Zum lachen.

Diskutiere Zum lachen. im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Schönen Guten Tag. Ich hatte mir am 5.1.2015 ein Jahreswagen bei ford gekauft den händler will ich mal jetzt nicht beim nahmen nennen. Nach 3...

  1. #1 Alex Spiwak, 22.06.2016
    Alex Spiwak

    Alex Spiwak Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford focus ecoboost1.0
    Schönen Guten Tag.
    Ich hatte mir am 5.1.2015 ein Jahreswagen bei ford gekauft den händler will ich mal jetzt nicht beim nahmen nennen. Nach 3 monaten hatte ich ein lautes klakkern im Motorraum wo mir gesagt wurde dies sei normal. Leider habe ich mir dies nicht schriftlich aushändigen lassen.1 Jahr und paar monate später bin ich auf der autobahn liegen geblieben. grund dafür war das die kupplung und das zweimassenschwungrad komplett ausgeglüht war was mir der meister in der werkstadt sagte. hatte den meister von ford im nachhinein das video von dem geräusch gezeigt der sagte mir das hört sich nach dem Ausrücklager an. Was laut rechnung auch mit erneuert wurde. das beste kommt ja noch zum schluss. Mir wurde gesagt das ich erstmal alles zahlen muss (3500€) weil der grund noch nicht sicher ist und das getriebe und die kupplung vom fordwerk überprüft werden muss laut aussage des meisters. Nach der reperatur habe ich den ford focus wiederbekommen und habe gleich am anfang festgestellt das der rückwertsgang nach 5-10 metern immer wieder rausfliegt. dies wurd emir am anfang nicht geglaubt und auf meine fußmatten geschoben weil die nicht zum fahrzeug passen. als das probelm weiterhin bestand und es angefangen hat nach gummi zu stinken und ich die ganze straße mit den geruch zu gekleistert habe bin ich nochmal hin gefahren. und haben nochmals eine probefahrt gemacht wo es zum glück gleich am anfang mit ein sehr lauten knacken rausgeflogen ist. haben dann auf ein gelände weitere rückwertsfahr versuche gemacht weil der meister dort sich selber überzeugen wollte. nun steht er seit dem 20.6.2016 wieder in der werkstadt und bekommt anscheinend das 3te getriebe und die 3te kupplung.
    Bekomme nach meiner frage hin keinen leihwagen obwohl es eine reklamation ist.
    Obwohl ich dringend auf ein fahrzeug angewiesen bin.

    Fazit aus den ganzen stress und den ganzen kosten wo man bei ford drauf sitzen bleibt trotz garantie und schlechten service.
    Werde ich jetzt allen abraten einen ford zu kaufen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 samsung, 22.06.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Und jetzt ? Was willst du uns mit deinem Beitrag sagen?
     
  4. #3 Alex Spiwak, 22.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2016
    Alex Spiwak

    Alex Spiwak Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford focus ecoboost1.0
    das ford allgemein schlechte qualität verkauft und mich als kunden auf die kosten sitzen lässt. und dort sich niemand drum kümmert weil der kunde wird immer abgezockt :top:

    Oder was denkst du dir wenn dein ford seit 2 monaten in der werkstadt steht?
    man ihn dir wieder gibt mit der aussage jetzt ist wieder alles in ordnung?
    Du einsteigst rückwerts von höf fährst und gleich der rückwertsgang rausfliegt.
    von ford kundencenter sich kein schwein für dein problem interessiert?
    Sich angeblich gemeldet wird und 1 monat rum ist?
    Dann sag mir welchen weg ich nach deiner meinung einschlagen soll damit ford mal wach wird und diesen mist nicht mit mir abziehen kann.
     
  5. #4 samsung, 22.06.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Und du glaubst, das ist nur bei Ford so? Wenn FORD allgemein so eine schlechte Qualität hat, warum gibt die Marke immer noch, und verkauft immer noch genügend Autos?
     
  6. #5 vanguardboy, 22.06.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Es gibt immer montags autos. Ja auch bei Audi und co die teurer sind ;)

    Mein fiesta begleitet mich seit 2002 ohne Probleme.

