Ranger '12 (Bj. 12-**) Zustand der Rostnachsorge

Dieses Thema im Forum "Ford Ranger Forum" wurde erstellt von Oelprinz, 16.11.2014.

  1. #1 Oelprinz, 16.11.2014
    Oelprinz

    Oelprinz Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger, 2012, 2.2l
    Hi,

    habt ihr die letzte Zeit schon mal unter euren Ranger geschaut? Ich war mit meinem Doka 2,2L von 2012 neulich beim TÜV...hab dabei die Gelegenheit genutzt mal mit dem TÜV-Onkel drunter zu schauen.

    Ergebnis:
    1. die Rostnachsorge (4Tage aufgrund Rückruf in der Werkstatt gewesen) ist schlampig und unvollständig ausgeführt.
    2. Auch da, wo der Mechaniker Fett/Wachs aufgetragen hat, blättert das Zeug ab und rostet es drunter tapfer los.

    Am 16.12. hab ich jetzt einen Werkstatt-Termin mit einem Gutachter von Ford-Köln. Mal sehen, was der dazu sagt. So lange darf/soll ich nix dran machen und lass da mal weiter korrodieren.

    Meine Meinung: Das Auto ist wirklich gut (Konzept gut, Optik gut, fährt gut), aber was die sich bei der Rostorsorge da leisten ist unterirdisch! Bin mal gespannt, was wir da weiter machen. Den "Dreck" kriegt man ja nicht so ohne weiteres wieder ab. Es wäre besser gewesen die geschätzten 400,-Kosten für die Rückrufaktion dem Kunden (mir!!) zu erstatten und dafür eine Abtretungsvereinbarung zu treffen. Dann kann ich das auf eigene Verantwortung mit einem geeigneten Mittel in einem qualifizierten Fachbetrieb machen lassen. So hab ich echt geglaubt die machen was, was hilft :nene:

    Wenn der Ford-Gutachter nicht mit einem konstruktiven Vorschlag kommt, wird das Fahrzeug dem Markt zugänglich gemacht und Ford von der persönlichen Anbieterliste auf ewig gestrichen.

    Gruß
    Volker
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 theduke, 17.11.2014
    theduke

    theduke Redneck

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Doka Limited Automatik - geboren 20.01.2014
    Da hast du absolut Recht!

    Habe, nachdem ich den Wagen ein paar Monate hatte, mich mal über den Zustand des Unterbodens und der Anbauteile "informiert".
    Flugrost wohin das Auge blickte. Ganz schlimm fand ich persönlich den Endtopf - so sehen nicht mal die billigsten Zubehörteile wie"Walker & Co" nach nem halben Jahr aus.

    Habe mich daraufhin selbst mit Wachs daran gemacht den Unterboden und die Hohlräume zu konservieren. Haben wir in den Achtzigern und bei Italienern und Franzosen immer so gemacht. Aber dass die Jungs von Ford ein Fahrzeug, das die hier in Nordeuropa verkaufen, welches zudem besondere Geländefähigkeiten besitzt, komplett ohne Rostvorsorge ausliefern, ist schon ein starkes Stück!

    Mich hat überinges Niemand zur nachträglichen Rostvorsorge eingeladen. Gott sei Dank!

    - - - Aktualisiert - - -

    @Oelprinz: Sag bitte mal bescheid, was der (Ford-)Gutachter dazu von sich gibt.
     
  4. #3 Oelprinz, 30.01.2015
    Oelprinz

    Oelprinz Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger, 2012, 2.2l
    Rückmeldung:

    Gutachter hat Zustand für überarbeitungswürdig befunden. Auto geht im Februar wieder in die Werkstatt zur Nacharbeit.

    Die Reklamation der rostenden Stoss-Stange hinten und der Trittleisten/Chromstangen ist immer noch in Arbeit (aber das ist ja auch erst seit 1,5Jahren reklamiert...da waren die Befestigungen innen schon nicht mehr als Schrauben erkennbar!)

    Positiv: Bei Ford ist bekannt, daß sie da Dreck am Stecken haben.
    Negativ: Wegen dem ******* hab ich damit den 4ten Werkstattaufenthalt.

