Zuverlässigkeit von FORD

Dieses Thema im Forum "Galaxy Mk1/2 Forum" wurde erstellt von ferni, 27.02.2007.

  1. ferni

    ferni Guest

    Hallo liebe Nachbarn:),
    zurzeit interessiere ich mich (SEHR) für einen S-Max. Darum setzte ich mich zurzeit mit der Marke Ford auseinander.

    Ich habe heute die "Auto Illustrierte" gekauft (in der Schweiz) und da war eine Leser Beurteilung drin über alle Marken.
    Bewertet wurde folgendes :
    • Hohe Zuverlässigkeit
    • Gute Verarbeitung
    • Hoher Sicherheitsstandard
    • Guter Kundendienst
    • Fortschrittliche Technik
    • Beliebtheit der Marke
    • Gutes Preis-Leistungs Verhältnis
    • Hoher Wiederverkaufswert
    • Gutes Aussehen/Styling
    • Baut sportliche Autos
    • Im motorsport erfolgreich
    • Baut umweltverträgliche Autos
    Nun wurde FORD einzig im Gutes Preis-Leistungs Verhältnis erwähnt, und da erreichte es (nur) Platz 7:Augenrollen: .

    Ihr habt sicher die Deutsche Ausgabe der Zeitschrift, und da (hoffe ich) ist Ford sicher ofters erwähnt. Kann mir jemand die Resultate zukommen lassen oder ganz einfach die Seite einscannen.

    Gruss aus der Schweiz
    Ferni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ich würde herzlichst wenig drum geben was irgendwelche parteiischen und/oder korrupten zeitschriften schreiben sondern mir eher hier ein paar meinungen von fahrern dieses fahrzeugs einholen. kinderkrankheiten hat dieses fahrzeug auf jedenfall.
     
  4. #3 MySpeedster, 27.02.2007
    MySpeedster

    MySpeedster Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Flasch, jedes Fzg. hat heute ab Werk Fehler. Ich kenne keinen, ob Opel, VW oder Audi, der nicht im ersten Jahr irgend was bemängelt hat.

    Selbst die Weltfirma mit dem Stern steht unter keinem guten, zumal dort oft sehr neue Technik eingesetzt wird und der Kunde muss die erst testen.

    Also ich als (noch) Opelfahrer muss sagen ich bin vom S-Max sehr überrascht. Ich hätte solche eine Verarbeitungsqualität nicht erwartet. Auch hat der Wagen ein ganz tolles Fahrwerk.

    Was ich leider bisher mitkommen muss, dass die, die die Autos verkaufen und auch die Leute in der Werkstatt oft inkompetent sind.

    Ich selbst, der ja immer noch nach dem ultimativen Preis und dem besten Verkäufer suche kann da ein Lied von singen. Was mir alleine die Leute für unterschiedliche Dinge erzählen ist sehr lustig.

    Auch mit den Ersatzteilen bin ich bei Ford wohl auch doof drann. Ich fragte neulich, ob man im S-MAX die Wurzelholzleisten aus dem Galaxy einbauen könnte. Ich selbst finde das Alu sehr doof, wenn es draufregnet haste dann irgendwann weiße Flecke drauf (Innentüre !).

    Nun stellt Euch mal vor; Diese Leisten, egal ob nun Wurzelholz noch Alu lassen sich beim Fordfritzen einzeln erwerben. Ich muss die ganze Türinnenverkleidung kaufen und die kostet so viel dass die Idee gestorben ist.

    Das finde ich äacherlich, mein 90'er A-Vectra hatte auch solche Wurzelholzleisten und die kann man bei Opel separat erwerben, die könnten ja mal brechen (weil auch Plastik) oder bei einem Unfall beschädigt werden etc.

    Das Auto finde ich toll, aber alles was dann kommt - da müssen sich hier mal alte Fordhasen melden, die auch berichten können wie es um Ersatzteilpreise und Service steht.


    Was den FORDschritt angeht finde ich die neuen Modell S-MAX/Galaxy und der neue Mondeo ganz prima. Da pennt sich Opel noch aus und der Sicherheitsstandard steht ja wohl bei 5 Sternen NCAP außer Frage. Nur im Fußgängerschutz ist er wohl durchgefallen (nur zwei Points).

    Hoffe etwas dazu beigetragen zu haben ...

    Gruß
    Axel
     
  5. ferni

    ferni Guest

    Du kannst absolut recht haben, aber die von mir erwähnte Statisktik "sollte" von Lesern gemacht worden sein.
     
  6. #5 Taxidriver, 01.03.2007
    Taxidriver

    Taxidriver Guest

    Aber auch das bringt dich doch nicht weiter... eine solche Umfrage ist ja uaf keinen Fall repräsentativ... es gibt zu viele unwägbarkeiten... Dinge die der normale nicht beurteilen kann (Sicherheitsstandards z.B:) die sind im 88er Fiesta ziemlich mies, im neuen S-Max bzw. Galaxy Top of the Range...

    Jedes Auto hat Macken... für mich als Nutzer von Autos nicht Liebhaber bietet Ford ein gutes Paket... Ford hat hier in der Gegend sicher einen der besten Händler, das is für mich wichtig... In der Konsequenz fahren wir im Betrieb 8 Ford, 4 Daimler und (ausser Konkurrenz) ein London-Taxi.

    Du ahnst also schon... bei mir hätte Ford nen Spitzenwert erreicht... Ich bin aber auch mit Fahrzeugen von diesem Hersteller aufgewachsen, hab da mal meine Ausbildung gemacht und bin deshalb vmtl. ein wenig voreingenommen...

