Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX ZV spinnt

Diskutiere ZV spinnt im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hi. Ich habe das Problem, dass meine ZV (keine Funk) nicht so richtig funktioniert. Zuschließen kann ich ganz normal an beiden Türen....

  1. katte

    katte Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6,1.6 16V,L1E, Bj. 92, 5 T?
    Hi.

    Ich habe das Problem, dass meine ZV (keine Funk) nicht so richtig funktioniert.
    Zuschließen kann ich ganz normal an beiden Türen. Aufschließen ist allerdings etwas komplizierter. Fahrertür aufschließen geht gar nicht. Da kann ich drehen wie ich will, es geht nichts auf. Muss ich also an die Beifahrertür. Wenn ich da aufschließe gehts. Teilweise ist es aber so, wenn ich direkt an die Beifahrertür gehe zum Aufschließen, dann gehen die Türen auf und sofort wieder zu. Wenn ich die Tür schnell aufmache, bevor die Türen sich wieder verschließen, geht die ZV die ganze Zeit immer wieder auf und zu.
    Also das Sicherste ist, erst an die Beifahrertür, dort schließen, obwohl es nicht funktioniert. Dann auf die Beifahrerseite gehen und dort aufschließen.

    Ich hoffe irgendjemand kann mir eine Lösung des Problems präsentieren. Am besten sollte nicht die Wörter "kaputt", "austauschen" oder "kaufen" vorkommen ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    probiere mal den ersatzschlüssel.

    zudem würden deinen schlösseln mal eine schmiermittelkur gefallen.

    was ist mit dem kofferraum? wie lässt der sich öffnen?
     
  4. katte

    katte Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6,1.6 16V,L1E, Bj. 92, 5 T?
    ich habe nur den einen schlüssel leider. aber meinste schmiermittel reicht da aus? denke doch, das wird eher ein elektrik problem sein oder?!
    der kofferraum geht ganz normal auf mit dem hebel vorne und mit dem schlüssel auch.
     
  5. #4 Didiford, 12.12.2010
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    das ist kein elek. sondern ein mechanisches .der Schlüssel wird so abgenutzt sein das er nicht mehr richtig aufschliesst ,abschliessen kanst du mit jedem Schlüssel auch wenn er abgenutzt ist und das funktioniert ja auch bei dir
     
  6. #5 KalkiKoettel, 12.12.2010
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.875
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    das problem hab ich zurzeit mit 1 meiner schlüssel auch, der funktioniert einfach nicht mehr, zu sehr abgenutzt. zuschließen kannste ein escort mit jedem schlüssel vom escort. :boesegrinsen:
     
  7. katte

    katte Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6,1.6 16V,L1E, Bj. 92, 5 T?
    naja, aber beifahrerseite, tank und kofferraum gehen ja auch aufzuschließen. und die sache, dass die ZV zum teil immer wieder auf und zu geht?!

    ich wollte mir ja eh einen ersatzschlüssel machen lassen. hab ich aber n problem, wenn der schon so abgenutzt ist oder?! der schlüsseldienst macht ja auch nur nen abdruck vom vorhandenen schlüssel?!
     
  8. #7 Didiford, 12.12.2010
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    wenn der Schlüssel abgenutzt ist wird der Schlieszylinder auch schon Verschleiserscheinungen haben ,wenn du dir einen neuen machenläst geh zu Ford die machen den wie Orginal nach der Nummer ,das heist den aber nicht das der Schlieszylinder wieder Funktioniert ,ewentuel mus dann auch der Schlieszylinder instandgesetzt werden
     
  9. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    wie schon beschrieben kann man schlüssel anhand der nummer nachmachen lassen.

    ich würde auch als erstes einen nachmachen lassen. wenn du nämlich plötzlich keinen mehr hast, der noch geht, dann mal viel spaß.

    mache dir einen neuen schlüssel und berichte wieder, ob es geht.

    und schmiere trotzdem deine schlösser.

    das mit dem spinnen der ZV kann auch daran liegen, dass der kontakt der ZV beim öffnen nicht richtig schließt, somit schließt und öffnet die ZV.

    wenn ich z.b. die türe abschließe, auch wenn noch einen offen ist, dann geht die ZV auch wieder auf und zu und wieder auf. das ist normal.
     
