Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Zwei Fragen..............

Diskutiere Zwei Fragen.............. im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; ...............die ich vor dem Kauf des Mondeo versuche über euch zu klären. Hatte ja in meiner "Vorstellung" schon erwähnt, dass ich einen...

  1. #1 Allgaeucruiser, 10.11.2008
    Allgaeucruiser

    Allgaeucruiser Guest

    ...............die ich vor dem Kauf des Mondeo versuche über euch zu klären.

    Hatte ja in meiner "Vorstellung" schon erwähnt, dass ich einen 2001er Mondeo, 2.0 Ghia 4-türig Limousine kaufen möchte.

    Bei der Probefahrt begann es ab ca. 120 km/h im Bereich des Tachos unter dem Armaturenbrett ganz fürchterlich laut zu werden. Es war ein Art Knistern, so laut, dass es sogar das Radio übertönte.
    Das Geräusch ist sehr unangenehm und daran wird man sich auch nicht gewöhnen können.

    Das zweite was ungewöhnlich war, ein metallernes Geräusch (als ob zwei Metallteile klappern, oder ein Gelenk ausgeschlagen wäre), von vorne links und zwar nur dann, wenn ich über eine unebene Straße gefahren bin. Teilweise hatte ich das Gefühl, als ob sich eine Erschütterungen sogar auf die Lenkung überträgt??!!

    Beides schwer zu beschreiben aber ich denke "Knistern" und "metallernes Geräusch" kommen am besten hin.

    Ansonsten war alles in bester Ordnung.

    Jetzt hoffe ich, dass jemand von euch weiß, was das sein könnte und ob es größere Reparaturen nach sich ziehen wird.

    Das hätte ich schon gerne geklärt, bevor ich das Fahrzeug kaufe.

    Danke schon mal für die Antworten!!

    Viele Grüße
    Joe
     
  2. #2 Mr. Binford, 10.11.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hab das ganze mal in den Mondeo-Bereich verschoben, bitte in Zukunft darauf achten. Und nebenbei noch einen schönen Grüß ins benachbarte Kaufbeuren!
     
  3. #3 ONKELchriZ, 11.11.2008
    ONKELchriZ

    ONKELchriZ Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK5 2002
    Benzin 1.3 60 PS
    willst du das Auto bei einem Händler kaufen??? bzw was soll er denn kosten???
     
  4. #4 Allgaeucruiser, 12.11.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.11.2008
    Allgaeucruiser

    Allgaeucruiser Guest

    Hallo,

    ja, ich möchte ihn bei einem Händler kaufen. Kosten soll er im Moment 7900 Euro.

    Der Händler hat auch versprochen die Mängel vor dem Verkauf zu beheben!!

    Ich würde allerdings gerne vor dem Kauf wissen, was es sein könnte. Der Verkäufer vermutete bei dem metallernen Klackern, dass es die zusätzlich als Dämpfer an der Vorderachse angebrachten Teile wären, die beim Mondeo eine Schwachstelle sein sollen??!!

    Zu dem Geraschel ab ca. 120 km/h konnte er noch nichts sagen, da man vermutlich erst mal das Armaturenbrett abnehmen muss um auf Fehlersuche zu gehen.

    Gruß
    Joe
     
  5. #5 MucCowboy, 12.11.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.100
    Zustimmungen:
    445
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Buchsen von Lenkung und Stabilisatoren hören sich eigentlich nicht nach irgendwas an, wenn sie ausgeschlagen sein sollten. Das ist es, was gelegentlich vorkommt. Ist aber keine "Krankheit" sondern einfach Verschleiß. Man merkt es besonders am Zittern im Lenker beim Bremsen, besonders bei gleichzeitiger Kurvenfahrt.

    Armaturenbrett: das wird für ihn recht aufwändig, dauert etliche Stunden. Klingt als ob Winddruck auf der Karosserie (daher ab 120 km/h) zu Verformungen führt, die das Armaturenbrett knarzen lassen. Vielleicht sitzt es nicht richtig drin, vielleicht ist aber auch bereits was gebrochen/gerissen/oder so.

    Vorschlag: Der Händler nimmt den Wagen mal auf die Bühne und schaut sich Fahrwerk und Armaturenbrett an. Wenn er selber weiß was los ist, kannst Du die Sache immernoch überdenken. Ich würde jetzt vorab keinerlei Zusage machen.

