Zwickmühle Mondeo-Kauf 1.6er MK4

Diskutiere Zwickmühle Mondeo-Kauf 1.6er MK4 im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebe Gemeinde, habe folgendes kleines "Problem". Hab jetz seit etwa 1 Jahr von unserem Autohaus einen ´02er Mondeo Trend 1.8 mit 125PS...

  1. #1 BusterSM, 18.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2009
    BusterSM

    BusterSM Supermoto-Wemser

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Husqvarna SM610S und Ford Mondeo Mk3 1.8l
    Hallo liebe Gemeinde,

    habe folgendes kleines "Problem".

    Hab jetz seit etwa 1 Jahr von unserem Autohaus einen ´02er Mondeo Trend 1.8 mit 125PS mit nun 82000km.

    Nun bin ich gestern bei unserem Autohaus vorbei und dort steht er,ein schwarzer Mondeo MK4 1.6 mit 125PS Trend mit getönten Heckscheiben etc. (kann euch dann mal Fotos nachreichen.

    Fahrzeug ist Erstzulassung 03/09 und hat jetz glaube um die 20000km weg.

    Kosten tut er rund 18000€.

    Als fast Neufahrzeug steht ja noch angegeben das die nächste HU erst 03/12 kommt,was natürlich ein Vorteil gegenüber meinem ist.

    Ich bin am Überlegen meinen wieder einzutauschen gegen den MK4,da ich schon immer so einen haben wollte,meine Mutter war natürlich nicht begeistert aber ich bin eher begeistert von dieser Aktion. :)

    Jetzt so meine Frage an euch,ich bin jetz nicht der Vielfahrer wie andere,deshalb würde ja der 1.6er im Prinzip reichen,nur kommt der 1.6er mit den 125PS auch klar mit dem schweren Kombi oder ist der dann ne rechte Hundelunge?

    Was würdet Ihr in der Situation tun,doch einen neueren holen und die Chance auf weniger kosten durch Reparatur/Wartung/Steruern oder tätet ihr den ´02er behalten in dem Falle?

    Erstmal so weit

    Grüße BusterSM

    EDIT: Bilder und Liste

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Hubraum: 1.6
    Leistung: 92KW/125PS
    Kraftstoffart: Benzin
    Laufleistung: 20320km
    Erstzulassung: 13.03.09
    HU: 03/12
    Schadstoffklasse: Euro4

    Ausstattung:

    - 7x Airbag
    - elektr. Wegfahrsperre
    - Servolenkung
    - ABS
    - Wärmeschutzverglasung
    - Metalliclackierung
    - 2 Zonenklimaautomatik
    - Nebelscheinwerfer
    - Fahrersitz/Lenkrad verstellbar
    - Regensensor
    - Scheinwerferassistent
    - elektr. verstellbare Außenspiegel (einklappend)
    - beheizbare Vordersitze
    - Sony CD-Radio mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung
    - ZV mit Funkfernbedienung
    - elektr. Fensterheber v./h.
    - Frontscheibe beheizbar
    - Parkpilotsystem v./h.

    Preis: 18.390€
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 18.10.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Naja, 125 PS ist nicht wirklich viel für den dicken Brocken. Aber ist wirklich ein schönes Auto.
    Du hats natürlich recht, Du hast erstmal keine Sorgen mit TÜV und Garantie.

    Entscheiden kannst Du es nur alleine. Die Finanzen müssen es zulassen.
    Erschrecke aber nicht, wenn es um die Inzahlungnahme deines Autos geht. Da sind die FFH recht knausrig :D

    ps: Hab es mal in den Mondeo-Bereich verschoben.
     
  4. #3 BusterSM, 18.10.2009
    BusterSM

    BusterSM Supermoto-Wemser

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Husqvarna SM610S und Ford Mondeo Mk3 1.8l
    Ja das stimmt schon mit Inzahlungnahme aber das kriegt man schon geregelt.