  10. katte

    katte Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6,1.6 16V,L1E, Bj. 92, 5 T?
    ok, da ich heute nciht mehr meine schlösser auseinandernehmen werde, werd ich jetzt zumindest mal etwas WD-40 in die Schlösser sprühen, und morgen dann mal auseinandernehmen.

    nur ein schlüssel laut nummer nachmachen lassen bei ford ist sicher ganz schön teuer oder?!
     
  11. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    thema hatten wir gerade. 38euro nur für den schlüssel. frag einfach nach, was die bei ford wollen.
    gehe sonst zum schlüsseldienst.
     
  12. #11 zerberus1982, 12.12.2010
    zerberus1982

    zerberus1982 Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort MK5 Cabrio, 1992 , 1,8l 16V
    Hab genau das selbe problem. Denke aber, dass es der ZV-Motor in der Fahrertür ist, weil manchmal geht der Motor und mal nicht. Am Schlüssel liegt es bei mir nicht, da Beifahrertür sich leicht öffnen lässt. Wenn ich es ganz sanft und schnell an der fahrertür versuche, kann ich sie auch manchmal wieder aufschließen.Würd sagen, dass der Zylinder auch ne kleine Macke hat. hab zwar eine nachgerüstete FFB, doch dadurch, dass der ZV-Motor in der Fahrertür nicht richtig funzt,kann diese auch nur bei jedem vierten versuch ihren Zweck erfüllen.
    Es kann sein, das der ZV-Motor, jetzt wo es so kalt war, eingefroren war / ist und feuchtigkeit gezogen hat oder ein kabel nicht mehr ok ist oder einfach die Türklinke verhakt.Einfach die Türverkleidung abmachen und mal nachschauen und gegebenfalls trocken oder kabel tauschen und ob vielleicht doch das Schließsystem defekt ist.
    ( hab es aber selber zeitlich noch nicht geschaft )

    Wenn du ein Cabrio hast, dann versuch es mal, bei geöffnetem Fenster. Je nachdem, verstellt sich dass mal und dann geht die ZV auch nicht.Wenn deine ZV wieder normal funktioniert, wenn du das Fenster unten hast, musst du schauen wo das Fenster nicht mehr richtig verläuft.




    Gruss Sebastian
     
  13. #12 zerberus1982, 12.12.2010
    zerberus1982

    zerberus1982 Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort MK5 Cabrio, 1992 , 1,8l 16V
    Sorry, hab was übersehen:

    ich kann nur an der Fahrertür abschliessen. Versuch ichs an der Beifahrertür, schliest sie sich wieder auf, weil das Signal nicht an den ZV-Motor der Fahrertür ankommt und diese somit geöffnet bleibt. Andersrum, kann ich beide Türen abschließen.
    Schließ ich die Beifahrertür auf, versucht die ZV wieder abzuschließen, solange bis ich von innen den Türhebel der Fahrertür betätige.

    !!!Könnte vielleicht der selbe Fehler sein!!!
     
  14. katte

    katte Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6,1.6 16V,L1E, Bj. 92, 5 T?
    also zum thema schlüssel erstmal. müsste ich dann mal zu ford gehen und fragen. aber wie schon gesagt, wenn ichs beim normalen schlüsseldienst mache, machen die doch nur nen abruck oder?! das hilft mir doch auch nicht weiter, wenn der schlüssel abgenutzt ist oder sehe ich das falsch?

    heute war es übrigens so, dass ich die fahrertür gar nicht mehr aufbekommen habe. habe auf der beifahrerseite aufgeschlossen und die ZV ging sofort wieder zu. wieder das selbe problem, wenn ich die tür aufschließe und schnell aufmache, geht die ZV immer auf und zu. alle anderen türen sind aber richtig zu. wenn ich die hintere tür schnell aufmache, geht die ZV trotzdem wieder zu auch wenn die hintere Tür offen ist. gehe mal davon aus, dass das aber normal ist, dass die hinteren türen offen seien können und die ZV schließt.
    Die Fahrertür geht aber auch nichtmehr von innen auf. also da tut sich gar nichts mehr, wenn ich innen am hebel ziehe. denke mal, da ist doch irgendwas ganz im argen...