    Ich würde dir empfehlen mal den Service des für dich in Frage kommennden Händlers zu recherchieren zu schaun ob dir die Autos gefallen und dann entscheiden... Trau keiner Umfrage, die du nicht selbst gefälscht hast. ;)
     
  7. #6 Fordsportch, 01.03.2007
    Fordsportch

    Fordsportch Guest

    Eine Deutsche Ausgabe gibt es nicht, es handelt sich um eine ausschliesslich Schweizerische Zeitschrift.

    Nun, die Umfrage muss nicht gefakt sein, kann schon sein das Leser die Marken so beurteilen. Das schlechte abschneiden von Ford liegt vor allem am schlechten Ruf. Dieser stammt aus den 80ern und wird wohl noch lange andauern.

    Ford baut heute zum Beispiel die besten Fahrwerke, trotzdem kann dies nicht rübergerbracht werden, die Leute glauben immer noch ein Audi RS schwimmfest Fahrwerk sei besser.
    Sicherlich Ford ist im Preis-Leistungsverhältniss sehr gut, doch im Volk grasiert immer noch die Meinung es sei doch besser wenn ein Auto von Grund aus voll ausgestatet sei.

    Kommt noch dazu das viele der Leser die Marken nicht näher kennen, so kommt es auch das Volvo zb. nach wie vor als besonders sicher gilt, dies obwohl das ein Volvo heute ein Ford ist.

    Der Wert solcher Umfragen darf also angezweifelt werden.
     
  8. #7 Peter_HH, 01.03.2007
    Peter_HH

    Peter_HH Guest

    Der wohl meistgehörte Spruch von solchen Leuten hier in Deutschland: "Er fuhr Ford und kam nie wieder..." :teufel1: Da bekomm ich die Krätze! Audi´s 80er aus den 80ern war auch nicht der Brüller, wer sich an den Schuhkarton noch erinnert... Und heute wird die Marke in den (Premium) Himmel gehoben. Wobei: Die vermarkten sich wirklich besser...
     
  9. #8 Fordsportch, 01.03.2007
    Fordsportch

    Fordsportch Guest

    Meine Persönliche einschätzung

    -Hohe Zuverlässigkeit - eine richtige Panne hatte ich in 20 Jahren Ford noch nie.
    -Gute Verarbeitung - es klappert nichts es fällt nichts ab Spaltmasse sind OK
    -Hoher Sicherheitsstandard -ABS / Airbags sind da ESP will ich nicht
    -Guter Kundendienst -da könnt ich nicht klagen
    -Fortschrittliche Technik -naja Fahrwerk ist das nonplusultra
    -Beliebtheit der Marke -klar ich mag die Marke
    -Gutes Preis-Leistungs Verhältnis -hier ist Ford TOP
    -Hoher Wiederverkaufswert -Wenn ich es nicht in % (mit denen kann ich ja nicht einkaufen) sondern in Franken ausrechne ist Ford auch hier dabei
    -Gutes Aussehen/Styling -für mich gibt es kein schöneres Auto als mein RS
    -Baut sportliche Autos -TOP
    -Im motorsport erfolgreich -Keine Marke hat mehr Motorsport Geschichte geschrieben
    -Baut umweltverträgliche Autos -glaube nicht das sich die Hersteller hier gross unterscheiden
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Fordsportch, 01.03.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.03.2007
    Fordsportch

    Fordsportch Guest

    €zzr
    Audi ist ein gutes Beispiel.

    Audi wird sicher als im Motorsport erfolgreich gewertet. Audi hat eine zeitlang die Rallye WM dominiert (klar als einzige mit Allrad) kaum hatte die konkurrenz diesen auch waren sie nur noch mittelmas, dasselbe in der DTM.
    Die "erfolgreichen" Sportwagen der neuzeit gewinnen reineweise LeMans, allerdings nur mangels Werkskonkurrenz. Da wo die anderen Fahren fährt Audi nicht.

    Das Audi eine Premiummarke wurde liegt übrigens nicht an der Qualität, Ein Audi ist nach wie vor nur ein VW, sondern rein am Marketing und am Preis. Ob das auf dauer gut geht bezweifle ich.
     
  12. waldi

    waldi Guest

    Hallo ferni,

    ich fahre meinen SMAX (140 Diesel Titanium) jetzt 2 Monate und bin zufrieden :rolleyes:
    Bin über Sharan I, Sharan II und Touran an den SMAX gekommen. Hatte am Anfang ein wenig Bedenken, bin aber auf ganzer Linie angenehm überrascht. Motor, Fahrwerk u. Verarbeitung lassen keine Wünsche übrig. Nur die "kurzen Inspektionsintervalle" 1x jährlich bzw. nach 20.000 km kannte ich von VW nicht. Hatte allerdings ein Long Life Modell.
     
Thema:

Zuverlässigkeit von FORD

Die Seite wird geladen...

Zuverlässigkeit von FORD - Ähnliche Themen

  1. Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus

    Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus: Hallo zusammen! Bei minem Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 55 kW, quittierte der Originalradio CD 6000 RDS EON seinen Dienst, er fand keine Sender...
  2. Biete Ford Fusion Winterreifen auf Alu-Felge, 195/60/R15

    Ford Fusion Winterreifen auf Alu-Felge, 195/60/R15: Ich habe noch einen Satz Winterräder auf Alu Felge (Silber) von Dezent für den Fusion. Reifen sind von Kumho und haben noch gut Profil. Felgen...
  3. Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?

    Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?: Hallo, hat mal jemand bitte die Bedienungsanleitung für einen Ford Transit FT 100 Ford(D), Erstzulassung 02.09.1993, Diesel, Fahrzeug-Ident. Nr....
  4. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  5. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...