    Mit der Finanzierung dürfte auch klar gehen,meiner läuft ja auch nur auf Finanzierung zur Zeit und wenn ich den aber noch 3 Jahre halte,bekomm ich weit aus weniger für den wie jetze noch und den MK4 kann ich locker auch ma 4-5 Jahre ohne größere Probleme fahren.

    P.S. danke fürs verschieben,war mir unschlüssig ;)
     
  5. #4 Janosch, 18.10.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Du hast ein Problem: Du hast dich schon in den Wagen verliebt ;)
    Dann rechnet man es sich sowieso schön. Ich kenn das von mir selber :)
     
  6. #5 BusterSM, 18.10.2009
    BusterSM

    BusterSM Supermoto-Wemser

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Husqvarna SM610S und Ford Mondeo Mk3 1.8l

    stimmt natürlich^^ war scho immer in den MK4 verliebt :D

    laut meiner rechnung läge ich dann mit der rate bei ca.,je nach dem was der "alte" noch bringt,bei 50€ - 60€ mehr bei entsprechenden finanzierungszeitraum
     
  7. #6 Janosch, 18.10.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Geh zum FFH und lass Dir ein Angebot machen.
    Lass aber nicht durchblicken, dass du den Wagen unbedingt willst.
    Er soll sich ruhig bissl Mühe geben, wenn er den Wagen verkaufen will.

    Und wenn die 50-60 € vertretbar sind für Dich, warum nicht?! ;)
     
  8. #7 BusterSM, 18.10.2009
    BusterSM

    BusterSM Supermoto-Wemser

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Husqvarna SM610S und Ford Mondeo Mk3 1.8l
    werde nächsten samstag oder sogar freitag nochmal hingehen und mir wie du schon sagst mal ne rechnung machen lassen,dann schau ich auch innen mal rein und werd mal probewiege drehen im vergleich 1.6er zu meinem 1.8er

    danach lässt sich ja entscheiden was man macht,auch wenn ein 1.6er vielleicht für die masse des mondeo´s etwas gering ist,würde er bei mir trotzdem reichen als fahrzeug wo man fast nur mit auf arbeit fährt
     
  9. #8 cruiser theo, 19.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2009
    cruiser theo

    cruiser theo Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2008er Ford Mustang
    2008er Fiesta
    XV1900
    Tolles Fahrzeug der MK4, gefällt mir auch sehr gut.

    Die Leistung 1,6l 125 Ps ist jedoch für den Mondeo recht mager.

    Frag auch mal nach von wo das Fahrzeug kommt, ich denke es handelt sich um ein ex Mietwagen, da geht bestimmt noch was am Preis......

    Verkauf deinen Mondeo besser privat bekommste mehr für als beim Händler, kannste mir glauben, ich verkauf die schönen Fahrzeuge.

    Und wenns gestattet noch ein bischen Eigenwerbung, gleiches Fahrzeug von 10/ 2008 biete ich für 16.800,00€.:cooool:
     

    Anhänge:

  10. #9 vaku, 19.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2009
    vaku

    vaku Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Den Preis finde ich ziemlich hochgegriffen. Die Ausstattung ist zwar gut, aber für den Preis habe ich schon 2,0er -sowohl Benziner als auch (vorzuziehende) Diesel- gesehen. Vergleichbar ausgestattet und nicht viel mehr gelaufen, vielleicht 30-40tkm gesamt.

    Der Motor ist einfach zu klein, für ein Auto dieser Größe(es sei denn, du bist immer langsam auf dem flachen Land unterwegs).
    Die Benziner, bis auf den 2,5T vielleicht, sind ohnhin allesamt veraltet (zumindest hatten die Motoren anderer Hersteller vor über 10 Jahren bereits diese Leistungs- und Verbrauchsdaten), haben kaum Drehmoment und dafür sind die Verbräuche zu hoch. Von der Technologie der kleinen aufgeladenen Benzinmotoren scheint man bei Ford irgendwie erst ziemlich spät gehört zu haben.

