Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Zuverlässiger Diesel?

Diskutiere Zuverlässiger Diesel? im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, ich bin auf der Suche nach einem günstigen und vorallem zuverlässigen Diesel. Bei einem Händler in der Gegend wurde mir folgendes...

  1. o_O

    o_O Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem günstigen und vorallem zuverlässigen Diesel.

    Bei einem Händler in der Gegend wurde mir folgendes angeboten.

    Ford Focus Tunier DI Trend mit 90 PS

    Erstzulassung: 11/1999, Laufleistung: 212.000 km, 1. Hand, Scheckheftgepflegt, Schadstoffklasse: Euro2, neue Einspritzpumpe und neuer TÜV.

    Er will 2000€ dafür haben.

    Was mich abschreckt sind Laufleistung und Schadstoffklasse. Der Wagen muss mich immerhin täglich nach Koblenz bringen. (Ungefähr 40 km eine Strecke) Koblenz hat bisher keine Umweltzonen geplant. Aber falls eine kommt wäre ich aufgeschmissen.

    Was meint ihr?
     
  2. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Vor 25 min kam im Fernsehn (3-Sat) bei NANO, dass die Umweltzonen totaler Schwachsinn sind, solange Binnenschiffe ohne Partikelfilter herumfahren... ;)

    Aber lassen wir die Gerechtigkeit mal beiseite...

    Ja die TDDI Motoren sind in der Tat noch Stabiler als die TDCi Motoren...

    Bräuchte ich jedoch einen günstigen und zuverlässigen Wagen, würde ich lieber nach einem Mondeo TDCi Bj. 01 - 05 schauen... natürlich mit nachgerüstetem Filter... die machen weniger ärger und bringen nur auf dem Papier etwas... :P

    Ansonsten... 212.000km ist für ein gut gepflegten Diesel nun nicht die Welt...
     
  3. ahli

    ahli Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    86er Ford Orion 1,6 D
    Wenn neben der Einspritzpumpe...

    ...auch schon die Injektoren gewechselt und fachgerecht eingelesen wurden spricht recht wenig gegen das Auto bei dem Preis, aber du solltest dir darüber im Klaren sein, dass darüber hinaus weitere Investitionen notwendig werden dürften :weinen2:
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Wir haben einen 2003er TDDI mit ursprünglich 90PS (Kombi) der gleich ab Werk gechipt wurde auf 125PS.

    Mittlerweile rund 160.000km ohne jegliche Probleme, nur Verschleißteile und einmal irgendwas an der Dieselleitung, war aber nur eine Kleinigkeit.
     
Thema:

Zuverlässiger Diesel?

Die Seite wird geladen...

Zuverlässiger Diesel? - Ähnliche Themen

  1. Grand cmax 2 l diesel 115 ps automatik

    Grand cmax 2 l diesel 115 ps automatik: Welches getriebe hat der wagen verbaut? Ich finde nirgends etwas darüber. Auch etis spuckt nix aus. Aller wieviel km sollte getriebeöl gewechselt...
  2. Transit Bj 1995 2,5 Diesel 101 PS Kraftstoff Filter Probleme

    Transit Bj 1995 2,5 Diesel 101 PS Kraftstoff Filter Probleme: Wenn der Tank versehentlich leer gefahren wurde und der Filter am Motor erneuert wurde und entlüftet wurde, springt der Wagen nicht wieder an. Wir...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Diesel-Rücklaufleitung 2.2 tdci Verbindung zu Injektor lösen

    Diesel-Rücklaufleitung 2.2 tdci Verbindung zu Injektor lösen: Hallo zusammen, habe einen Ford Mondeo MK4 2.2 TDCI Tunier. Möchte von den Diesel-Injektoren die Rücklaufleitung trennen. Wie geht die Verbindung...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Zuverlässigkeit 2,2 Ltr 63KW - Motorschaden auch bei diesem Modell wahrscheinlich?

    Zuverlässigkeit 2,2 Ltr 63KW - Motorschaden auch bei diesem Modell wahrscheinlich?: Hallo Zusammen, ich habe ein sehr gutes Angebot für einen Transit FT260K, 2010, 2,2 Ltr. 63KW vorliegen. 79k km unter 6000€ Transporter ist in...
  5. Wie lange braucht der Diesel zur Betriebstemperatur

    Wie lange braucht der Diesel zur Betriebstemperatur: Hallo, Mein Galaxy 2,0 TDCI EZ. 2017 braucht bei 0 Grad und weniger ca. eine Fahrstrecke von mindestens 8-10 Km bevor sich überhaupt der Zeiger...