Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Zuviel 2 Taktöl

Diskutiere Zuviel 2 Taktöl im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; hab mich jetzt auch dazu entschlossen etwas 2 Taktöl unter mein Diesel zu mischen. Dazu hab ich 2 konkrete Fragen: 1.) Taugt das RAVENOL 2...

  1. #1 kunibert, 02.08.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    hab mich jetzt auch dazu entschlossen etwas 2 Taktöl unter mein Diesel zu mischen. Dazu hab ich 2 konkrete Fragen:

    1.) Taugt das RAVENOL 2 Taktöl teilsyntetisch was oder ist es fürn meinen 2002 er TDCI ungeeignet?

    2.) Ich hab gestern aus versehen 500 ml anstatt 250 ml auf meinen vollen Tank (42L) dazugekippt, ist das ggf. schädlich oder noch im grünen Bereich?
     
  2. #2 blackisch, 02.08.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    24
    ich würde sagen es ist schädlich für die Einspritzdüsen und Pumpensteuergerät

    nicht umsonst schreiben Hersteller das man den Diesel nichts hinzufügen darf
     
  3. #3 I_C_RED, 02.08.2010
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    1)

    das Öl wird schon ok sein, es sollten ein selbst-mischendes Öle sein.

    2)

    500 ml ist auch klein Problem, davon wirst du nichts bemerken.
     
  4. #4 reinier, 03.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.08.2010
    reinier

    reinier Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    3x Focus mk2, 2010,1,8Duratec
    Hallo Leute, wohwe kommt die Idee dem Diesel 2T-Öl beizumischen? Viele 2T-Öle mischen sich nur mit Benzin und setzen sich im Diesel ab. Bei längerer Standzeit wird beim Starten das Öl von der Förderpumpe in den Filter gedrückt und verstopft ihn. Bei einem FIAT/OPEL 1,9jtd gab es ein Problem: Die HD-Pumpe wurde mit mit dickem Öl versorgt und war schwergängig, der Zahnriemen sprang 2 Zähne weiter und der Kolben schlug gegen ein Ventil. War viel Aufwand die Maschine wieder hinzukriegen.
    Fazit: Normaler Diesel schmiert genug, etwas besser ist der Superdiesel (z.B. -edit werbung- von meinem Arbeitgeber), der wird aus anderen Kohlenwasserstoffen gecrackt.
    Gruss .. reinier
     
  5. #5 kunibert, 03.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    Hmmm....ich hatte hier mehrfach gelesen, dass das Beimischen von etwas 2 Taktöl (selbstmischend) eine wesentlich bessere Schmierung der Pumpe bewirkt. Ausserdem soll das 2 Taktöl eine zusätzliche Reinigungswirkung haben, sodass der Motor einfach sauberer und somit sparsamer läuft!
    Die Verbrennung soll ebenfalls unbedenklich sein, da es (fast) Rückstandslos bzw. Raucharm verbrennt. Dies dürfte für den einfachen Dieselkat nicht schädlich sein ?????

    Aber wenn das Zeug nun den Motor zerstören kann lass ich es lieber wieder weg.......
    (denn einen Motorschaden hatte ich vor 2 Jahren schon, der Kolben im 3. Zylinder war gerissen und kein Mensch konnte mir sagen warum das passiert ist! Folglich hab ich gedacht, dass das Beimischen von 2-Taktöl meinem Motor gut tun würde und solchen Motorschäden eher vorbeugt!?!?)
     
  6. #6 reinier, 03.08.2010
    reinier

    reinier Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    3x Focus mk2, 2010,1,8Duratec
    Hallo Kunibert, millionen Liter Diesel werden täglich auf deutschen Straßen verheizt. Seeehr selten werden Zusatzmittel eingefüllt und die Fahrzeuge laufen 200tsd km und mehr ohne Probleme. Die Spritkocher optimieren den Sprit mit hochwertigen Additiven, da sind Zusätze nicht nötig oder nachteilig (wie bei Motorölzusätzen). Die Haltbarkeit der Injektoren und Pumpen wird von der Fahrweise beeinflusst. Bei "Heizern" sind die Injektoren schon bei 100tsd platt.
    Guss aus Herten .. reinier
     
  7. #7 Janosch, 03.08.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ich kann ich nur bestätigen, was Renier sagt.
    Der Corsa von meinem Dad (einer der allerersten Turbodiesel-Direkteinspritzer CDTI) mit 75 PS hat mittlerweile 385.000km in 10 Jahren absolviert.
    Läuft wie ein Uhrwerk. Rundherum rostet es zwar wie Sau und es klappert ohne Ende.
    Aber der Motor läuft toll. Verbraucht 4,5 Liter/100km, frisst null Öl :top1:Und der bekommt nur Diesel vonner Billigtanke!
     
  8. #8 Toledodriver, 03.08.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur

    Hallo !

    Ja, das 2 T-Öl ist dafür Okay.
    Die Menge ist auch Okay.

    Fahr mal deine Tankfüllung leer und berichte, ob sich was verändert hat aus deiner Sichtweise.
     
