Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP ZV - Stellmotor ansteuern

Diskutiere ZV - Stellmotor ansteuern im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo! Habe das Problem das bei einem Alt-Mondeo die Zentralverriegelung nicht mehr funktioniert.Ich muß sie auch nicht instandsetzen da sich...

  1. #1 M.Reinhardt, 02.09.2009
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hallo!

    Habe das Problem das bei einem Alt-Mondeo die Zentralverriegelung nicht mehr funktioniert.Ich muß sie auch nicht instandsetzen da sich (endlich) ein Käufer gefunden hat der ihn auch ohne ZV nimmt.
    Das Problem ist das sich beide hinteren Türen nicht öffnen lassen-und das geht bei nem Kombi halt gar nicht.
    Meine Frage ist ob es nicht möglich ist die Stellmotore der hinteren Türen manuell anzusteuern um damit die Öffnung herbeizuführen (am besten vom ZV-Steuermodul aus).
    Der Mondi hatte Erstzulassung 07.1996
    Das Steuermodul ist für FB und Doppelschliessung (ohne Alarmanlage) ausgelegt.
    Wäre für brauchbare Hilfe sehr dankbar

    Gruß,Micha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 02.09.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    die Türen lassen sich von innen auch nicht mehr öffnen? Nun, dann sind sie in Stellung "doppelverriegelt" blockiert. Es gibt eigentlich nur eine einzige Hoffnung, und zwar indem man die ZV-Motoren manuell ansteuert. Dazu müssen aber die ZV-Antriebe in den Türen ansich in Ordnung sein. Sind sie selber defekt, geht es nicht ohne Zerstörung der Türverkleidungen.

    Du kannst versuchen, mit einer Hilfs-Stromquelle von 12 Volt den DV-Motor in der ZV-Einheit zum Aufheben der Doppelverriegelung zu überreden. Dazu musst Du die Fahrertür öffnen und dann den runden Türstecker der Tür hinter der Fahrertür aufdrehen. Schau Dir den Stecker an: er hat 20 Pins, angeordnet in 2 Kreisen, und an einer Stelle am äußeren Rand eine Markierung. Halte die Markierung so, dass sie auf 12 Uhr steht. Jetzt musst Du die Pins 2, 19 und 20 identifizieren. Bei meinem MK2 sind die Pins ganz winzig klein beschriftet, dann geht das einfach. Wenn nicht, hilft folgende Beschreibung: Pin 1 liegt im äußeren Kreis auf 6 Uhr, Pin 2 liegt direkt links daneben. Stecke da ein Stück blanken Draht hinein, damit es im Stecker einen Kontakt ergibt. Pin 19 liegt im inneren Kreis etwa auf 1 Uhr, Pin 20 im inneren Kreis auf 3 Uhr. Auch hier kurze Drahtstücke rein.

    An Pin 2 klemmst Du eine gute Masseverbindung.

    Jetzt lege mit einer externen 12-Volt-Quelle (kann auch von der Autobatterie oder dem Anzünder stammen) für 2 Sekunden Spannung an Pin 20 an. Eigentlich sollte dann der DV-Motor surren und die Doppelverriegelung aufheben. Die Tür ließe sich dann von innen öffnen. Tut er das nicht, versuche erstmal, die Spannung an Pin 19 anzulegen, versuche zu öffnen, und dann wieder an Pin 20. Bleibt der Motor aber "tot", ist die Tür nicht zu öffnen ohne die Innenverkleidung zu zerstören.

    Auf der rechten Seite ist es exakt das gleiche "Spiel".

    Grüße
    Uli

    PS: Das ist keine Anleitung zum Auto-Knacken, weil die Vordertüren hierfür bereits normal geöffnet sein müssen, sonst kommt man nicht an die Stecker dran.
     
  4. #3 M.Reinhardt, 02.09.2009
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Stellmotore

    Hi!