    habs heute leider nciht geschafft irgendwas aufzumachen am auto, weil ich die Zeit zum lernen brauche :(
     
  15. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    da hilft nur auseinander nehmen. da stört wohl defintiv die defekte mechanik die ZV.

    kurz erklärt:

    wenn alles funktioniert und du drinnen den türhebel eindrückst verschließen sich allte türen, wenn sie zu sind.

    wenn nun die mechanik in der fahrertür eben immer auf die verschlussstellung drückt und du auf der anderen seite öffnest, geht die ZV natürlich bei dir voll ab und macht aufundzu.
     
  16. #15 katte, 05.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2011
    katte

    katte Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6,1.6 16V,L1E, Bj. 92, 5 T?
    ich muss das jetzt nochmal hochholen. also ich hatte meine fahrertür ja irgendwie doch nochmal aufbekommen von innen.
    habe ja ein bisschen am auto gebastelt, paar probleme aus der welt geschafft und dabei durch zufall gesehen, dass das schloss auf der fahrerseite lose war und etwas hing. habe es wieder hochgeschoben und ordentlich festgeschraubt. seitdem ging die tür immer ganz leicht auf (nicht aufzuschließen). seitdem hatte ich auch kein problem mehr mit der ZV. allerdings habe ich dann auch immer auf der beifahrerseite auf- und zugeschlossen. gestern war ich dann mal mutig und habe dann doch auf der fahrerseite zugeschlossen. ging auch. als ich wiederkam wollte ich das aufschließen auch mal auf meiner seite testen. es gab wie immer nur ein lautes klacken, sodass man denken könnte die tür ist offen. war sie aber nicht. also wieder auf die beifahrerseite. dort aufgeschlossen. zv sofort wieder zu. toll. also scheinbar wieder irgendwas verhakt auf der fahrerseite. dann bisschen auf der fahrerseite im schloss rumgestochert und versucht es in die ursprungsstellung zu bewegen. so, dann gings auf der beifahrerseite auch wieder normal auf.

    nun gehe ich davon aus, dass wirklich nicht der zv motor kaputt ist, der schließt/öffnet ja ganz normal wenn ich auf der anderen seite abschließe. ein zweiter schlüssel ist noch nicht gemacht worden, weil ich den über nen kumpel wohl umsonst/viel günstiger bekomme, ihn aber nicht erreicht habe.

    ich habe hier aber was gelesen, dass es sone feder im schloss gibt, die manchmal bricht und das schloss deswegen manchmal nicht mehr funktioniert. gibt es das bei meinem escort modell auch? wenn ja, wo kann ich diese feder ausfindig machen?
    wie ist das, wenn ich ein anderes schloss kaufen würde? dann brauche ich doch im endeffekt immer 2 schlüssel für das auto oder? also einen für die tür und einen fürs zündschloss? das wäre ja auch blöd. also müsste ich das schloss ja entweder anpassen lassen oder mich selbst dran versuchen.

    und die letzte frage erstmal, wie sieht es denn aus mit einer FFB? besteht die möglichkeit, sowas an die vorhandenen zv-motoren/steuergerät anzuschließen? kann da jmd etwas empfehlen? also wenn möglich unter 50 euro und am besten wäre es natürlich, wenn man die blinker auch ansteuern könnte, sonst kann man ja schlecht nachvollziehen ob nun zu ist oder nicht. hatte damals in anderen autos selber sone günstige komplette ebay zv für 20 euro eingebaut und nie schlechte erfahrungen bei irgendeinem auto damit gemacht. nur wer ich ja jetzt natürlich nicht alle zv motoren tauschen dafür. und einfach nur die steuerelektronik nehmen für die ansteuerung per ffb geht ja sicher auch nicht oder?!
    habe hier grade mal was gefunden. das sollte doch funktionieren oder?! http://cgi.ebay.de/FUNKFERNBEDIENUN...3326?pt=Autoteile_Zubehör&hash=item2eb0e8341e

    (achso und um es nochmal dazu zu sagen, natürlich würde ich micht trotzdem um das schloss kümmern, nicht einfach das schloss so lassen wie es ist und eine funk-zv nachrüsten)
     
  17. #16 Andre1982, 05.01.2011
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Das Problem hatte ich im letzten Winter auch.