  9. #9 kunibert, 04.08.2010
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    UI UI UI also so ein forum ist ja echt klasse um infos und hilfe zu bekommen.....ABER in diesem fall ist es doch ganz schön verwirrend.

    eigentlich wollte ich meinem motor was gutes tun und hab viel hier bzgl. 2 taktöl gelesen und gedacht ok das mach ich auch......

    und dann bekomme ich auf einmal antworten unter dem motto das ist alles eher schlecht für dein motor, sodass ich ein schlechtes gewissen bekomme und quasi am zittern bin bis meine tankfüllung endlich leer ist.......(oder soll ich den sogar auspumpen damit nix passiert??)
    und nun schreibt der nächste ist alles halb so wild !?!?

    also ich hab mittlerweile auch mal in anderen foren (u.a. bei Mercedes Benz und BMW) nachgelesen und da empfehlen das auch einige!

    d.h. ich werde jetzt erstmal (zwar etwas ängstlich hehe) meinen tank leer fahren und sehen ob sich was verändert.
     
  10. #10 Olli2000, 04.08.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Öl zum Diesel ist halt eine Glaubensfrage (oder so) .
    Such mal bei Google danach. Lesestoff für Tage. Ich hab mich da auch mal Schlau lesen wollen. Der eine sagt Ja, der nächste Nein.
    Aber ich würde sagen das der größte Teil der Erfahrungsberichte eher positive Berichte hervorbringt.

    Olli
     
  11. Mammo

    Mammo Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 tdci
    Meine Erfahrungen hierzu:
    Allein die höhere Laufruhe macht es meines Erachtens lohnenswert.
    Im Kaltlauf nimmt der Motor deutlich besser Gas an und läuft ruhiger.
    Das harte Nageln beim Einkuppeln im Kaltlauf (besonders im Winter) ist komplett verschwunden.
    Insgesamt fühlt es sich weniger brummig an.
    Das war beim Focus Direkteinspritzer so und das ist beim Mondeo mit CommonRail so.

    Mischen tut es sich gut. Habe aus Misstrauen mal ne Büchse befüllt und gemischt.
    Da fällt nichts aus, egal wieviel man reinschüttet.

    Was passieren kann ist, dass abgelagerte Biodieselanteile aus dem Tank und Leitungen gelöst und in den Filter gespült werden.
    Das Öl löst wohl sehr gut derartige Rückstände.
    Ich hatte damit nie Probleme, habe aber bei Focus und Mondeo sicherheitshalber den Spritfilter erneuert nachdem 2-3 Tankfüllungen Gemisch durch waren.
    Einen Filter hab ich danach geöffnet aber da war nichts zu sehen von Schleim oder Sonstigem.
    Focus hat jetzt 270tkm runter (ab 100t gemischt) und Mondeo 105tkm (ab 30t gemischt).
    Kaufe im 20l Kanister halbsynthetisch zu 2,50€/l. Das reicht ewig.
    Fazit: Nie wieder ohne. :)

    Gruß Mammo
     
  12. #12 Cayenne, 07.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2010
    Cayenne

    Cayenne Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 2,0 TDCI Aut., MK2
    Ford Focus 1,6 T
    Welche Menge mischt du dazu?

    Hai Mammo,

    mein :-) sagt auch, dass das gut ist für die Motore, da ja der Bio-Sprit-Anteil jetzt bereit 15% sein darf/soll.

    Allerdings sagt er auch, dass 1mal / Jahr dieses Additiv-Fläschchen (€12,-) ganz gut tut.

    Wegen der Menge vom 2T-Öl sagt er 1 Stamperl (0,02l) / Tank ist gut.
    Wieviel tust du rein Mammo?

    Und machst du das mit dem Additiv auch?

    THX/C


    PS: Er hat gemeint, dass es auch ok ist wenn man den Ult****e tankt, denn der ist noch "reiner" Diesel...
     
  13. #13 Mammo, 09.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2010
    Mammo

    Mammo Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2,2 tdci
    250ml zu jeder Tankfüllung. Hab immer so ein 1/2-Liter Fläschchen dabei und tue jeweils die Hälfte vorm Tanken rein.

    Edit: Ist recht viel, bei Partikelfilter würde ich sicherheitshalber nur die Hälfte nehmen. Ich hab zum Glück noch keinen.
     
Thema:

Zuviel 2 Taktöl

Die Seite wird geladen...

Zuviel 2 Taktöl - Ähnliche Themen

  1. Biete Atera Dachquerstreben für Kuga 2

    Atera Dachquerstreben für Kuga 2: Wegen Fahrzeugwechsel biete ich tadellose Atera Dachquerstreben zum Verkauf an. Preis 100€ FP. (Selbstabholer) Whatsapp 015253724762
  2. P2337 Zylinder 2 Klopfgrenze erreicht

    P2337 Zylinder 2 Klopfgrenze erreicht: Moin, meine Diesel Kutsche hat mir heute morgen den obigen Fehlercode um die Ohren gehauen. Nach dem was ich bisher gelesen habe darf ich mir wohl...
  3. 2. Batterie, Ford Batterieüberwachung

    2. Batterie, Ford Batterieüberwachung: Moin, ich habe einen Ford Transit Custom ,130PS, Euro6, mit Start Stop, BJ 2017. Den möchte ich zum Camper umbauen. Verbaut ist unter dem...
  4. Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik

    Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik: Hallo liebe Leute! Ich bin hier neu auf dem Forum und bin Ungar,also bitte endschuldigt mir die Rechtsschreibfehler! Habe einen Ford Focus 2 1,8...
  5. Upgrade Sync 2 auf Sync3 für Ford Focus Turnier Baujahr 12/2014 ?

    Upgrade Sync 2 auf Sync3 für Ford Focus Turnier Baujahr 12/2014 ?: Hallo , Hätte mal gerne gewusst ob schon jemand Erfahrung mit einem Upgrade von Sync 2 auf Sync 3 in einem Ford Focus Eco Boost Turnier Baujahr...