    Mit dem Leihwagen ist das natürlich doof , musst da evtl mal den Filialleiter ansprechen.
     
  7. #6 MucCowboy, 22.06.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.685
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Sorry Alex, aber die Sachlage ist eine ganz andere.

    WENN es eine Garantie auf irgendwas gäbe, hättest Du für dieses keine Kosten. Soviel ist garantiert. Aber Verschleiß ist nie von der Garantie abgedeckt. Kupplung ist Verschleiß. Schau in die Garantieunterlagen.

    Eine Garantieleistung gibt der Verkäufer, also das Autohaus, nicht Ford in Köln. Wenn das Autohaus eine Werksgarantie an den Endkunden weiterleitet, wird sich das Autohaus um die Kostenübernahme bei Ford kümmern. Dein Ansprechpartner als Kunde ist das Autohaus, nicht Ford in Köln.

    Wird ein Getriebe getauscht, dann ist das kein Neuteil, schon garnicht für 3500 EUR (inklusive dem Rest). Es ist ein runderneuertes Gebrauchtteil. Jede Werkstatt weiß, dass damit immer irgendwas sein kann. Wenn ja, hat sie Pech gehabt und muss den Folgeschaden beheben, also ein weiteres Tauschgetriebe verbauen, ebenfalls wieder gebraucht. Die Kosten kann die Werkstatt nicht dem Kunden aufladen, deshalb verhandelt sie mit ihrer eigenen Versicherung. Möglich, dass dies aktuell der Grund für die Verzögerung ist.

    Zudem hat die Werkstatt das erste Getriebe ja eingeschickt, um einen Anspruch auf Garantieleistung prüfen zu lassen. Was glaubst Du, warum die Werkstatt den Reparaturpreis erstmal von Dir haben will? Ganz einfach: weil der Mechaniker auch am Abend ein Essen für seine Familie auf den Tisch bringen will. Der kann nicht warten, bis - wohlgemerkt: eventuell - das Werk das Getriebe ganz oder teilweise erstattet. Falls Ford erstattet, wird es Dir mit dem bereits bezahlten Reparaturbetrag verrechnet. Wie lange das dauert, weiß keiner.

    Einen Anspruch auf Leihwagen gibt es nicht. Das hängt ganz von der Werkstatt, Verfügbarkeit von Leihwaren, Auftragshöhe und Gutdünken des Inhabers ab. Einzig eine gültige Ford Mobilitätsgarantie würde automatisch einen Leihwagen stellen, allerdings nur wenn Du bei einer Ford-Vertragswerkstatt bist.

    Ein Kunde wird nur abgezockt, wenn er sich auch abzocken lässt.
    Ein Kunde fühlt sich abgezockt, wenn er seine Lage falsch einschätzt oder sich nicht auskennt.

    Mit Ausnahme der Mobilitätsgarantie (die es dennoch so oder ähnlich bei den meisten Marken gibt), sind alle Angaben hier für sämtliche Automarken der Welt zutreffend. Dass Du jetzt auf Ford schimpfst, hat nur was mit Deinem persönlichen Frust zu tun, nicht mit der Sachlage, und schon garnicht mit den Ford-Werken Köln.

    PS: ein wenig mehr Mühe bei der Rechtschreibung wäre durchaus nicht verkehrt. Und nein, Handys sind keine Ausrede für schlechtes Deutsch.
     
  8. #7 kritzel3000, 22.06.2016
    kritzel3000

    kritzel3000 Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort '86 1,6D
    Ford Escort III 0 PS
    Hi,

    ist doch logisch, daß man sauer ist, wenn man sowas erleben mußte, obendrein wird auch noch in jeder Ecke die Hand aufgehalten und man blecht für zahlreiche ergebnislose Reperaturen.
    An unserem Familienauto vor langer Zeit, ein Ford Orion 199x wurde von einer Ford-Werkstatt ein falscher Motorhalter verbaut.
    Aber es sind nicht nur Ford-Werkstätte, vor einigen Jahren habe ich mein erstes Auto bekommen, ein VW, ich weiß nicht in was für einer Werkstatt die Bremsen hinten getauscht wurden, jedenfalls ging die Handbremse so gut wie garnicht, mal aufgemacht und Schockschwerenot! Alles voller Fett überall.
    Hab das ganze dann mal gereinigt und die Bremsbacken abgeschliffen, grundsätzlich soll man sie in diesem Fall sogar tauschen, jedenfalls danach hat sie sogar wieder blockiert.
    Mein Auto hat seit 8 Jahren keine Werkstatt von innen gesehen.

