Zylinderkopfdichtung ersetzen

Diskutiere Zylinderkopfdichtung ersetzen im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, An dem Fiesta meiner Mutter muss ich ein paar Teile wechseln, aber mit Ford kenne ich mich noch nicht aus und deswegen bin ich...

  1. #1 TheStressmaker, 29.01.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2020
    TheStressmaker

    TheStressmaker Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk5 JD3, Bj. 2004
    Hallo zusammen,

    An dem Fiesta meiner Mutter muss ich ein paar Teile wechseln, aber mit Ford kenne ich mich noch nicht aus und deswegen bin ich hier ;). Der Wagen verliert Öl und es ist nicht zu sehen wo es herkommt weil alles schon total versifft ist, aber aus Erfahrung von anderen Fahrzeugen weiß ich das die VDD ist. Jetzt kommt auch noch Kühlmittelverlust hinzu aber da ich keine Tropfen sehe vermute ich mal die ZKD wobei diese eigentlich noch nicht lecken sollte.

    Meine Frage bezieht sich vorallem auf die Drehmomente und Steuerkette, am besten wäre ein Anleitung ink. Drehmomente sämtlicher Bauteile die für die ZKD entfernt werden müssen. Sollte es was geben was bei diesem Fahrzeug typisch ist bitte ich um diese Infomormation.

    Zum Fahrzeug: Fiesta MK5 JD3, 1,3l, Klima u. Servo. 90tkm gelaufen

    Zu mir: Ich hab KFZ zwar nicht gelernt aber mit eigener Hobbywerkstatt (Ink. Bühne) und mehreren Motoren umbauten, sowie komplette Motoren überholung solte ich genug Erfahrung haben.

    Gruß
    Cristian

    PS: Wo finde ich eigentlich den Motorcode ?

    -----------
    EDIT by MOD: Verschoben in den Modellbereich Fiesta MK4. Ein 2004er wird in Großbritannien zwar Fiesta V genannt, hierzulande der als MK6.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Zylinderkopfdichtung ersetzen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Caprisonne, 29.01.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Der Motor ist eher für ölverlust am kettenspanner oder den verschlußstopfen der ölkanälen im Kopf bekannt
    Kopfdichtung ist eher ganz selten .
    Würde erstmal ne gründliche Wäsche empfehlen und dann nochmal genauer nachschauen wo es herkommt .

    Der Ventildeckel ist aus plastik und bekommt auch gerne mal Risse .
     
  4. #3 TheStressmaker, 29.01.2020
    TheStressmaker

    TheStressmaker Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk5 JD3, Bj. 2004
    Dann bleibt der ZylinderKopf schon mal drauf!

    Sind die Verschlussstopfen mit irgendeiner Dichtung versehen oder haben die einfach nur ein konisches Gewinde ? Und was ist die Lösung wenn es daran liegen sollte ?
    Die Kette und der Spanner sind doch zusammen unter der Haube wird da nicht ehr die Haube undicht ?

    Klingt ja toll.... Bei meinem Omega waren die Deckel auch aus Plastik und haben sich im Laufe der Zeit verformt. Da gab es aber zum Glück Deckel aus Alu :D

    Ja gut dann guck ich mal das ich das Öl runtergewaschen bekomme.
     
  5. #4 Caprisonne, 29.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    TheStressmaker gefällt das.
  6. #5 TheStressmaker, 29.01.2020
    TheStressmaker

    TheStressmaker Neuling

    Dabei seit:
    29.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk5 JD3, Bj. 2004
    Danke für die Links

    Ich kenne das Prinzip Kette nicht persöhnlich da ich nur Fahrzeuge mit Zahnriemen besitzt habe.
    Der Spanner sitzt ja innerhalb der Haube wo alle Komponenten der Kette auch zu finden sind, und wenn jetzt der Kettenspanner undicht wird kann doch kein Öl rauslaufne weil die Haube dicht sein muss ?! Ich sehr das doch richtig das die Kette mit Öl geschmiert wird ?!
     
  7. #6 Caprisonne, 29.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
  8. #7 vanguardboy, 26.10.2021
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.855
    Zustimmungen:
    116
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Hast du da noch ein Foto? Der link geht nicht mehr..
     
  9. #8 Caprisonne, 26.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
Thema: Zylinderkopfdichtung ersetzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford 1.3 ölverlust www.ford-forum.de

Die Seite wird geladen...

Zylinderkopfdichtung ersetzen - Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopfdichtung und Ventildeckeldichtung ( Ford Focus 1.6 16V 2002 )

    Zylinderkopfdichtung und Ventildeckeldichtung ( Ford Focus 1.6 16V 2002 ): Hallo, Wie oben bereits beschrieben, müsste ich die Zylinderkopf- und Ventildeckeldichtung tauschen. Allerdings bräuchte ich eine komplette...
  2. Kühlflüssigkeit im Zylinder, Zylinderkopfdichtung oder mehr?

    Kühlflüssigkeit im Zylinder, Zylinderkopfdichtung oder mehr?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und wollte mal mein Problem hier schreiben, vielleicht habt ihr ja schon die Erfahrung machen müssen und habt...
  3. Komische Zylinderkopfdichtung

    Komische Zylinderkopfdichtung: Hallo, Ich habe eine Frage an alle Leute, die sich mit dem 2.0 L DOHC Motor mit 85 KW aus dem Sierra auskennen und die ZKD schon mal gewechselt...
  4. Defekte Zylinderkopfdichtung...

    Defekte Zylinderkopfdichtung...: Guten Morgen an alle ich hätte ich ein Anliegen und zwar hat sich mein bester Freund einen mk1 mit 2.0l gekauft ..alles schön und gut wir gingen...
  5. Zylinderkopfdichtung ersetzen kosten

    Zylinderkopfdichtung ersetzen kosten: Hi zusammen Könnte ganz günstig einen Ka jg2010 übernehmen. Nun hat dieser eine defekte Zylinderkopfdichtung. Was würde mich der wechsel in einer...