Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Zylinderkopfdichtung

Diskutiere Zylinderkopfdichtung im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo hatte vor kurzem Beiträge drin hier im Forum wegen Lüfter-Dauerlauf auf hoher Stufe ..der Fehler war am Schluss im defekten Thermostat zu...

  1. #1 teufelgross, 15.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2011
    teufelgross

    teufelgross Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II EZ 9/96 1,8l Zetec
    Hallo
    hatte vor kurzem Beiträge drin hier im Forum wegen Lüfter-Dauerlauf auf hoher Stufe ..der Fehler war am Schluss im defekten Thermostat zu finden . Das Auto ist jetzt eine Woche lang wieder anstandslos gelaufen aber so wie es aussieht hat die Zylinderkopfdichtung was abbekommen . Ich hab den CO Gehalt messen lassen
    ( Kühlwasser) und der Motor drückt auch sichtbar Luft über den unteren Schlauch in den Ausgleichsbehälter.
    Meine Frage hier : Gibt es beim 1,8l Zetec Erfahrungswerte dass er empfindlich ist was Kopf -oder Haarrisse angeht . Das Auto hat 240 000 tausend runter wobei er ab 100 000 überwiegend Langstrecken gelaufen ist .
    Gruss Uwe

    PS: Hat wer ne Kurzanleitung bzw Hilfestellung über Wechsel der Zylinderkopfdichtung ...wir haben es vor kurzem an nem Polo selbst gemacht der Zetec Motor ist jedoch um einiges Aufwändiger
     
  2. #2 dridders, 16.06.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Risse sind soweit mir bekannt nicht häufig, aber natürlich nie auszuschließen. Da es ein Alukopf ist wirst du ihn aber unter Garantie zumindest planen dürfen. Ansonsten ist die Kopfdichtung wenn das passende Werkzeug vorhanden ist kein Hexenwerk, das komplizierteste ist dabei immer noch den neuen Zahnriemen dann aufzulegen. Empfehlen würde sich wohl auch die Ventilschaftdichtungen gleich mit zu erneuern, wenn der Kopf einmal runter ist.
     
  3. #3 teufelgross, 16.06.2011
    teufelgross

    teufelgross Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II EZ 9/96 1,8l Zetec
    Hallo dridders
    das planen iss schon klar aber manche reden auch von abdrücken lassen .. was bedeudet das ? kann so getestet werden wegen Rissen ?
    Und isses ratsam nen Motor mit soviel km nochmal zu machen ? Gut der Polo den wir gemacht haben hatte auch 240 tausend runter ..aber der Aufwand eben weniger
     
  4. #4 dridders, 16.06.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Abdrücken hilft hauptsächlich um den Zustand der Kühlkanäle an Stellen zu untersuchen, die du optisch nicht untersuchen kannst. Kanäle verschließen, Druck drauf geben, schauen ob er drauf bleibt.
    Zu aufwendige Prüfarbeiten in den zu investieren wird sich wohl nicht lohnen, angesichts des Angebots an gebrauchten Maschinen/Köpfen, mit ggf. Gewährleistung. Da musste entscheiden was dir die günstigere Lösung erscheint, deine Maschine wieder zu richten, die schon einiges runter hat, deren Zustand du aber größtenteils kennst was z.B. Ölverbrauch angeht, oder eine unbekannte Maschine rein die du zwar nicht kennst aber ggf. Gewährleistung drauf hat und günstiger kommt. Schon Prüfarbeiten am Kopf können schnell teuer werden, selbst mit planen allein gehen je nach Instandsetzer 50-100 Euro drauf. Dazu Kopfdichtung, Zahnriemenkit... ich würde zumindest mal schauen was gebrauchte Maschinen dich kosten würden.
     
