29.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2016
    rswipp

    rswipp Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    im aktuellen Prospekt steht bei allen Fahrzeugen ab 160PS eine Anhängelast von 3,5t. Nichts von wahlweiser Achsübersetzung beim 2.2er. Wahrscheinlich bei Ford Südafrika was schief gelaufen und zu spät gemerkt.
     
  22. #20 Ranger-F150, 07.04.2016
    Ranger-F150

    Ranger-F150 Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Zwischenstand.........letzte Woche soll ein Treffen mit Ford und Händler stattgefundenen haben.......sollte mich am Mittwoch melden mit dem Ergebnis das es noch keines gibt.....(Höhe des ich nenne es mal Schmerzensgeld)......Jetzt wurde der kommende Freitag als Termin genannt mit hoffentlich einem Ergebnis......... Laut Prospekt ist die Achse im u.a. 130 ps 4x4 verbaut der dann noch weniger Anhängelast hat und natürlich eine schlechtere Beschleunigung etc. (Aber eben auch 130 ps und weniger Nm).….......
     
Thema:

Zulassungsproblem neuer Ranger-brandaktuell

Die Seite wird geladen...

Zulassungsproblem neuer Ranger-brandaktuell - Ähnliche Themen

  1. Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Suche Neue Laute Gute Abgasanlage für ST Mk2

    Suche Neue Laute Gute Abgasanlage für ST Mk2: Hallo suche eine neue Auspuff anlage für meinen ST Mk2, sie soll schön laut sein und auch gut klingen. :) Am liebsten wäre mir eine...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Suche neue Auspuffanlage für meinen ST

    Suche neue Auspuffanlage für meinen ST: Hallo suche eine neue Auspuff anlage für meinen ST, sie soll schön laut sein und auch gut klingen. :) Am liebsten wäre mir eine eintragungsfrei...
  3. Die Neue mit Fremdgängermodell

    Die Neue mit Fremdgängermodell: Hallo zusammen, auch ich bin seit vorhin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen: Yvonne, 27 aus Mönchengladbach. Aktuell noch im...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus 1.4 12/2004 - Neues Autoradio

    Ford Focus 1.4 12/2004 - Neues Autoradio: Hallo zusammen, ich habe einen Ford Focus 1.4 2004er Baujahr, bei dem das Radio nun den Geist aufgegeben hat. Eingebaut war das 6000cd Radio....
  5. Ranger '12 (Bj. 12-**) Radsatz Ranger 2017 gesucht

    Radsatz Ranger 2017 gesucht: Hat da jemand was liegen zu einem fairen Kurs? Suche die original Felgen in Silber für einen neuen Ranger (2017), in 17"Zoll. (Limited)...