    Vielen Dank für die gut beschriebene Anleitung.Auch beim Oldie-Mondie ist der Mehrfachstecker nummeriert. Allerdings sind es A-Säulenseitig 2 Stecker übereinander-Du meintest sicher den unteren (nur da sind die entsprechenden Pins auch belegt).
    Übrigens zur Kontaktherstellung eignen sich bestens dünne Blindnieten.
    Es geht ja um beide hinteren Motore.Um es kurz zu sagen weder links noch rechts hat sich auch nur das Geringste getan.
    Was mich halt stutzig macht ist das sich absolut gar nichts bei der Zentralverriegelung tut.Weder vorne noch hinten (Sicherung ist okay und hat auch Spannung).Vorne sind die Türen halt offen und können manuell mit dem Schlüssel auf-oder zugeschlossen werden (ohne das ein Stellmotor aktiv wird).
    Es gab doch mal ne TSI (Kabel im Bereich Beifahrersitz korrodiert).Ich habe mal den Teppich zurückgeschlagen und keine Auffälligkeiten sehen können.Ich weiß auch nicht ob eine Störung in diesem Bereich die ganze ZV ausser Betrieb setzt.
    Es muss aber doch eigentlich möglich sein den Türkabelstrang vor dem Eintritt in die B-Säule abgreifen zu können und dort zu versuchen die hinteren Motore zu aktivieren (da wären dann die Kabelfarben interessant und wie diese mit plus-/minus zu beaufschlagen sind).
    Es scheint mir unlogisch das beide Stellmotore gleichzeitig den Geist aufgeben (von vorne mal ganz abgesehen).
    Wenn Dir oder jemand anderes noch was dazu einfällt bitte ich dringend um Meldung.

    ciao,Micha
     
  5. #4 MucCowboy, 02.09.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich meine aber nicht die Stecker in der A-Säule (vordere Tür) sondern die in der B-Säule (hintere Tür). Um die hinteren Türen geht es Dir doch, oder? An diese Stecker kommst Du bei geöffneter Vordertür dran, die sind dann an der B-Säule sichtbar und können von der Vordertür-Öffnung aus getrennt werden.

    Ja, ist möglich.

    Genau DAS habe ich ja beschrieben :)

    Ich habe mich auch weniger damit befasst, WARUM die ZV tot ist (wo Dein Interessend die ZV ohnehin nicht braucht), sondern damit, die hinteren Türen zu entriegeln.

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 M.Reinhardt, 02.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2009
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Stellmotore

    Hallo Uli!

    Naja - wat soll ich sagen? Typischer Fall von Missverständnis!

    Na,dann probiere ich das jetzt mal zu Abwechslung an der richtigen Stelle.Wär ja schon cool wenn ich die Dinger entriegeln könnte.
    Wenns klappt (und auch so schon mal für die Mühe) ist Dir mein ewiger Dank gewiss :o)!

    Ich les mir das jetzt alles nochmal durch und werde wahrscheinlich ne zeitlang sinnieren müssen warum ich das falsch verstanden habe.
    Okay-ich hab's. "Hinter der Fahrertüre" habe ich mit dem Scharnierbereich vorne gleichgesetzt - okay,jetzt weiß ich's besser.

    vielen Dank - ich geb mal Bescheid ob's geklappt hat.

    Ciao,Micha
     
  7. #6 M.Reinhardt, 03.09.2009
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    ZV-Stellmotor

    Servus,Uli!

    Die Aktion hat bestens hingehauen!!! - die Türen sind offen.

    Schön wenn man den passenden Schaltplan hat.Habe noch ne alte TIS-CD von 2002 gefunden.Da hätte man's dann auch gehabt (naja für die Zukunft).

    Vielen Dank für die kompetente Hilfe

    Danke,Micha:top1:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MucCowboy, 03.09.2009
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hey, ober-cool dass es geklappt hat :) :)
    Na dann wünsche ich noch einen guten Verkauf.

    Grüße
    Uli
     
  10. #8 M.Reinhardt, 03.09.2009
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Ja-cool ist das!!!

    Anbezahlt isser schon. Schaun mer mal.

    Grüsse,Micha
     
Thema:

ZV - Stellmotor ansteuern

Die Seite wird geladen...

ZV - Stellmotor ansteuern - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweiten Stellmotor

    Leuchtweiten Stellmotor: Moin suche für meinen 2003 ein Stellmotor Mit der valeo Nummer komme ich nicht weiter .Hat jemand eine vergleichsnummer oder weiß wo er noch...
  2. ZV zerlegt die komplette Elektronik?

    ZV zerlegt die komplette Elektronik?: Hello zusammen, ich hab ein großes Problem. Gestern mittag hat meine ZV den Geist aufgegeben, hat nicht mehr reagiert, es ging nur noch der...
  3. Zv steuergerät focus mk1

    Zv steuergerät focus mk1: Huhu. ich bin neu hier und brauche dringend hilfe. Meine zv ging irgendwann nur noch mit schlüssel Fahrer und Beifahrerseite. Soweit kein problem....
  4. Fofo zv schließt nicht

    Fofo zv schließt nicht: Hallo , Erster Tagim Forum , erste Frage auf die ich keine explizite Antwort fand: Bei meinem fofo sind die Schlösser ziemlich hinüber. Daher...
  5. ZV deaktivieren

    ZV deaktivieren: Würde gerne bei meiner 98 Stufe die Zentralverriegelung deaktivieren. Wie geht das am einfachsten?