Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Zuverlässiger Diesel?

Diskutiere Zuverlässiger Diesel? im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, ich bin auf der Suche nach einem günstigen und vorallem zuverlässigen Diesel. Bei einem Händler in der Gegend wurde mir folgendes...

  1. o_O

    o_O Guest

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem günstigen und vorallem zuverlässigen Diesel.

    Bei einem Händler in der Gegend wurde mir folgendes angeboten.

    Ford Focus Tunier DI Trend mit 90 PS

    Erstzulassung: 11/1999, Laufleistung: 212.000 km, 1. Hand, Scheckheftgepflegt, Schadstoffklasse: Euro2, neue Einspritzpumpe und neuer TÜV.

    Er will 2000€ dafür haben.

    Was mich abschreckt sind Laufleistung und Schadstoffklasse. Der Wagen muss mich immerhin täglich nach Koblenz bringen. (Ungefähr 40 km eine Strecke) Koblenz hat bisher keine Umweltzonen geplant. Aber falls eine kommt wäre ich aufgeschmissen.

    Was meint ihr?
     
  2. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Vor 25 min kam im Fernsehn (3-Sat) bei NANO, dass die Umweltzonen totaler Schwachsinn sind, solange Binnenschiffe ohne Partikelfilter herumfahren... ;)

    Aber lassen wir die Gerechtigkeit mal beiseite...

    Ja die TDDI Motoren sind in der Tat noch Stabiler als die TDCi Motoren...

    Bräuchte ich jedoch einen günstigen und zuverlässigen Wagen, würde ich lieber nach einem Mondeo TDCi Bj. 01 - 05 schauen... natürlich mit nachgerüstetem Filter... die machen weniger ärger und bringen nur auf dem Papier etwas... :P

    Ansonsten... 212.000km ist für ein gut gepflegten Diesel nun nicht die Welt...
     
  3. ahli

    ahli Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    86er Ford Orion 1,6 D
    Wenn neben der Einspritzpumpe...

    ...auch schon die Injektoren gewechselt und fachgerecht eingelesen wurden spricht recht wenig gegen das Auto bei dem Preis, aber du solltest dir darüber im Klaren sein, dass darüber hinaus weitere Investitionen notwendig werden dürften :weinen2:
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.843
    Zustimmungen:
    249
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Wir haben einen 2003er TDDI mit ursprünglich 90PS (Kombi) der gleich ab Werk gechipt wurde auf 125PS.

    Mittlerweile rund 160.000km ohne jegliche Probleme, nur Verschleißteile und einmal irgendwas an der Dieselleitung, war aber nur eine Kleinigkeit.
     
Thema:

Zuverlässiger Diesel?

Die Seite wird geladen...

Zuverlässiger Diesel? - Ähnliche Themen

  1. Tankinhalt ST-Turnier Diesel

    Tankinhalt ST-Turnier Diesel: Da ich ja vom 1.6er TDCi nach Motorschaden leider umgestiegen bin auf den 2.0 ST Diesel bin ich etwas verwundert über die Reichweite des MK4....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Probleme beim Abgastest meines Diesels

    Probleme beim Abgastest meines Diesels: Heute zur zweiten HU gewesen und mit meinem 5 jahre alten Diesel mit 120000km nicht durchgekommen. Die Abgaswerte waren zu schlecht. Bei der...
  3. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Zuverlässigkeit

    Zuverlässigkeit: Guten Abend allerseits Ich komme hier mit einer vielleicht etwas sonderbaren Frage und muss dazu etwas ausholen. Ich bin bei der Evaluation für...
  4. MK2 Diesel oder Benzin?

    MK2 Diesel oder Benzin?: Moin, habe mich für den MK2 als Familienkutsche entschieden. Da wir am WE immer was unternehmen und oft unterwegs sind möchte ich mir eigentlich...
  5. F350 6.4 Diesel EGR delete

    F350 6.4 Diesel EGR delete: Servus Leute, ich bin am überlegen mein EGR wegzurüsten. Hat das schon jemand gemacht? Kann man die AGR Kühler einfach blind legen? Wie sieht es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden