Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Zweizonen-Klimaautomatik Problem

Diskutiere Zweizonen-Klimaautomatik Problem im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Mir fällt seit geraumer Zeit auf, dass mit der Klimaautomatik etwas nicht stimmt: von den vier Luftdurchlässen auf dem Armaturenbrett blasen die...

  1. #1 aficionado, 17.04.2013
    aficionado

    aficionado Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tit. Traveller 1.6 Ecoboost(150 PS)
    Mir fällt seit geraumer Zeit auf, dass mit der Klimaautomatik etwas nicht stimmt: von den vier Luftdurchlässen auf dem Armaturenbrett blasen die ersten beiden (jener neben der Fahrertür und der erste neben Drehzahlmesser und Co.) immer warme Luft in den Innenraum - die beiden anderen kühlen dementsprechend.

    Da ist es egal, ob man nun alles auf Auto eingestellt hat, oder auf "Lo" versucht, den Wagen komplett abzukühlen. Ist mir heute wieder aufgefallen, da ich beim Freundlichen meine Reifen gewechselt habe, aber dort auf dieses Problem angesprochen ein wenig verdattert dreingeschaut hat und gebeten hat, das Problem weiter zu beobachten.

    Im Winter ist mir aufgefallen, dass ab und an während einer längeren Autobahnfahrt plötzlich der Fußraum auf der Fahrerseite extrem kalt wurde, obwohl der Wagen auf ca. 24° beiderseits eingestellt wurde.

    Was meint ihr?
     
  2. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.205
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Kenn ich...

    Ist scheinbar der Automatik geschuldet die halt permanent versucht überall die gleiche Temperatur hinzubekommen.

    Versuch mal die Düse rechts vom Lenkrad abzudrehen, das hat bei mir einiges gebracht.
    Außerdem bläst diese sowieso nur ungünstig auf die Hand.
     
  3. #3 aficionado, 18.04.2013
    aficionado

    aficionado Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tit. Traveller 1.6 Ecoboost(150 PS)
    Trotzdem ist das ***** hoch drei und die Sinnhaftigkeit einer "Klimaanlage" im Auto hinterfrage ich in dem Zustand schon, wenn es auf der Fahrerseite eine Hitze wie im Hochofen hat.

    So toll das Auto sonst ist, das nervt mich gewaltig.
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.205
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Die Düse rechts vom Lenkrad bläst absolut unkomfortabel auf die Hand.
    Was ist jetzt dran so schwer den Drehregler auf AUS zu stellen? :boesegrinsen:
     
  5. #5 aficionado, 18.04.2013
    aficionado

    aficionado Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tit. Traveller 1.6 Ecoboost(150 PS)
    Ja, ist eh kein Problem, aber die Düse ganz links bläst auch warm... Zwar nicht so intensiv, wie die Düse rechts - die ist ja schon ein Griller, aber auch fühlbar...

    Das Abschalten ist überhaupt kein Problem, nur krieg' ich mit den beiden anderen Düsen den Wagen nicht so "kalt", wie ich es gerne hätte. Wird dann vor allem im Sommer bei 30 Krügerl im Schatten eine Gaudi.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.205
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Wenn Du eine abdrehst hast Du immer noch drei.
    Und wenn es so ist wie bei mir dann kommts lustigerweise aus der linken dann auch kalt raus.

    Frag mich nicht warum, klingt doof ist aber so. :D
     
  7. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Ich würde das nicht so hinnehmen, sondern vermuten, daß da was intern mit der Luftsteuerung nicht paßt. Ich habe jedenfalls bisher nicht beobachten können, daß es (deutliche) Temperatur-Unterschiede gibt, es sei denn, eine Seite ist eben 4° abweichend von der anderen eingestellt. Dann ist es aber immer noch so, daß beide Düsen für den Fahrer gleiche Temperatur haben, und beide für den Beifahrer.
    Das aus den Düsen nur Heißluft kommt, obwohl die Klima auf "kalt" gestellt ist gibts hier nicht.

    Martin
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.205
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Heißluft ist relativ. Wenn die Sonne von rechts ins Auto knallt werden die rechten Düsen immer kälter ausströmen.
    Zwei Grad Unterschied an den Düsen ist technisch nix, fühlt sich aber viel an.
     
  9. #9 wurzel65, 19.04.2013
    wurzel65

    wurzel65 Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Wo wird denn die Temperatur überall gemessen? Kann man hier evtl. die Empfindlichkeit einstellen? Was mir aufgefallen ist, bei längeren Fahrten wenn die Sonne ins Auto scheint kühlt das Auto unheimlich ab. Da bekommst fast Frostbeulen.:)
    vg
    wurzel
     
Thema:

Zweizonen-Klimaautomatik Problem

Die Seite wird geladen...

Zweizonen-Klimaautomatik Problem - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Neues Radio + Problem mit werkseitigen DAB+ Empfang

    Neues Radio + Problem mit werkseitigen DAB+ Empfang: Hallo, ich fahre einen Tourneo Connect, Bj 2014 und bin gerade dabei das werkseitige Ford Sync DAB+ gegen ein neues Android Radio zu ersetzen....
  2. Klimaautomatik nicht Synchron

    Klimaautomatik nicht Synchron: Hallo habe einen Mk3 mit Klimaautomatik. Nun war es am Anfang so wenn ich an dem linken Rad gedreht habe hat sich Fahrer sowie auch Beifahrer...
  3. Radio wechsel problem

    Radio wechsel problem: Guten Tag liebe Ford Community, ich hab einen Ford fiesta Baujahr 2012 mit einem 1.25 Liter und 60ps Motor. Vor ein paar Tagen habe ich versucht...
  4. Problem mit der lenkung

    Problem mit der lenkung: Guten Morgen Hab mir einen Fiesta zugelegt 8566 aci ez2007 Folgendes Problem Letzte Fahrt auf der ab ging noch alles dann Ausfahrt runter in...
  5. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Dickes Problem im Urlaub, SMAX springt nicht mehr an

    Dickes Problem im Urlaub, SMAX springt nicht mehr an: Hallo ihr, ich bin neu im Forum und gerade etwas verzweifelt. Wir sind mit unserem S-Max im Kroatienurlaub und hatten am Freitag in Pula das...