Zuverlässigkeit Mondeo

Diskutiere Zuverlässigkeit Mondeo im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, ich wollte mich mal erkundigen, wie zuverlässig ältere Ford Mondeos ( Bj. 96-98 )sind. Meine Freundin ist momentan auf der...

  1. #1 dokaseppl, 04.08.2006
    dokaseppl

    dokaseppl Guest

    Hallo zusammen,

    ich wollte mich mal erkundigen, wie zuverlässig ältere Ford Mondeos ( Bj. 96-98 )sind. Meine Freundin ist momentan auf der Suche nach einem gebraucht Wagen und der Mondeo ist preislich das was wir uns vorstellen. Nun wollt ich ein paar Fragen loswerden in der Hoffnung das Ihr uns weiterhelfen könnt.

    Wie ist das bei diesem alter mit dem Rost?

    Wie lange halten die Motoren in der Regel bei eine Laufleistung von 100000 - 135000 km?

    Wie anfällig ist die Technik bei einm Mondeo?

    Gib es sonst noch Dinge auf die wir achten müssen?

    Danke schon mal für die Antworten

    Grüsse Dokaseppl
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gerhard, 04.08.2006
    Gerhard

    Gerhard Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mondeos sind super zuverlaessig, mich hat meiner noch nie im Stich gelassen.
    Meiner (MkI Bj.95) rostet an beiden Radlaeufen hinten und an der Motorhaube von innen (keine Ahnung warum und ist sicher nicht representativ).
    Aufpassen muss man darauf ob der Zahnriemen vom Motor gemacht wurde, sonst gibts vielleicht einen ploetzlichen Tod. Meiner hat jetzt 180tkm und ich mache mir keine Sorgen wegen der Haltbarkeit. Ansonsten ist mein 2. Auspuff (orig. Ford) in nur 3-4 Jahren dahin gerostet. Fahrwerksgummis waren bei mir in den letzten Jahren auch immer wieder mal faellig und wenn der Handbremshebelweg recht lang ist, ist wahrscheinlich die Nachstellung kaputt und das kostet auch ein bisserl was. Letztes Jahr hatte das Traggelenk Spiel und desshalb wurde der Querlenker ausgewechselt. Also alles keine Ueberraschung bei einem 10 Jahre alten Auto.
    Verbrauchswunder ist er keiner aber mit meinem 2.0 verbrauche ich im Schnitt 10 Liter/100km, Ueberland und Autobahn so 8,5.
    Gruesse
    Gerhard
     
  4. #3 timeless, 04.08.2006
    timeless

    timeless Guest

    hallo,

    also zur zuverlässigkeit meines mondeos kann ich folgendes sagen:


    Baujahr 1998
    1.6er Maschine
    90PS
    150.000 km
    Kombi

    Anfälligkeiten:

    Rost an beiden Radläufen, Heckklappe, schweller, hintere Tür beifahrerseite innen am einstieg.

    laute Gebläsegeräusche aufgund ausgelschlagener Lager (hier hilft die lager zu schmieren)

    ABS: defekt (kosten austausch mit Gebrauchtwagengarantie 1200,-€)
    Umlenkrolle im Motor muss gewechselt werden
    Kupplung (stellt sich automatisch) muss in naher zukunft getauscht werden
    Heckklappendämpfer mussten ausgetauscht werden
    klappergeräusche an A-Säule durch sich langsam lockernde Plastikteile
    Schlüssel total abgenutzt (Fordkrankheit gegen die auch nichts gemacht wird)
    Waschanlage der Heckklappe funktionsuntüchtig

    im großen und ganzen ist der Mondeo ein sehr zuverlässiges auto was aber wirklich zu jeder inspektion gebracht werden sollte. ein großer vorteil bei den kombis ist der kofferraum den kaum ein kombi in dieser klasse vorweisen kann. (omega = Sierra). der laguna und der vectra kombi sind kleiner. das fahrwerk ist gut abgestimmt und das fahrverhalten dementsprechend sicher.

    wahrscheinlich hab ich einfach nur pech gehabt.
    Versuche einen mit mindestens 116PS und einer 1.8er Maschine zu bekommen. die 1.6er Motoren sind einfach zu überfordert.
     
  5. #4 Trellflex, 04.08.2006
    Trellflex

    Trellflex Guest

    Wie bei jedem alten Auto und Benziner besonders ist es das wichtigste erstmal den Reperatur und Wartungsstau zu entfernen.

