Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Zusatzansauggeräuschdämpfer

Diskutiere Zusatzansauggeräuschdämpfer im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Guten Morgen, ich habe mich immer gewundert, dass mein Tempomat nicht funktioniert. Jetzt habe ich gelesen, dass ein zusätzlicher Zug zur...

  1. #1 Happy Tappi, 29.05.2019
    Happy Tappi

    Happy Tappi Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Gia MK2 2.0 Automatik 1998
    Guten Morgen, ich habe mich immer gewundert, dass mein Tempomat nicht funktioniert. Jetzt habe ich gelesen, dass ein zusätzlicher Zug zur Drosselklappe vorhanden sein muss. Dieser wurde irgendwann mal abmontiert und liegt einfach vorne über dem Kühler rum. Ist mir bisher nicht aufgefallen. :ko:
    Ich möchte nun den Zusatzansauggeräuschdämpfer runternehmen. Der sitzt aber sehr fest auf dem Vergaser. Eine Dichtung gibt es scheinbar laut Planetzeichnung bei 7zap nicht. Kann ich den einfach mit etwas Gewalt abziehen und dann wieder "dicht" draufsetzen?
    Danke im voraus für eine hilfreiche Antwort
     
  2. RSI

    RSI Guest

    die beiden mutter und die eine schraube wurden entfernt ?
    dann kann man den einfach abziehen .
     
  3. #3 Happy Tappi, 29.05.2019
    Happy Tappi

    Happy Tappi Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Gia MK2 2.0 Automatik 1998
    Danke RSI, die hatte ich entfernt, aber der sitzt echt fest drauf. Wollte nicht das Risiko eingehen dass ich was kaputt machen wenn ich zu fest ziehe. :top:
    Dann hoffe ich dass man den Zug nicht abmontiert hat weil der Tempomat eh nicht funktioniert, sondern einfach vergessen hat ihn wieder dran zu montieren. Was auch immer man da gemacht hat.
     
  4. #4 MucCowboy, 29.05.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    20.121
    Zustimmungen:
    1.763
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Der Resonanzsämpfer sitzt wirklich nur oben drauf. Bei Dir wird er "festgebacken" sein.
    Wenn besagte Schrauben und Muttern entfernt sind, dann löse noch den Ansaugschlauch vom Luftfiltergehäuse (2 Federklammern) und zieh den Stecker vom Luftmassenmesser ab. Danach kannst Du den Resonanztopf vorsichtig mit einem laaaangen Schraubendreher oder Ähnlichem nach oben hebeln. Wenn er locker ist, nach oben abziehen.
     
  5. #5 Happy Tappi, 31.05.2019
    Happy Tappi

    Happy Tappi Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Gia MK2 2.0 Automatik 1998
    Danke MucCowboy, ich habe mal etwas fester dran hin und her gedrückt, und so fest war er garnicht. Diese Gummidichtung ist so konzipiert, dass sie etwas zusammengedrückt wird. Habe den Resonanzdämpfer nur leicht angehoben und konnte so den Zug einhängen. Jetzt funktioniert auch der Tempomat wieder.
     
    MucCowboy gefällt das.
Thema:

Zusatzansauggeräuschdämpfer

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden