Fusion (Bj. 02-**) JU2 ZV sporadisch defekt

Dieses Thema im Forum "Ford Fusion Forum" wurde erstellt von Recognite, 22.06.2011.

  1. #1 Recognite, 22.06.2011
    Recognite

    Recognite Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich verzweifel langsam an einem Problem mit der Zentralverriegelung. Der Fusion zeigt ja im Kombigerät an, wenn eine Tür geöffnet ist: also entweder eine oder mehrere der Türen oder / und die Heckklappe. Nun ist es so, dass manchmal die Lampe leuchtet, ohne dass eine Tür offen ist. Leider konnte ich bisher nichts feststellen, wann das passiert oder wodurch es wieder verschwindet. Es scheint nach dem Zufallsprinzip zu agieren.

    Das eigentliche Problem ist aber, dass man während der Wagen denkt, die Türen seien geöffnet, er die Türen nach dem verschließen sofort wieder öffnet. Ergo, während des Problems, kann ich das Auto nicht verriegeln. (Notlösung: Sicherung der ZV raus und manuell jede Tür verriegeln bis das Problem mal wieder weg ist)

    Das Problem verschwindet meist während der Fahrt (Temperatur- oder Erschütterungsabhängig?). Auftauchen tut es jedoch NUR! beim Aufschließen per ZV. Heißt, wenn ich das Auto am Abend normal verschloss, kann es beim Einsteigen am nächsten Morgen da sein (10%ig) oder eben nicht (90%ig).

    Meine Lösungsansätze:
    Während einer "heilen Phase" habe ich herumprobiert und folgendes herausgefunden: Nur wenn die beiden Türen vorne geöffnet sind, lässt sich die ZV nicht schließen. Eine offene Heckklappe oder eine offene hintere Tür wird zwar angezeigt, beeinflusst aber nicht die ZV beim Schließversuch. Somit dachte ich, dass eine der beiden vorderen Türen ein Defekt hat. Nach überprüfung der Kabelführungen und und und konnte ich nix feststellen. Sah alles wie neu aus. Keine Kabelknickungen, geschweige denn -brüche.

    Während einer "kaputten Phase" habe ich mal beide Türen abgeklemmt (A-Säulen-Stecker) und siehe da: die Lampe leuchtet dennoch weiter, obwohl ja gar kein Signal mehr ankommt (Heckklappe und hintere Türen zu). Jetzt weiß ich nicht, wie sich das in einer "heilen Phase" verhalten würde.

    Einer von euch müsste das mal checken, da meiner grad wieder spinnt:

    Leuchtet die Warnlampe bei eingeschalteter Zündung, wenn:
    - Heckklappe zu
    - hintere Türen zu
    - beide vordere Türen abgeklemmt

    Wenn ja --> ich fange von vorne an.
    Wenn nein --> Das Problem liegt gar nicht in den Türen, sondern irgendwo IM Auto.

    Mag das mal eine prüfen? Der stecker wird ganz normal wie ne Straube abgedreht. Ist ein grobes Gewinde (normales), des Krafteinwirkung benötigt ;-) Kann man nicht kaputt machen.

    Oder hat jmd Ideen?

    Liebe Grüße!! :top1:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TL1000R, 23.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Zieh mal den Stecker im Kofferraum zur Heckklappe ab.
    Ich muß mal nach der Bezeichnung schauen,aber beim FOCUS isses der C 48-grau-13-polig.

    Beim FUSION isses der C 814/8-polig + C 815/2-pol.
    Beide mal zum Testen trennen.

    Lad dir das mal runter:

    http://hailer.bplaced.net/docs/f02_p_gesamt.pdf

    Heckstecker Seite 44 der pdf.

    Mach mal Bilder,dann hat der nächste auch was davon.ZV-Fehler sind bei FORD ziemlich häufig.

    Hast du DV = Doppelverriegelung ?

    Plan ist nur vorläufig.
     
  4. #3 Recognite, 23.06.2011
    Recognite

    Recognite Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Cool, erstmal danke, dass du dich meinem Problem annimmst. Also bevor ich am Auto alles abbaue, wo soll der Stecker genau sein?
     