    Komisch auch, dass in der Stadt 1,6 und 2,0 Benziner mit dem gleichen Verbrauch angegeben sind. Man könnte den Schluss daraus ziehen, dass beim 1,6 viel gedreht und geschaltet werden muss..

    Ich denke der wird von den Fahrleistungen und Verbräuchen deinem jetztigen ähnlich sein, etwas schlechter vielleicht, aber der neue Mondeo ist ja erfreulich leicht, daher sollte sich das in Grenzen halten.

    Wenn du mit den Fahrleistungen bisher zufrieden bist, spricht nichts gegen den Motor. Falls nicht, sollte man den gleichen Fehler nicht nochmal machen und sich dann ärgern, dass das neue Auto langsamer ist als viele neue Kleinwagen.

    Wer sich damit abfinden kann, sollte dann zumindest eine deutliche Ersparnis davon haben. Ich denke nicht, dass der 1,6er annähernd so gefragt ist, wie die Diesel, dann sollte er also auch weniger kosten. Maximal 15.000€ würde ich an deiner Stelle dafür anlegen, eher weniger.
    Sonst lieber noch ein bisschen drauflegen und einen anderen Motor wählen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Andreas ST220, 25.10.2009
    Andreas ST220

    Andreas ST220 Turbofreund

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus 2,0 Turnier 2006
    Hi,

    ich sehe das auch so wie mein Vorredner: Die Benzin-Vierzylinder sind nicht zu empfehlen, der Fünfzylinder - von Volvo übernommen - ist zwar auch nicht allerneuster Bauart, aber sehr leistungsstark und dank hohem Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen auch schaltfaul und dennoch sehr flott zu fahren. Ich bin damit zufrieden, alternativ käme mir allenfalls noch der 175PS-Diesel unter die Hauben.

    Gruß

    Andreas
     
  13. #11 Schwally, 25.10.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ich denk beim mk4 sollte es mindestens der 2.0 sein..
    hab den 1.8er mit 125 PS im MK3. Im MK4 hast zwar auch 125 PS, aber aus weniger hubraum.. und der wagen wiegt wohl noch mehr..
    ich denk damit wirste auf lange sicht keinen spaß haben..
    nimm lieber nen kleinen diesel oder halt nen größeren benziner..

    klar, die beiden größten motoren (2,2 TDCi und 2,5 T) sind für den Wagen ideal ^^
     
Thema:

Zwickmühle Mondeo-Kauf 1.6er MK4

Die Seite wird geladen...

Zwickmühle Mondeo-Kauf 1.6er MK4 - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) MK7 jetzt neu kaufen?

    MK7 jetzt neu kaufen?: Hallo zusammen, wir brauchen Ablöse für unseren Zweitwagen und weil ich mit dem FoFo sehr zufrieden bin steht ein Fiesta ganz oben auf der Liste....
  2. Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?

    Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?: Auf der Suche nach Alufelgen (mir wurden meine gerade geklaut) für meinen CMax, Baujahr 2013, bin ich auf scheinbar passende des Mondeos MK 4...
  3. Biete Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009

    Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009: zum Verkauf hier mein Ford Mondeo Titanium Turnier wegen Fahrzeugwechsel Baujahr 2009 KM: ca. 156000 (wird noch täglich genutzt) Motor: 2l...
  4. Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015

    Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015: Hallo, nachdem mir hier vor ca. 2 Jahren beim Kauf eines Focus so super geholfen wurde (bis heute bin ich hochzufrieden damit), brauche ich bitte...
  5. Airbagleuchte blinkt - Kabel unterm Sitz -Mondeo Mk1

    Airbagleuchte blinkt - Kabel unterm Sitz -Mondeo Mk1: Hallo zusammen, seit kurzen blinkt die Airbagleuchte meines Mondeos: 1993 - 90 PS -CLX Ausstattungsvariante (CLX verfügt nur über einen...