  5. #5 teufelgross, 16.06.2011
    teufelgross

    teufelgross Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II EZ 9/96 1,8l Zetec
    Hallo dridders
    ja das ist schon klar dass das auch ne wirtschaftliche Seite hat . Einsteils würde ich ihn schon gern behalten aber wenn ich rechne was ein andrer Motor kostet bis er drin iss könnt ich auch gleich n anderes vergleichbares Auto kaufen mit weniger km
     
  6. punko

    punko Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo
    BJ97
    Zitec 16V
    Hallo..
    Ich habe nen Zitec 16V Mondeo BJ97.
    vor kurzem wurde meine Temperatur heißer als normal. Bevor die Anzeige in den roten Bereich kam habe ich den Motor ausgemacht.
    Zuhause im rettenden Hafen habe ich dann ein neues Thermostat bestellt (muss zugeben ohne zu prüfen ob das alte hin is)
    Das Thermostat wurde also gewechselt. Brachte jedoch nicht den gewünschten Erfolg.
    Wasser kochte immer noch.
    Also dachte ich mir da es wohl öfter der Fall zu sein schein das die Wasserpumpe bei dem Modell anfällig is.....wechsel ich die halt.
    Alsssooooooo.....
    Wasserpumpe neu...kühlkreislauf durchgespült...Wärmetauscher gereinigt....(gleich Zahnriemen neu) und dann getestet....
    die ersten paar Minuten sah es vielversprechend aus....
    Motor wurde warm.... Thermostat öffnet... Lüfter läuft.. Heizung heizt.
    Probefahrt...:
    Temperaturanzeige war auf dreiviertel dann fiel sie auf knapp unter halb. dann wieder rauf bis zum kochen.. Heizung war kalt und Wasser kocht.
    LATEIN=ENDE
    Jetzt suche ich Rat. Ölwechsel wurde zwischendrin auch gemacht. Öl war sauber. In dem ab gelassenen Kühlwasser waren auch keine Verschmutzungen fest zu stellen.
    Auch kam kein verdächtiger "weißer Rauch" aus meinem Auto.....
    P.S. Ich bitte um Hilfe
     
  7. #7 frankstrand, 09.01.2014
    frankstrand

    frankstrand Mondeo Restaurator

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mk2 Turnier 2,0 l 131 PS Ghia Bj. 8.11.96
    Moin,

    hast du den Thermostat richtig rum eingebaut?
    Da ist so eine kleine Kugel drin, die muß oben sein, sonst kann sich das System nicht selbstständig entlüften, was deinen Fehler hervorrufen kann.
    Ansonsten mal den dünnen Schlauch am Ausgleichsbehälter abziehen, sobald der Thermostat öffnet muß da Wasser raus kommen (so kannst du die Wasserpumpe testen) aber vorsicht, das Wasser ist sehr heiß!!!

    Gruß
    Franky
     
  8. punko

    punko Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo
    BJ97
    Zitec 16V
    Thermostat is richtig.... es öffnet auch.
    Aus dem kleinen schlauch der zum Ausgleichsbehälter geht kommt Wasser... der schlauch der vom thermostat weg geht zum kühler wird auch schön warm

    - - - Aktualisiert - - -

    Der ausgleichsbehälter füllt sich komplett mit Wasser wenn der Motor heiß wird
     
  9. #9 MucCowboy, 09.01.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.916
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Also ist vermutlich irgendwo eine Luftblase im System. Luft kühlt nicht sondern dehnt sich unter Hitze enorm aus. Das drückt dann Kühlwasser in den Behälter hoch, das wiederum zur Kühlung fehlt. Irgendwann bekommt auch die Pumpe Luft, und dann geht garnichts mehr im Wasserkreislauf.

    Deshalb war die Frage nach dem lagerichtigen Einbau berechtigt. Ja, er öffnet, aber öffnet er auch so dass sich das System selbst entlüften kann, d.h. dass eingeschlossene Luft eigenständig in den Behälter aufsteigen kann?
     
  10. punko

    punko Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo
    BJ97
    Zitec 16V
    Hab ein neues thermostat gekauft. Und ganz genau darauf geachtet wie das alte drin war. Mit der kleinen Öffnung nach oben.
    Sind ja jetzt nur noch zwei möglichkeiten.... Luft drin, oder evtl die kopfdichtung. Zweiteresmöchte ich mal nicht hoffen...

    - - - Aktualisiert - - -

    Mich beschäftigt auch die frage woher kam das Überhitzen auf einmal. Das alte thermostat is nach Prüfung noch gut. Und die pumpe auch. Das einzige das mir aufgefallen is das die dichtung von der pumpe ziemlich bröselig war.
     
  11. punko

    punko Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo
    BJ97
    Zitec 16V
    War grad werkstatt.... der hat dem co2 gehalt im kühlwasser gemessen. Schaut nach Kopfdichtung aus
     
  12. #12 MucCowboy, 10.01.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.916
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das ist dann eine logische Schlussfolgerung. Naja, dann weißt Du jetzt was zu tun ist.... :boesegrinsen:
     
  13. punko

    punko Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo
    BJ97
    Zitec 16V
    Einen großen hammer holen...?
     