    weil die Leute sich von den blinkenden Autos und überzüchteter Technik blenden läßt.
    Mal ehrlich, wozu brauch man ein Zweimassenschwungradkupplung oder diese Doppelkupplungsscheibe?
    Unnötig teuer und ein Rennfahrer bin ich auch nicht.

    Meine Bekannte hatte vor langer Zeit einen alten Ford Escort die Kiste ist immer gelaufen, letztendlich wurde er wegen Rost aus dem Verkehr gezogen.
    Ja natürlich kann man jetzt mit den Argumenten kommen, die Kiste wäre lahm und hätte Null Komfort, aber lieber mit einer zuverlässigen Schnecke fahren, als mit einer Luxuswohnzimmerkiste auf dem Standstreifen campen...
     
  9. #8 MucCowboy, 22.06.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.685
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nach deinem Fahrzeugportfolio lebst Du in den 80er Jahren. Hier geht es um Ansprüche und Technik, die gut 30 Jahre weiter sind. Äpfel und Birnen? ;)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ghost-Driver, 23.06.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    das allgemeine problem ist , das im smartphon zeitalter die menscheit immer verwöhnter wird
    und nach immer mehr kompfort und luxus schreit , was zur folge hat , das immer mehr
    komplizierte techniken in die fahrzeuge reingestopft werden.
    um es bezahlpaar zu machen , bleibt dann meist die quallität auf der strecke, was dann wiederum teure folgereparaturen nach sich zieht !
    aber fast jeder will den ****** im auto haben und genau das liefert die fahrzeugindustrie , aber wehe es geht was kaputt und dann ist das geschreie groß . ;)

    und mal erlich gesagt , ich fahre lieber mit fahrzeugen aus dem letzten jahrtausend
    weil ich kein verwöhnter smartphonhipster bin . ;)
    da bin ich doch lieber etwas hippie ;)
     
  12. Patrie

    Patrie Neuling

    Dabei seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann der Kritik nicht zustimmen. Meine Erfahrungen waren anders. Negative Einzelbeispiele gibt es immer, aber diese bestätigen als Ausnahmen immer nur die Regel. ;)
     
Thema:

Zum lachen.

Die Seite wird geladen...

Zum lachen. - Ähnliche Themen

  1. Transit V (Bj. 00-06) F**Y lächerliche Anhängelast

    lächerliche Anhängelast: Hallo zusammen, habe seit einem guten Jahr einen FT350 mit langem Radstand. 2,4l Diesel 125PS und Heckantrieb. EZ 2005 Baujahr scheint 2003 zu...
  2. Biete Rostlaube suche Traumauto. Ich lach mich tot

    Biete Rostlaube suche Traumauto. Ich lach mich tot: Gucke grade die im Titel benannte Sendung auf Vox man man muss ich lachen. Die Alte hat null plan und bezeichnet sich als die beste...
  3. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Bitte nicht lachen: Wie volltanken???

    Bitte nicht lachen: Wie volltanken???: Hallo, bisher fuhr ich ausschliesslich Benziner und war gewohnt, dass der Tank praktisch voll war, wenn die Automatik der Zapfoistole zuschlug....
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Stylingpaket und dazu das lächerliche Endrohr

    Stylingpaket und dazu das lächerliche Endrohr: Wer von euch hat noch den neuen Focus mit dem Stylingpaket? Obwohl ich den 2,0l Benziner habe, werde ich immer wieder auf meinen tollen "Diesel"...