    Und man sucht sich am besten eine kompetente Werkstatt, nein, das sind nicht A.T.U. und meistens leider auch nicht die Ford Vertragswerkstätten.

    Die besten Leute findet man in der Regel in den Unfallinstandsetzungs (für begriffstutzige - KFZ ) werkstätten die alle Fahrzeugtypen reparieren.
     
  6. #5 Taxidriver, 05.08.2006
    Taxidriver

    Taxidriver Guest

    Woher beziehst du eigentlich diese unglaublichen Weisheitem???
    Was zum Beispiel hat ein Unfallinstandsetzer, der in der Regel Karosseriebauer ist und nicht KFZ-Mechaniker mit Fahrzeugtechnik zu tun?
    Woher bezieht dieser, Modell- ´bzw. Markentypische Erfahrungen???
     
  7. #6 Trellflex, 05.08.2006
    Trellflex

    Trellflex Guest

    Na dann nimm mal wieder brav deine Betablocker und dann denke mal ganz scharf nach... :lol: :lol:

    Genau, ein Karosseriebauer hat nicht soviel mit KFZ Mechanik zu tun, aber wer käme schon auf die Idee seinen Zylinderkopf bei einer Lackiererei wechseln zu lassen?

    Aber eine Werkstatt (was bedeutet dieses Wort an sich? ) die Unfälle instand setzt die biegt noch lange nicht nur die Karosse gerade um das Ding dann zu Ford zu fahren... :roll:
    Es gibt Betriebe die machen fast alles aus einer Hand, und das andere ist nur ne normale Spenglerei die sich "Unfallinstandsetzung" irgendwo hinschreibt.


    Eine "Teiletauscherei" mit Mechatronikabteilung die hat für mich auch noch lange nix mit einer richtigen Werkstatt zu tun.
     
  8. #7 Taxidriver, 07.08.2006
    Taxidriver

    Taxidriver Guest

    Troll!
     
  9. #8 extracten, 07.08.2006
    extracten

    extracten Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Du gehst leider auf die Eingangs-Frage so gut wie nicht ein, scherst die Fordwerkstätten mal eben pauschal über einen Kamm und behauptest (in der Regel) wären sog. freie Werkstätten besser um einen älteren Mondeo zu reparieren.

    Hast Du soviele negative Erfahrungen mit Fordwerkstätten gemacht?

    Zum Umgangston von wegen Betablocker sag ich mal nichts, denn das erübrigt sich in diesem Zusammenhang - schade wenn es immer gleich persönlich werden muß - so finde ich jedenfalls.

    Ein Freund von mir hatte 10 Jahre einen Mondeo Turnier 2,0 mit 85 KW neu gekauft und ca. 180.000 km draufgefahren - er war immer zufrieden, sehr wenig ausserplanmässige Werkstattaufenthalte und bekam immer noch 1800.- Euronen für das Teil...
    Jetzt fährt er wieder einen Mondeo Turnier, 2 Jahre alt mit GW Garantie.
     
  10. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    immer schön dran denken:
    [​IMG]
    sonst ist schnell schicht im schacht.
     
  11. #10 extracten, 07.08.2006
    extracten

    extracten Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Umleitung

    Drückst Du Dich bitte etwas klarer aus "Sklave".

    Meintest Du mich?
    Wenn ja warum?
    Und wenn nein, warum sagst Du nicht wen Du meinst?

    Alte Säcke wie ich sind sind manchmal begriffsstutzig - sorry.
     
  12. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.951
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    nein, es sind eher die leute gemeint, die es nicht schaffen auf ihren umgangston zu achten. [-(
     
  13. #12 extracten, 07.08.2006
    extracten

    extracten Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kapiert

    Kapiert - manche Dinge dauern etwas länger...
     
  14. #13 XKnobiX, 10.08.2006
    XKnobiX

    XKnobiX Guest

    fahre meinen mondeo bjhr 97 jetzt seit einem jahr bzw 20tkm habe ihn mit 80tkm gekauft.
    Fazit ein grundsolides zuverlässiges auto insofern man immer mal nach dem rechten sieht
    Trotzdem folgendes:

    Dichtung am tank war bei ca 82tkm undicht musste gewechselt werden aca 80euro

    bei sehr feuchter witterung schliesst die zentralverieglung manchmal erst bei zweiten versuch (was ich aber nicht als weiter tragisch sehe) aber ein modernes auto ohne elektrikprobleme muss erst noch erfunden werden...

