Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY zuviel Öl - ich glaub mein Mech veräppelt mich...

Diskutiere zuviel Öl - ich glaub mein Mech veräppelt mich... im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi ihr lieben, jetz hab ich auch wieder mal ne Frage und hoff ihr könnt mir helfen... ich hab im Feber Ölwechsel gemacht, jetz im Juni...

  1. #1 talamestra, 06.07.2013
    talamestra

    talamestra zwischen focus und mondeo

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    zwei - mondi 05/06 und focus 01/02
    Hi ihr lieben,

    jetz hab ich auch wieder mal ne Frage und hoff ihr könnt mir helfen...

    ich hab im Feber Ölwechsel gemacht, jetz im Juni kontrolliert - zuviel Öl drinne... nach Kontrolle der Rechnung wurde klar - da wurden 6,75 Liter reingekippt (Ölfilter wurde gewechselt),

    mein Freundlicher hat mir nun das ganze Öl abgelassen, den Filter nicht gewechselt und 6 Liter laut damaliger Aussage reingekippt.

    heute wieder kontrolliert - klar über Ölstand.. nu sagt mein Freundlicher, er habe nur 5 Liter reingeschüttet.....

    wie dem auch sei... wieviel is denn nun normal, wenn man den Filter nicht wechselt? mit Filter sind es meines Wissens nach so um die 5,5 Liter oder?

    hab n mondi aus m Jahr 2006, 130 Ps, TDCI...

    Helft ner alten Frau mal auffe Sprünge...

    Liebe Grüße

    PS: am Auto selber merkt man nix. Lampe blinkt nich, kein Leistungsverlust nixi... aber es könnte sein, das Diesel rein drückt, das dies wäre, das das wäre... aber müsste das Öl dann nicht nach Diesel riechen?
     
  2. #2 FocusZetec, 06.07.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.692
    Zustimmungen:
    247
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    mit Filter sind es 6Liter (laut Ford), wobei man nur ca. 5,8l braucht, sonst ist man über max am Peilstab ....

    ohne Filter braucht man geschätzt 5,6Liter
     
  3. #3 talamestra, 07.07.2013
    talamestra

    talamestra zwischen focus und mondeo

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    zwei - mondi 05/06 und focus 01/02
    ok..dann sind also 6 Liter ohne Filterwechsel definitiv zu viel... naja..kann ich eh nur ablassen lassen und hoffen dass es dann passt ;)

    danke und lg
     
Thema:

zuviel Öl - ich glaub mein Mech veräppelt mich...

Die Seite wird geladen...

zuviel Öl - ich glaub mein Mech veräppelt mich... - Ähnliche Themen

  1. Maverick (Bj. 00-07) welches Öl ? ERLEDIGT

    welches Öl ? ERLEDIGT: Für meinen Maverick ist Motoröl 5 w 30 angegeben. Nun habe ich noch ein Faß 15 w 40. Spricht etwas dagegen, dieses Öl zu fahren ?
  2. Öl im Fiesta MK7 1.0 80PS

    Öl im Fiesta MK7 1.0 80PS: Moin Jungs, Meine Freundin fährt jetzt nen 1.0er mit 80PS. IVh wollte da das Ford Öl mit A1 und abgesenktem HTHS raus schmeißen und das Addinol...
  3. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Öl für Servolenkung und Getriebe

    Öl für Servolenkung und Getriebe: Hallo Zusammen Ich suche für meinen Escort BJ95 Turnier Servolenkungsöl und Getriebeöl. Nun bin ich auf folgende Produkte gestossen: - Getriebeöl...
  4. Nur 5W-30 Öl für FoFo Mk1 Zetec, ein Mythos oder steckt was dahinter?

    Nur 5W-30 Öl für FoFo Mk1 Zetec, ein Mythos oder steckt was dahinter?: Da mein unruhiger Motorlauf beim MK1 1.8 16V 2002 (besonders nach Kaltstart) nach diversen Teiletausch (Zündkerzen, Zündspule, LLRV, LMM,...
  5. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Diesel im Öl

    Diesel im Öl: Hallo zusammen, mein C-Max Bj.2008 136 PS TDCI 2.0 hat bei 173500km einen neuen DPF von der Ford Werkstatt eingebaut bekommen. Kurze Zeit später...