  14. #14 CreasoR, 11.01.2014
    CreasoR

    CreasoR TDI kriegt mich nie!!! :D

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E46 ///M3
    Nö, wechseln lassen. Ein Kollege hat mit allem drum und dran 400 € bezahlt. Dann ist der Zahnriemen auch gleich mit erneuert und du hast da 5 Jahre / 120 tKm ruhe. Für den Kurs gibt es jedenfalls kein neues Auto ;)
     
  15. #15 dridders, 11.01.2014
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    wenn das ganze offiziell gehen soll rechne mal eher mit 800. Allein der Zahnriemenwechsel schlägt gerne mit über 300 zu Buche, dazu nochmal gut 100 Euro Material für die Kopfdichtung. Jetzt sind wir schon bei 400, aber die ganze zusätzliche Arbeit für De- und Remontage vom Kopf, Planen vom Kopf etc. ist noch nicht erledigt.
     
  16. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Gabs es bei Ford nicht auch den Hinweis, das die Köpfe offiziell garnicht geplant werden können/dürfen?
     
  17. #17 dridders, 12.01.2014
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Das gilt für Duratec-VE, nicht für Zetec. Evtl. auch für Duratec-HE. Der Zetec hat einstellbare Nockenwellen, da ist es egal wenn sich der Abstand Nockenwellen/Kurbelwelle ändert. Der Duratec-VE hat feste Nockenwellen, planst du den Kopf, dann rücken die Nockenwellen weiter an die Kurbelwelle und die Steuerzeiten verschieben sich. In der Praxis kratzt das aber kaum einen...
     
  18. punko

    punko Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo
    BJ97
    Zitec 16V
    Zwischen 500 und 700 sind geplant.
    Zahnriemen is alles keine 15km alt. Hab ja die Wapu gewechselt und dabei den riemen glei mit gemacht.
     
  19. #19 MucCowboy, 13.01.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.916
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Risiko. Der Riemen sollte nicht mehr als genau einmal gespannt werden. Das hast Du ja bereits. Ja, man kann ihn in Deinem Fall wohl wiederverwenden, aber es gibt keine Gewährleistung auf sowas.
     
  20. punko

    punko Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo
    BJ97
    Zitec 16V
    Den riemen werden wir wohl erneuern müssen. Auf die paar Kröten kommt es dann auch nimma drauf an.
    Hab da mehr an die ganzen umlenk und spannrolle gedacht
     
Thema: Zylinderkopfdichtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo mk 2 zylinderkopdichtung kosten

Die Seite wird geladen...

Zylinderkopfdichtung - Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopfdichtung oder doch ein anderes Problem?

    Zylinderkopfdichtung oder doch ein anderes Problem?: Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum und deshalb erst einiges zu meiner Person. Ich bin 21 Jahre alt und fahre seit Februar 2016 einen Ford...
  2. Wie äußert sich eine defekte Zylinderkopfdichtung?

    Wie äußert sich eine defekte Zylinderkopfdichtung?: Hallo, als Neuer hier im Forum habe ich auch gleich ne Frage an die Fachleute hier. Der KA MK2 (RU8) 1.2 Titanium meiner Tochter verliert...
  3. Zylinderkopfdichtung ersetzen kosten

    Zylinderkopfdichtung ersetzen kosten: Hi zusammen Könnte ganz günstig einen Ka jg2010 übernehmen. Nun hat dieser eine defekte Zylinderkopfdichtung. Was würde mich der wechsel in einer...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Zylinderkopfdichtung 1,4 cdti

    Zylinderkopfdichtung 1,4 cdti: Hallo liebe Schrauber, ich muss bei meinem Fiesta Fusion Van 68 PS 50 KW 1,4 TDCi Diesel (eigentlich Mazda 2 1,4 cd) die ZKD wechseln. Jetzt habe...
  5. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Zetec 1,6 Zylinderkopfdichtung Werkzeug

    Zetec 1,6 Zylinderkopfdichtung Werkzeug: Hallo, ich möchte bei meinem 94er Escort die Zylinderkopfdichtung tauschen. Dazu sammle ich alle Informationen über notwendige Werkzeuge und...