    - sehr gutes fahrwerk bremsen motor (v6 nur zu empfehlen)
    verbrauch meines v6 zwischen 9-12 litern (je nachdem) steuer 164 euro im jahr versicherungsklasse 15
    -verarbeitungsqualität im innerraum ist teilweise verbesserungswürdig ,wer schon mal in einem bmw audi saß weiß was ich meine

    rost nicht vorhanden

    Motorlaufleistung sollte aber auch bei den 4zylinder zetec motoren 200000km bis 250000kmreichen,ist natürlich von fahrweise pflege abhängig, diesel und 6zylinder etwas mehr schau mal bei mobile oder autoscout da kannst du dir ein bild machen bis zu welchen laufleistungen mondeos im stande sind

    natürlich hängt das alles wie bei anderen fahrzeugen auch vom vorbesitzer ab bzw von deiner pflege

    aber im grossen ganzen kann ich ihn nur weierempfehlen vor allem wegen des diabolisch guten preis/leistungsverhältniss auf dem gebraucht markt
     
  15. #14 Trellflex, 11.08.2006
    Trellflex

    Trellflex Guest

    Zweimal Ford gehabt, zweimal war das Auto ein totaler Reinfall und die Werkstätten ebenso.
    Onkel von mir ist auch 25 Jahre Mechaniker bei Ford (in Italien9, aber den würde ich trotzdem nicht an meine Autos lassen. ;)

    Es gibt sicher auch gute Fordwerkstätten. Aber die muss man erstmal finden.

    Fakt ist, ein 10 Jahre altes Auto hat seine Krankheiten, und wenn ein Auto gebraucht kauft, dann muss man sich in den meisten Fällen noch mit dem Zeug rumschlagen was die vorbesitzer verbockt haben. (kaputgemacht und nicht repariert, Rost durch mangelhalfte Pflege, wartungen nicht eingehalten, Unfallschäden etc.) Die Besitzer denken sich nämlich meistens
    "Warum sollte ich was in die alte Karre reinstecken? Fährt auch so, und irgendein Blödi wird sie dann schon kaufen. "

    Beim alten Mondeo gibts öfters Elektrikprobleme mit schlecht isolierten und angegammelten Kabeln.

    Wenn nach Zuverlässigkeit gefragt ist, dann gehts darum ob er anspringt und fährt, und das tut er wenn kerzen, Batterie und Anlasser i.O sind meistens doch reibungslos. Beim MK 1 sind die Kerzen allerdings öfters nass geworden und dann läufts eben nicht so gut mit dem Startverhalten.

    Nochmal zu den Grundfragen.

    "Wie ist das bei diesem alter mit dem Rost?"

    Kommt auf das individuelle Auto an, das reicht von rostfrei über lädiert (etwas Kantenrost, Steinschläge,radläufe etc.) bis zu den ersten Durchrostungen die richtig geschweißt werden müssen.



    "Wie lange halten die Motoren in der Regel bei eine Laufleistung von 100000 - 135000 km? " - Wenn nix kaputtgeht 400 000km und mehr. - Wenn nix schwerwiegendes kaputtgeht eben.

    Bei dem Alter und der Preisklasse ist es jedenfalls sehr unwahrscheinlich ein Tip-Top gepflegtes Fahrzeug zu bekommen wo man sich reinsetzen und problemlos 200 000km abspulen kann.
     
  16. #15 holger janssen, 11.08.2006
    holger janssen

    holger janssen Guest

    modeo

    so mein mondeo ist von 95 und hat 2 lieter mit 100 kw ein geiles teil hatte mein automatikgetriebe ausgebaut weil defekt gegen ein 5 gang ausgetauscht bei einer fordwerkstad gefragt wegen schwierigkeiten wurde gesagt kein problem also ausgebaut ( umgebaut ) und probleme groß. hier im forum habe ich hielfe bekommen er leuft wieder und nu zu den fragen 1 motor meiner hat 195 tkm runter sprinkt super an und leuft sauber bis auf ruckeln was sporalisch auftritt schreibe ich dem umbau zu.
    spritverbrauch 8 lieter in der stadt und mit wohnwagen auf reisen 10,5 lieter.
    rost bischen am unterboden wo die hinterachse ist bischen schleifen und u schutz .
    elektrisch habe ich keine probleme ist ein gia also außer eierkocher und kaffee maschiene alles vorhanden.
    also mein fazit ich kaufe mir wieder ein mondeo wenn ich einen besseren bekomme will ihn nie mehr missen wollte nieeeeeeeeeeeeeeeeeeeee einen ford haben aber nu immer wieder den was da alle reinpasst denn mein hobby powerboote ( modellbau ab 1,60 meter von 26 bis 50 ccm motoren ).