    Das Coole: Von oben sieht man nix :cool: aber unten drunter entspricht das nicht meiner Erwartung. Mal sehen, was die sagen, wenn ich den in Zahlung geben will.

    Gruß
    Volker
     
  5. #4 theduke, 30.01.2015
    theduke

    theduke Redneck

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Doka Limited Automatik - geboren 20.01.2014
    Danke für die Rückmeldung!

    An der Stoßstange und an den Trittleisten habe ich keine Probleme. Aber den Überrollbügel (Chrom) habe ich jetzt schon zum zweiten Mal aufgrund rostender Schweißnähte getauscht. Zudem sind die teilweise nicht richtig verchromt und mit kleinen Dellen übersät.
    Da sollte Ford wirklich mehr Wert auf Qualität legen!
     
  6. #5 Frank266, 02.02.2015
    Frank266

    Frank266 Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1,6 Ti VCT, Kuga 2,0 TDCI
    Hallo zusammen,
    an meinem Ranger gibt es das selbe Problem. Ein halbes Jahr nach der Rückrufaktion blüht die braune Pest wieder auf. Ist mir im Herbst, beim Radwechsel, aufgefallen. Rechts vorn, durch den Radkasten, den Rahmen angeschaut und siehe da, die Schweißnähte rosten munter vor sich hin.
    Eine Schlauchschelle am Kühler sieht aus als wolle sie den Winter nicht überleben. Die Heckstoßstange und die Schwellerrohre sind von innen total braun.
    Vor etwa vier Wochen war ich deswegen beim fFH. Leider sind die Mitarbeiter des Autohauses P.... in Z.... nicht die arbeitsfreudigsten. Ich wurde durch den Lehrling abgespeist, mit einem Termin im April. Da hätte ich sowieso hin gemusst, zur 1. Durchsicht und HA. Alle Mitarbeiter waren total beschäftigt, (mit ihren Kaffeetassen). Ich habe auch schon über einen Verkauf des Fahrzeuges nachgedacht, aber der Wertverlust ist so enorm. Nach 2 Jahren musst du noch ein paar Tausender drauf legen, damit ihn jemand nimmt.

    Wünsche allen eine schöne Woche
     
Thema:

Zustand der Rostnachsorge

Die Seite wird geladen...

Zustand der Rostnachsorge - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB FMS Endrohre - im montierten Zustand (Bilder)

    FMS Endrohre - im montierten Zustand (Bilder): Tacho! Sagt mal, hier sind doch einige mit FMS Anlagen oder Endschalldämpfern, oder? Könntet ihr mal nen Bild der Endrohre posten inkl. der...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!)

    Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!): Hallo Leute, ich hatte zwar einen "Kupplungs"-Thread gefunden, allerdings ist es dort ein anderes Problem. Mein Problem ist folgendes: Wenn der...
  3. Biete Ford Escort guter Zustand VB

    Ford Escort guter Zustand VB: Hallo Escortfreunde, hier vielleicht ein Leckerchen für Euch? Biete: Ford Escort 16V Bj 94 TÜV bis Januar 2018 Fünftürer Zetek 88 PS 99.000 KM...
  4. Biete Corsa C Elegance 1,2 75PS mit Klima, guter Zustand[VERKAUFT]

    Corsa C Elegance 1,2 75PS mit Klima, guter Zustand[VERKAUFT]: [VERKAUFT] Mein Corsa C muss einem Fiesta MK7 weichen:): Verkaufe meinen Corsa C Fahrzeug wurde als Jahreswagen gekauft und ist seitdem in...
  5. Biete Verkauf Sierra Bj. 90, 2.0 DOHC Coupe, Guter Zustand!!

    Verkauf Sierra Bj. 90, 2.0 DOHC Coupe, Guter Zustand!!: Liebe Leute, verkaufe schweren Herzens unseren Sierra. Eckdaten: 2.0 DOHC Coupe 120 PS Bj. 90 145 000 km Gold, Innen Beige TÜV im Dezember...