    Exakt so wie bei Dir.

    Ist die Kälte. Warum auch immer, muckt die ZV dann.

    Wenn es wiedr wärmer wird, sollte das Problem veschwunden sein.
     
  18. #17 joergcabrio, 06.01.2011
    joergcabrio

    joergcabrio Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK4 Cabriole Bj89 EFI 1
    ZV Spint

    Hallo
    Kabelbruch in der Tür ist das Problem das hatte ich auch schon einfach neue Kaben ziehen.
     
  19. katte

    katte Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6,1.6 16V,L1E, Bj. 92, 5 T?
    ja danke für die infos, aber ich habe ja gesagt, dass die ZV funktioniert ;)

    es geht eher um das schloss oder um erfahrungen zur Funk-zv zum nachrüsten
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 essifan, 06.01.2011
    essifan

    essifan Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio RS 2000
    Bau den Schließzylinder aus und zerleg ihn Vorsichtig ,mach alle Kleinteile sauber,fette es Neu und bau es wieder zu sammen.
    Liegt meistens am alten Fett und an Staub,dann haken und kleben die Zahlringe die in dem Schließzylinder sitzen.
    Hatte ich an meinem Essi auch schon an allen Schlößern und jetzt funktioniert alles wieder wie Neu :top1:
    Den mit nem neuen Schlüßel kannst auch das prob. haben das Du nur abschließen kanst weil die Zahlenringe sich auf den Alten eingeschliffen haben und dan denkt dat Teil das dat ein Falscher Schlüssel ist.

    Oder Du mußt dir bei Ford nach deinem Schlüssel ein neues Schloß stecken lassen. (Wird aber nicht Günstig)

    Die Vertiefungen auf den Schlüßeln sind nach Zahlen aufgegliedert und ein Profi kann sie einlesen und das Schloß dann nachbauen-stecken!
     
  22. #20 essifan, 07.01.2011
    essifan

    essifan Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio RS 2000
    In einem anderen Thema hier ,hat mann es auch mit WD40 ohne zerlegen wieder hin bekommen ;)
     
Thema:

ZV spinnt

Die Seite wird geladen...

ZV spinnt - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Tankanzeige spinnt

    Tankanzeige spinnt: Hey Leute... ...hab seit einiger Zeit Probleme beim Tanken. Wenn ich den Wagen volltanken will, rastet der Zapfhahn am Tank ein. Ich tanke, bis...
  2. ZV nachrüst set einbauen

    ZV nachrüst set einbauen: Hallo, ich habe folgendes Problem! Meine Fernbedienung ZV ist kaputt gegangen und ein Ford Händler wollte knapp 200€ dafür haben. Das war mir...
  3. Mk3 spinnt rum

    Mk3 spinnt rum: Hallo Leute ich habe da ein Problem ich habe ein mk3 und da war ein Kolben kaputt.den habe ich erneuert und Kopf Dichtung auch gleich und Steuer...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Nach Batterie abklemmen, nun keine Funktion der ZV

    Nach Batterie abklemmen, nun keine Funktion der ZV: Meine Batterie musste vor kurzem abgeklemmt werden und nun lässt sich das Fahrzeug nur noch über den Schlüssel Fahrertür öffnen. Nicht mit der...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW ZV Fernbedienung nachrüsten

    ZV Fernbedienung nachrüsten: Servus Gemeinde. Habe vor wie bei meinem alten Mondeo eine Funkfernbedienung für Zentralverriegelung, universal, mit 2 Handsendern Keyless Open...