    mfg holger
     
  17. #16 sepp200, 05.01.2010
    sepp200

    sepp200 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKI, 1995, 2.0i
    Wie hatten sich die defekten Fahrwerksgummis auf das Fahren ausgewirkt? Hab die nämlich im Verdacht...
     
  18. #17 Mondeo-Driver, 05.01.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hi , durch gelegentliches poltern bei Unebenheiten zb . Je nachdem welche Gummis defekt waren hast du auch gar nichts bemerkt sondern nur durch eine Sichtprüfung den Mangel aufspüren können .

    An meinem Kombi waren die hinteren Querlenkerlager defekt , ist aber erst bei einer Sichtprüfung zum Vorschein gekommen ... von daher ;) .....

    Im übrigen : Der Thread ist schon 4 Jahre alt und zum Thema Fahrwerk am Mondeo gibts neuere Themen --> Suchfunktion ;)

    Mein Mondeo hat jetzt fast 144tkm drauf und der läuft problemlos rund ;)
     
  19. #18 sepp200, 05.01.2010
    sepp200

    sepp200 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKI, 1995, 2.0i
    Hi, danke für den Tip. Werde wohl doch ein neuen Tread aufmachen müssen...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Qu-A

    Qu-A Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,1997,2.0
    Also ich hab 2 mondis :
    1,6 kombi bj 98 mit 190000 auf der Uhr, Der Motor läuft super, der Wagen hat keinen Rost, hab den seit 6 Jahren und beim TÜV nur Kleinigkeiten, super zuverlässig
    Fazit: top Auto, jederzeit wieder

    2,0 Limo bj 97 mit 130000 km, hab den gerade erst gekauft (saubillig) bin auch mit dem super zufrieden.

    Es ist allerdings nicht so leicht bei dem alter einen ohne Rost zu finden, die meisten haben Probleme an den hinteren Radläufen

    Aber wie du siehst, man muss nur ne weile suchen

    meine empfehlung: kauf dir nen Mondi

    Gruß

    Bernd
     
  22. #20 Mondeo-Driver, 05.01.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Bei regelmäßiger Wartung absolut zuverlässig :top1: , Reparaturen bleiben überschaubar klein :)
     
Thema:

Zuverlässigkeit Mondeo

Die Seite wird geladen...

Zuverlässigkeit Mondeo - Ähnliche Themen

  1. Biete ford mondeo mk1 mit rs2 bausatz stufenheck

    ford mondeo mk1 mit rs2 bausatz stufenheck: ich verkaufe meinen ford mondeo mk1 ghia, 2l, 136ps, euro 2, 210000km, tüv bis 11/17, preis 450 euro ,bilder auf anfrage
  2. Hallo ich will einen Mondeo Kaufen

    Hallo ich will einen Mondeo Kaufen: [Getriebeschaden] Der Schaltvorgang vom zweiten in den dritten Gang ist um paar Sekunden verzögert und der Rückwärtsgang funktioniert nur mit viel...
  3. Biete Mondeo MK3 "B3Y"

    Mondeo MK3 "B3Y": Hallo, Lösung gefunden, ich fahre ihn weiter. Danke für Euer Interesse!!
  4. Problem Mondeo MK3 BWY

    Problem Mondeo MK3 BWY: Hallo ich habe eine Orivkem mit meinem geliebten Mondi. Er frist jede Menge Öl, hat meiner Meinung nach Leistungsverlust und das komische ist,...
  5. CSR Bodykit für Mondeo Turnier

    CSR Bodykit für Mondeo Turnier: Hallo Community, ich habe dieses Jahr vor, meinen Mondeo optisch ein wenig herzurichten und ihm ein Bodykit von CSR zu verpassen: https://...