  5. #4 TL1000R, 24.06.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Lad die pdf runter.
    da stehts drin.
    ist auch ein Übersichtsplan-Stecker dabei.


    Standort C 815 und C 814:
    Kofferraum links .Links in Fahrtrichtung.
    Vermutlich hinter ner Serviceklappe oder Teppichverkleidung
    einfach suchen.

    Meine Frage war:
    Hast du DV = Doppelverriegelung ?
    DV = wenn die Kiste abgeschlossen ist = Ausgelöst durch die FFB = ZV verriegelt:
    -kannst du dann noch von innen die Tür/die Türen öffnen mit dem Türgrifföffner ?

    Ja = keine DV
    Nein = DV



     
  6. #5 Recognite, 24.06.2011
    Recognite

    Recognite Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    naja, wenn verriegelt wird, klappen sich ja die Türgriffe ein, wie beim alten KA auch. und wenn ich versuche von innen zu öffnen, muss ja automische erst wieder entriegeln, indem ich die griffe erst auf normalstellung ziehe und dann heraus zum richtigen öffnen.

    der fehler ist grad z.Z. nicht da. Was soll ich beobachten, wenn ich den heckklappen-stecker herausziehe.

    im übrigen leuchtet die "tür-auf"-lampe im Normalfall, sobald eine Tür auf ist, oder aber eine der vorderen abgeklemmt ist.

    heißt meiner Meinung nach, dass der Fehler in einer der beiden vorderen Türen zu suchen ist. da ja nur dir das zuschließen verhindern, wenn die offen sind (bzw so tun als seien sie dies.)
     
  7. #6 TL1000R, 24.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Sorry,hab vergessen zu schreiben,daß du ein 2x auf die "ZU"-Taste der FFB drücken mußt,um DV zu aktivieren.

    Danach gehen die Griffe nicht mehr aufzuziehen = DV.

    Ich komm mit deiner Fehlerbeschreibung net klar.

    Was hat die "tür-offen-Leuchte" mit der ZV zu tun ?

    Geht die willkürlich während der Fahrt an ?

    Oder geht sie nicht aus,wenn die du Tür zumachst nach dem Einsteigen ?
     
  8. #7 Recognite, 17.08.2011
    Recognite

    Recognite Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    sry, dass ich so lange nich geantwortet habe, aber ich bin zwischendurch Vater geworden. :)

    Also ich habe jetzt eine grauen Stecker hinten gefunden und ihn abgezogen. Darauf hin leuchtet die "Tür-Lampe" jetzt durchgehend. Also für das Auto ist die Klappe jetzt geöffnet. Auch wenn sie geschlossen ist.

    Aber: weder die hinteren Türen noch die Heckklappe kann geöffnet verhindern, dass sich der Wagen schließen lässt. Lediglich die beiden vorderen Türen MÜSSEN unbedingt geschlossen sein, damit die ZV schließt. Deshalb vermute ich ja diese Türen als Fehlerursache.

    zur DV: Ich habe kurz doppelt auf ZU gedrückt, mit großen Abstand auf ZU ... alles ausprobiert: aufziehen kann ich die Griffe immer von innen.

    Ich verzweifel an dieser ZV.... vor allem weil es so sporadisch ist.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 TL1000R, 18.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Na dann erstmal Herzlichen Glückwunsch !!!

    Was isses denn geworden ?
     
  11. #9 Recognite, 18.08.2011
    Recognite

    Recognite Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    danke schön. ein Mädchen ist es geworden. Und da wir uns nun so laaaangsam in den Alltag eingefunden haben, dachte ich mir, ich versuche mich nochmal an dieses verdammte Problem heranzuwagen.
     
Thema:

ZV sporadisch defekt

Die Seite wird geladen...

ZV sporadisch defekt - Ähnliche Themen

  1. Zv steuergerät focus mk1

    Zv steuergerät focus mk1: Huhu. ich bin neu hier und brauche dringend hilfe. Meine zv ging irgendwann nur noch mit schlüssel Fahrer und Beifahrerseite. Soweit kein problem....
  2. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  3. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  4. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  5. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...