Zulassungswahnsinn

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von Gerri, 04.01.2008.

  1. Gerri

    Gerri Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ahi, ich denke hier passt der Thread am Besten.:)

    Also ich ahb ja hier schon gepostet das ich mir den FOcus ST in der WRC Edition gekauft habe und habe aus Österreich ein COC Paier mit allen normalen EIntragungen und den Sondereintragungen (20 Zoll Felgen, Tieferlegung, Verspoilerung) bekommen.

    Nun schickte ich meine Freundin (1.Fehler) gestern zur Zulassungstelle und zur Versicherung (geht diese Woche bei mir wegen der Schicht nicht und ich wollte ihn zugelassen haben wegen Diebstahlschutz etc.).

    Nun schaute ich mir gestern den Zulassungsschein und Brief an und bemerkte das garnichts von den Zusätzen drin steht :rasend:

    Also Freundin wieder hingeschickt heute morgen und die gaben ihr iene Kopie mit Unterschrift des Zuständigen ABteilungsleiters der Zulassungstelle und sagten neuerdings wird das nciht mehr inden Fahrzeugbrief/Schein eingetragen und man muss das COC Papier bzw die opie immer mit sich führen, da wär gerade alles im Umbruch........


    Was soll man davon halten......:rolleyes::nene2:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lin0r

    lin0r Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1.6 90PS bj.95 Tuning
    Schon verdamt geil, dass du so einen hast! Wie ich gelesen und gehört habe, sollen nur rund 50 exemplare von den Fahrzeugen gebaut worden sein und die dürfen "nur" in Österreich gefahren werden :gruebel:


    Zu der Zulassungsstelle:

    Den Fehler hast du ja schon erkannt...am besten immer das Auto selbst anmelden gehen...(Weil wegen geil und sowas :))


    Joar ansonsten klär du das nochmal perso ab.
     
  4. Gerri

    Gerri Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    hab ja nun eine Kopie des COC papiers mit Stempel der Zulassungsstelle, drauf steht vom Leiter der Stelle:

    Als Zusatz zum Fahrzeugbrief!


    Es gab 4 Händler in DE die insgesamt 4 dieser Editionen importiert haben, allerdings hattenalle KEIN Xenon und nur Audio CD 6000.

    Daher hab ich ihn mir aus Österreich importiert mit Xenon und Sony CD Radio.
     
  5. #4 escortkrebs, 08.01.2008
    escortkrebs

    escortkrebs Guest

    Eu-Quatsch

    Hallo Gerri, seitdem die Eu aktiv ist, wird nur noch Mist produziert, es stimmt es wird fast nichts mehr eingetragen, es kommt noch so weit, dass mann/frau ein Ordner im Auto hat, um nachzuweisen - bei einer Kontrolle- dass alles seine Richtigkeit hat.
    Bei mir stehen im Original-Brief mehrere Reifengrößen, bei der Wiederzulassung wurde nur die Erste im Brief stehende Reifengröße übernommen, auf die Frage warum, bekam ich die Antwort gegen Zahlung einer zusätzlichen Gebühr von 11,00 € wird noch eine weitere Eingetragen, aber das kann´s wohl nicht sein. Der ADAC hat es seinerzeit bemängelt und daraufhingewiesen, und was ist rausgekommen nichts.
     
  6. #5 Mondeo-Driver, 09.01.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Wegen der Reifengrössen von mir einen Tip : besorgt euch eine offizielle Bescheinigung beim Händler was für Grössen eingetragen sind für das jeweilige Fahrzeug bzw welche Rad-Reifenkombinationen freigegeben sind . Dieses Stück Papier im Auto mitführen , dann braucht man auch nicht zum Tüff wegen Eintragung . Mein Mondeo hat nur noch 195/60 15 in der Zulassungsbescheinigung stehen aber ich darf auch 205/55 15 bzw 205/50 16 fahren . Die sind nicht in der Zulassungsbescheinigung aufgeführt ich darf sie aber dennoch fahren wenn ich die Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Hersteller mitführe .
     
  7. #6 cruiser02, 09.01.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Redest du von den COC-Papieren oder wie die noch gleich heißen?
     
  8. #7 Mondeo-Driver, 09.01.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Wenn die COC Papiere dasselbe sind wie die Zulassungsbescheinigung Teil Xy (früher Fahrzeugschein) , dann ja ...
    Für was steht eigentlich "COC" ?

    Es ging , glaub ich , um die Eintragung von Reifengrössen ...
     
  9. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    Falls jmd das Irrenhaus von Asterix und Obelix kennt wo die diese Aufgaben lösen müssen.....

    Gelbe karte 2ter Stock hinten links....Lila Formular 1 Untergeschoss 2/3 links hinten....


    So komm ich mir da immer vor :skeptisch:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 cruiser02, 09.01.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0


    :top1:



    Ja hast du denn den Antrag für das Antragsformular? ^^
     
  12. Pommi

    Pommi Guest

    Wenn du noch ein altes Auto hast mit KFZ-Brief und -Schein, mach doch einfach von den beiden eine Kopie und lass diese beglaubigen. Irgend ein Amt, dass den Stempel drauf macht "Stimmt mit Original überein". Meine damit vor dem An-/Ummelden.

    Dann hat man normalerweise keine Probleme mehr. Weil in dem Brief ist ja alles drin, und mit der Fahrgestellnummer sieht man ja, dass es das Auto ist.
     
Thema:

Zulassungswahnsinn