    Ich habe den Wagen mal mit angenommenen 100.000 km durch den Rechner von http://www.lang-lebe-ihr-auto.de/ geschickt. Da kommt ein Preis von 4800 EUR raus. Nur so zum Vergleich.

    Grüße
    Uli
     
  6. #6 Rolf-64, 12.11.2008
    Rolf-64

    Rolf-64 Neuling

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi Viva 2005 2,0 TDCI
    7900EUR finde ich auch etwas hochgegriffen. Hab für meinen 2005er kürzlich mit 85000km 10500EUR incl. Garantieversicherung beim Händler bezahlt.

    Bei Mobile und Co. findest Du für das Geld was Du anlegen willst, auch schon 2003er Modelle aufwärts..

    Gruß
    Rolf
     
  7. #7 Allgaeucruiser, 12.11.2008
    Allgaeucruiser

    Allgaeucruiser Guest

    Danke für eure Antworten.

    @Uli, bei den 4800 meinst Du sicher den Händlerankaufspreis?? Der Mondeo hat ca. 39 000 km auf dem Tacho und ist Scheckheftgepflegt. Klar wird es sicher auch günstigere geben, aber vom Eindruck her ist er um die 7000 Euro wert.
    Ich werde mich an Deine Ratschläge halten und habe für Freitag einen Termin ausgemacht um die Sachen zu klären.

    @Rolf, mir kommt der Preis auch noch was hoch vor, aber ich denke mal, dass bei der Kilometerleistung und dem sehr guten Allgemeinzustand (bis eben auf die Dinge, die ich beschrieben habe) ein Preis von ca. 7000 Euro gerechtfertigt sein müsste. Wichtig für mich ist auch noch, dass der Händler vor Ort ist.

    Gruß
    Joe
     
  8. #8 MucCowboy, 12.11.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.100
    Zustimmungen:
    445
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ok, meine km-Schätzung war also zu hoch angesetzt. Das macht im Preis schon was aus. Und klar, es ist der EK-Preis, ein Händler schlägt zum VK noch gut was drauf. Wie gesagt, gefühlsmäßig ist da noch schön Spielraum zum Handeln.

    Grüße
    Uli
     
  9. #9 Allgaeucruiser, 17.11.2008
    Allgaeucruiser

    Allgaeucruiser Guest

    Hallo,

    ich hatte zwar zähe Verhandlungen geführt, aber bei der Laufleistung und dem Zustand des Wagens ging der Händler nicht unter 7500 Euro.
    Dazu bekam ich noch einen Satz neuer Winterreifen auf Stahlfelgen.

    Am Freitag werde ich ihn in Empfang nehmen und erst mal bis 07.01.09 in der Tiefgarage parken, bis ich aus dem Urlaub zurück bin.

    Bilder folgen am Freitag.

    Gruß
    Joe
     
Thema:

Zwei Fragen..............

Die Seite wird geladen...

Zwei Fragen.............. - Ähnliche Themen

  1. Frage zu ESP

    Frage zu ESP: Hallo, Es geht um einen Focus MK2 Bj.2005. Mir ist jetzt schon 2 bis 3 mal passiert, das ich im Regen zu schnell in die Kurve gefahren bin und...
  2. Gelenkwelle: Frage zu Tilgergewicht bzw. Schwingungsdämpfer

    Gelenkwelle: Frage zu Tilgergewicht bzw. Schwingungsdämpfer: Hallo, mir ist (vermutl. aufgrund Verschleiss am Querlenker) das Tilgergewicht an der Gelenkwelle abgefallen. Im "So wird's gemacht" steht für...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Frage zu Vorderachse

    Frage zu Vorderachse: hallohalli, heute habe ich mal (weil's so schon nass ist) ein paar Vollbremsungen gemacht. ABS funktioniert. Wenn ich bei langsamer Fahrt kurz...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Felgen bzw. RDKS Frage

    Felgen bzw. RDKS Frage: Moin zusammen, mein Focus (03/2016) hat aufgrund der Titanium Ausstattung auch 16 Zoll 10 Speichen Alufelgen, ich fahre derzeit mit 205er...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Neuvorstellung und Fragen

    Neuvorstellung und Fragen: hallohalli, ich habe mir heute meinen ersten Ford gekauft. Focus Turnier Ghia 1.8 Benziner, BJ 1999. Der Wagen ist als Winter- und Urlaubsauto...